Auch Vereine sollen profitieren

Di, 23. Okt. 2018

An der Infoveranstaltung wurden die Pläne für das neue Schulhaus vorgestellt

Die Erweiterung des Schulhauses in Bettwil nimmt immer mehr Form an. Am 23. November stimmt die Gemeinde nun darüber ab. 1,9 Millionen wird die Umsetzung kosten. Dafür erhält die Gemeinde einen zeitgemässen, multifunktionalen Bau, mit dem sie optimal für die Zukunft gerüstet ist.

Joël Gattlen

«Zwei Klassenzimmer und eines für textiles Werken reichen einfach nicht mehr aus», sagt Schulleiterin Isabella Dubler. Denn das Bettwiler Schulhaus stammt aus den 80ern. Seither hat sich einiges verändert, die Kapazität reicht schlicht nicht mehr. «Der frühere Unterricht war klar vom Frontalunterricht geprägt. Drei Jahrgänge wurden zu jeweils einer Klasse zusammengefasst. «Ab Schuljahr 2018/2019 und auch in Zukunft werden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fondue mit Mutationen

Handwerker- und Gewerbeverein

Kürzlich versammelte sich eine stattliche Anzahl Gewerbler in der Schützenstube zum traditionellen Fondueabend des HGV.

Bevor der Käse geschmolzen war, orientierte Präsident Andreas Burlet die Gäste über Änderungen im hiesigen Gewerbe, welche unmittelbar im noch jungen Jahr publik wurden. HGV-Ehrenmitglied Sabina Glarner vom Spielwarenladen Wundertüte legt das Geschick ihres Geschäftes in die Hände von Sandra F...