Zeugenaufruf

Fr, 07. Sep. 2018

Am Dienstag, 4. September, gegen 12.30 Uhr, fuhr ein braunes Auto der Marke Ford, vermutlich SUV-Modell, aus einem Parkfeld beim McDonald’s in Bremgarten. Bei diesem Manöver fuhr der Lenker in ein parkiertes Mofa. Das Mofa fiel um und wurde dabei beschädigt. Der Lenker fuhr anschliessend in allgemeiner Richtung Mutschellenstrasse davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Regionalpolizei Bremgarten zu melden, Telefon 056 648 71 17, E-Mail regionalpolizei@bremgarten.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hoch hinaus

Karate: Der Waltenschwiler Raoul Keusch vor der Karate-SM am Samstag (Hofmatten, Wohlen)

Er ist das Aushängeschild des Karate-Clubs Wohlen: Raoul Keusch, 19 Jahre jung und aus Waltenschwil. Beim Heimspiel an der Schweizer Meisterschaft will er endlich den nationalen Titel holen. Es wäre sein grösster Erfolg seiner jungen Aktiv-Karriere.

Stefan Sprenger

Vor 10 Jahren hatte er genug vom Fussball. Er wollte etwas Neues ausprobieren. Im Schulsport entdeckte er das Karate –...