Spatenstich für Umfahrung

Fr, 07. Sep. 2018

Ein wichtiger Meilenstein in der gemeindlichen und kantonalen Verkehrspolitik steht bevor. Das Strassenprojekt Südwestumfahrung Sins wird die Gemeinde Sins mit über 18 000 Fahrzeugen auf der Nord-Südachse und auf dessen Zufahrtsachsen entlasten. Das Hauptelement bildet der 912 Meter lange Tunnel zwischen Kreisel Eichfeld und Kreisel Bachtal und die 67 Meter lange Brücke beim Knoten Bachtal.

Der Kanton Aargau und die Gemeinde Sins freuen sich, den Baubeginn des Grossprojekts zu feiern. Die Bevölkerung ist zum Spatenstich am Samstag, 15. September, beim Installationsplatz Löwenhof eingeladen. Der offizielle Spatenstich erfolgt um 11 Uhr. Anschliessend ist die Bevölkerung zu einem Apéro auf der Holzbrücke Sins-Hünenberg eingeladen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fussball: Wohlen verliert

Der FC Wohlen kassiert die erste Niederlage unter dem neuen Trainer Thomas Jent. Zu Hause unterliegen die Freiämter gegen Sion II mit 1:3. Wohlen ging in der ersten Halbzeit durch Marko Muslin in Führung.