Musikalische Zeitreise in Berikon

Fr, 21. Sep. 2018

Am Samstag spielt die Pianistin Els Biesemans in Berikon Werke von Beethoven, Mozart, Sterkel und Clementi auf dem Hammerklavier – auf einem Instrument, so wie es die Komponisten Mozart und Beethoven selber gehört haben. Musik auf Originalinstrumenten zu hören, ist schon wegen der komplett anderen Bauart der Instrumente ein besonderes Klangerlebnis. Die sogenannten Hammerflügel klingen lebendig, sehr direkt und knusprig. Die Klavierhämmer sind mit Leder bezogen – dadurch bleiben die einzelnen Stimmen immer deutlich hörbar. Die Pianistin wird in das Musikinstrument und die Werke einführen. Reservationen sind erwünscht.


«Appassionata»:

Samstag, 22. September, 20 Uhr, Bürgisserhus, Berikon (ab 19 Uhr geöffnet). Reservationen: www.kulturverein-berikon.ch oder Tel. 056 631 47 50 (Di–Sa,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aus lauter Lebenslust

Claire alleene am Samstag im Sternensaal

Mit ihrem philosophischen Chansonkabarett kommt Judith Bach alias Claire am Samstag, 23. Februar, um 20.30 Uhr in den Sternensaal.

Sturmfrei für Claire: Zum ersten Mal allein auf der Bühne, hat die «Kleene mit de kurze Beene» (Judith Bach – bekannt vom Duo Luna-Tic) viel Platz. Sie singt und fabuliert frei nach Berliner Schnauze, purzelt von Augenblick zu Augenblick, verliert den Faden, aber nie sich selbst.

Sie fliegt ohn...