Musikalische Zeitreise in Berikon

Fr, 21. Sep. 2018

Am Samstag spielt die Pianistin Els Biesemans in Berikon Werke von Beethoven, Mozart, Sterkel und Clementi auf dem Hammerklavier – auf einem Instrument, so wie es die Komponisten Mozart und Beethoven selber gehört haben. Musik auf Originalinstrumenten zu hören, ist schon wegen der komplett anderen Bauart der Instrumente ein besonderes Klangerlebnis. Die sogenannten Hammerflügel klingen lebendig, sehr direkt und knusprig. Die Klavierhämmer sind mit Leder bezogen – dadurch bleiben die einzelnen Stimmen immer deutlich hörbar. Die Pianistin wird in das Musikinstrument und die Werke einführen. Reservationen sind erwünscht.


«Appassionata»:

Samstag, 22. September, 20 Uhr, Bürgisserhus, Berikon (ab 19 Uhr geöffnet). Reservationen: www.kulturverein-berikon.ch oder Tel. 056 631 47 50 (Di–Sa,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Grenzen sprengen

Das kulturelle Austauschprojekt YAEP kann auf fünf Jahre erfolgreiches Wirken zurückschauen

Künstler aus verschiedenen Horizonten zu gemeinsamen Projekten animieren – dies ist das Ziel des Young Artists Exchange Project, kurz YAEP. Hinter dem Projekt stehen die beiden Wohler Johannes Küng und Jocelyn Daloz. Jetzt reisen sie wieder nach Uganda.

Chregi Hansen

Angefangen hat alles vor fünf Jahren in einem Kaffee in Kampala, der Hauptstadt von Uganda. Die beiden...