Junger Mofalenker gesucht

Di, 25. Sep. 2018

Die Kantonspolizei sucht Zeugen, die Angaben über einen Verkehrsunfall machen können, bei dem ein junger Mofalenker davongefahren ist. Am Donnerstagmittag, 20. September, kurz nach 12 Uhr stiessen in Muri, Weyermühlestrasse, ein Motorfahrrad und ein Auto zusammen. Der junge Mofalenker, der als zirka 14- bis 16-jähriger Jugendlicher beschrieben wird, entfernte sich vom Unfallort und fuhr davon. Er dürfte blonde, lange Haare gehabt haben.

Der Autofahrer, ein 33-jähriger Deutscher, meldete sich bei der Kantonspolizei und erstattete Anzeige. Die Kantonspolizei, Stützpunkt in Wohlen (Tel. 056 619 79 79), sucht nun Zeugen, um den Mofafahrer zu ermitteln.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Grossen Vorsprung erzielt

31. Dintiker Dorfjassmeisterschaft

68 Jasserinnen und Jasser trafen sich in der Mehrzweckhalle zur 31. Ausgabe der Dintiker Dorfjassmeisterschaft. Um 19.30 Uhr eröffnete Peter Ackle den beliebten Anlass, der seit Jahren einen festen Platz im Dintiker Veranstaltungskalender belegt.

Mit 4363 Punkten wurde KurtWegmüller als 31. Dorfjassmeister gekürt. Nebst dem begehrten Jasspokal durfte er einen reichhaltigen Warenkorb mit nach Hause nehmen. Mit 242 Punkten Differenz folgt Ren&...