«Stadtberger» in Hochform

Fr, 14. Sep. 2018

Wümmet im Rebberg der Bremgarter Ortsbürger

Wenig ist aus dem schönen Erntegut herauszuschneiden. Auch der Öchslegehalt und die Mengen versprechen einen hervorragenden Jahrgang 2018. Das ist den Ortsbürgern und ihrer Rebbaukommission nach zwei misslichen Jahren sehr zu gönnen. Am Mittwoch rief Bewirtschafter Mario Müller die Helferschar zum zweiten Wümmettag. Am ersten Tag beteiligten sich über 20 Männer und Frauen aus seiner Liste, am zweiten nun 19. Die Lese im Belvédère ist eine beliebte Beschäftigung. --gla


Wümmet im «Hochsommer»

2018 verspricht ein hervorragender Jahrgang «Stadtberger» zu werden

Am Mittwoch führte Bewirtschafter Mario Müller mit den freiwilligen Erntehelfern den zweiten Wümmettag durch. Der Müller-Thurgau (Riesling x Sylvaner) bringt sehr gute Werte, der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die meisten korrekt unterwegs

Villmergen

Die Regionalpolizei führte kürzlich drei Geschwindigkeitskontrollen in Villmergen durch. Die erste war am Freitag, 7. Dezember, von 12.45 bis 14.45 Uhr auf der Hauptstrasse im Ortsteil Hilfikon. Dabei wurden 530 Fahrzeuge erfasst, wovon 41 Fahrer zu schnell unterwegs waren. Der Höchstwert lag bei 72 km/h, erlaubt sind 50.

Einen Tag später, am 8. Dezember, kontrollierte die Polizei von 20 bis 22 Uhr an der Wohlerstrasse. Kontrolliert wurden 203 Fahrzeuge, die h...