Zwei Julias für ein gutes Wohlen

Fr, 24. Aug. 2018

Sommerserie Namensvetter aus Wohlen: Julia Frischknecht, hier die Politikerin, da die alleinerziehende Mutter

Die eine lacht und strahlt von Wahlplakaten und politisiert im Einwohnerrat. Die andere kocht in der Kulturbeiz. Beide sind jung und mögen Wohlen. Aber die Wege haben sich nur selten gekreuzt. Gestatten, beide heissen Julia Frischknecht.

Daniel Marti

Die beiden haben es echt gut, bereits vor dem vereinbarten Treffen sind sie da, im Restaurant Sternen. Sie lachen, plaudern zusammen. Man könnte meinen, sie kennen sich schon lange. Schwestern? Gute Kolleginnen? Viele Parallelen? Nein, nur der gleiche Wohnort und der gleiche Namen: Julia Frischknecht, Jahrgang 1995, Einwohnerrätin für die Grünliberalen, sie studiert noch zwei Jahre lang klassischen Gesang in Bern. Die zweite junge…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dorf feiert ein Jahr später

Das Jugend- und Dorffest wird von 2021 auf 2022 verschoben

Vom Donnerstag bis Sonntag, 17. bis 20. Juni 2021, war in Zufikon das Jugend- und Dorffest geplant. Es findet nun neu vom 16. bis 19. Juni 2022 statt. Grund für die Verschiebung ist das Coronavirus, das in verschiedenen organisatorischen Belangen Auswirkungen hat.

Roger Wetli

«Der Entscheid für die Verschiebung fiel im 16-köpfigen Organisationskomitee einstimmig», sagt Co-OK-Präsident Daniel Juchli. Er...