Wasser bleibt knapp

Fr, 10. Aug. 2018

Aktuelles aus Fischbach-Göslikon

Die anhaltende Trockenheit macht auch der Wasserversorgung der Gemeinde weiterhin zu schaffen. Erfreulich ist, dass die Bevölkerung die Sache offensichtlich ernst nimmt und das Bewässerungsverbot einhält. Das Bewässern von Rasenflächen, das Neubefüllen von Schwimmbecken wie auch das Autowaschen ist nach wie vor verboten. Auch die Bewässerung der landwirtschaftlichen Flächen bleibt weiterhin eingeschränkt.
Das Feuer- und Feuerwerkverbot wurde sehr gut eingehalten und es konnten bis jetzt Brände verhindert werden. Die Bevölkerung wird auch aufgerufen, glimmende Raucherwaren nicht unachtsam wegzuwerfen. Sobald die Massnahmen aufgehoben werden können, wird der Gemeinderat eine Mitteilung schalten.

Personelles
Die Lernende Luana Ievoli hat ihre dreijährige Lehre…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nach Cup-Erfolg gibts ein Heimspiel

Eishockey, Cup: Meinisberg II – Wohlen 1:5

Der HC Wohlen Freiamt ist nach wie vor im interkantonalen Cup des Berner Verbandes vertreten. In der 2. Runde gewannen die Freiämter auswärts gegen Meinisberg II. Morgen Samstag ist Wohlen wieder im Einsatz.

Die Wohler liessen in der Tissot-Arena in Biel gegen Meinisberg II nichts anbrennen. Im ersten Drittel gingen die Freiämter durch Brünisholz mit 1:0 in Führung. Sulser konnte diese im zweiten Drittel ausbauen. In ...