Wasser bleibt knapp

Fr, 10. Aug. 2018

Aktuelles aus Fischbach-Göslikon

Die anhaltende Trockenheit macht auch der Wasserversorgung der Gemeinde weiterhin zu schaffen. Erfreulich ist, dass die Bevölkerung die Sache offensichtlich ernst nimmt und das Bewässerungsverbot einhält. Das Bewässern von Rasenflächen, das Neubefüllen von Schwimmbecken wie auch das Autowaschen ist nach wie vor verboten. Auch die Bewässerung der landwirtschaftlichen Flächen bleibt weiterhin eingeschränkt.
Das Feuer- und Feuerwerkverbot wurde sehr gut eingehalten und es konnten bis jetzt Brände verhindert werden. Die Bevölkerung wird auch aufgerufen, glimmende Raucherwaren nicht unachtsam wegzuwerfen. Sobald die Massnahmen aufgehoben werden können, wird der Gemeinderat eine Mitteilung schalten.

Personelles
Die Lernende Luana Ievoli hat ihre dreijährige Lehre…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

ERGEBNIS DER UMFRAGE

«4. Säule» ist wichtig

Unter dem Dachverband KISS sind mittlerweile schweizweit 14 Genossenschaften damit beschäftigt, ihr Modell «die 4. Vorsorgesäule» bekannter zu machen. Es geht um Geben und Nehmen von Leistungen jeglicher Art. Abgegolten werden die Leistungen mit Zeitgutschriften für das Recht, bei Bedarf gleich viel Zeit in Anspruch zu nehmen. Wir haben die Leserschaft gefragt, ob sie dieses bargeldlose Vorsorgemodell wichtig finden. 60 Prozent s...