Training, Spass, Hitze

Di, 14. Aug. 2018

Sommerlager des TV Wohlen im Tessin

Auch dieses Jahr versammelten sich erwartungsvolle Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern am ersten Sonntag der Sommerferien auf der Sportanlage Niedermatten. Einige Kinder waren nervös, andere voller freudiger Erwartung und wieder andere ganz ungeduldig. Nachdem die organisatorischen Details zwischen Leiter und Eltern und insbesondere den Fahrern geklärt war, hiess es endlich: Einsteigen, losfahren ins Sommerlager.

Die Fahrt führte über Luzern in Richtung St. Gotthard. Oben angekommen, gab es eine halbstündige Pause, danach ging es weiter nach Arcegno, ins Campo Enrico Pestalozzi, das für diese Woche das Zuhause der Trainingsgruppe des TV Wohlen war. Im Campo angekommen, ging es darum, schnell die Häuser aufzuteilen, die Badesachen zu schnappen und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fasziniert von Pfahlbauern

Angetroffen: Urs Leibinger, Lenzburg

«Ich bin wegen der Arbeit in den Aargau gezogen», erinnert sich der 52-jährige Zürcher Urs Leibinger. Seit zehn Jahren lebt er nun in Lenzburg. Jeden Tag fährt Leibinger mit dem Velo vier Kilometer nach Seon. Dort arbeitet er als Leiter Qualität und Umweltmanagement bei einem Grosshändler von Bio-Produkten. «Das Umfeld passt. Die Atmosphäre ist super.» Er geht in die einzelnen Abteilungen und prüft de...