Strohfüür

Fr, 10. Aug. 2018

Ursprünglich hätte er für die Ortsbürgergemeinde von Mitte Juni fertig sein sollen. Dieses Ziel wurde dann ganz knapp verpasst, obwohl das Bauwerk schon mitten in der Realisationsphase stand. Damit waren die Verzögerungen rund um den neuen Sternenplatz noch nicht beendet. Auch über den Sommer blieb die Baustelle bestehen. Die Gemeinde-Verantwortlichen haben dann letzte Woche per Medienmitteilung um Geduld gebeten. Halt wegen Ferienzeit und so. Nun meldete sich auch noch Architekt Andreas Berger. «Der Grund für die Unterbrechung waren die Abklärungen, die wir tätigen mussten, weil wir tatsächlich einen unerwartet schlechten Untergrund vorfanden. Es musste Untergrundmaterial ersetzt werden. Jetzt werden die verlangten Werte aber erreicht und wir können normal weiterarbeiten.»


Das bedeutet,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Rechnungen doppelt versandt

In eigener Sache

Geschätzte Abonnentinnen und Abonnenten. Durch ein Versehen der Druckerei wurde ein Teil der Abo-Rechnungen doppelt gedruckt und versandt. Sollten Sie zwei Rechnungen für Ihr BBA-Abo erhalten haben, dann können Sie eine Rechnung ins Altpapier legen. Eine Rückmeldung an uns ist nicht notwendig. Bitte entschuldigen Sie dieses Versehen.

Der Verlag