In sonst verborgenen Winkeln

Fr, 03. Aug. 2018

Öffentliche Führung im Kloster Muri

Am Sonntag, 5. August, sind sonst nicht zugängliche Winkel des Klosters Muri nicht mehr verborgen. Die öffentliche Führung mit Orgelmusik beginnt um 14 Uhr.

Die Klosterführer beleuchten die 1000-jährige Klostergeschichte und erzählen Geschichten und Anekdoten rund ums Kloster Muri. Die Klosteranlage Muri gehört zu den wichtigsten aargauischen Kulturdenkmälern und beherbergt neben der jüngsten auch die älteste Grablege des Hauses Habsburg. Die Führung zeigt den Besucherinnen und Besuchern nicht nur die Krypta, sondern auch andere sonst unzugängliche Orte wie das Chorgestühl, den Hochaltar oder die Benedikts- und die Marienkapelle.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt ist der Haupteingang der Klosterkirche Muri. Die Führung dauert rund 90…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gross und Klein lassen es «tschädere»

Fasnachtsumzug der Sprützehüsli-Clique Tägerig

Unter dem Motto «Uf em Buurehof» findet der Fasnachtsumzug am 23. Februar, 14.14 Uhr, statt. Er beginnt bei der Mehrzweckhalle. Im Anschluss findet der Familienball in der Turnhalle statt.

Seit den 80er-Jahren gibt es die Sprützehüsli-Clique (SHC) in Tägerig. Was damals aus einer «Schnapsidee» von Feuerwehrleuten entstand, ist heute im Dorf eine Tradition. Alle Jahre spielt sie am Schmutzigen D...