Sicherheit nach dreijähriger Zerreissprobe

Fr, 03. Aug. 2018

Aus der Vorgeschichte des Falls «Anna»

Diese Justizgeschichte begann mit dem ersten Rückführungsantrag von Annas Mutter. Vom Obergericht ging der Fall ans Bundesgericht, welches ihn zurückwies mit dem Auftrag, Anna schnellstmöglich nach Mexiko ausschaffen zu lassen.

2014 kam der Bremgarter Beni Hess mit seiner Tochter aus La Paz zurück. Mit dem Einverständnis ihrer von ihm getrennt lebenden Mutter wollte er herausfinden, ob sich Anna im hiesigen Schulsystem zurechtfinden würde. Das gelang mit viel Nachhilfe gut. Anna spricht lupenreines Schweizerdeutsch und lebte sich in ihrem neuen Umfeld sehr schnell ein. Inzwischen machten sich die vom mexikanischen Drogenkrieg im Bundesstaat Baja California (Hauptstadt La Paz) ausgelösten Sicherheitsrisiken immer drastischer bemerkbar. In Bremgarten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gratis ins Abenteuer Museum

Bis am 31. März sagt der Kanton Aargau Danke

Wer im Aargau in einem Chor singt, in der Trachtentanzgruppe tanzt oder in einem Musikverein spielt, sich in einem Kultur- oder
Theaterverein engagiert oder bei der Organisation eines Festivals mithilft – der geht gratis ins Museum!

Bis zum 31. März können alle im Aargau tätigen Kulturfreiwilligen über 50 Aargauer Museen kostenlos entdecken. Mit dabei sind Museen, Schlösser, Ausstellungshäuser und Kulturin...