Markus Koch neuer Gerichtspräsident

Fr, 10. Aug. 2018

Stille Wahl im Bezirk Muri

Die Nachmeldefrist für die zur Wahl stehende Gerichtspräsidiumsstelle mit einem Pensum von 90 Prozent am Bezirksgericht Muri ist unbenutzt verstrichen.

Infolge Pensionierung von Gerichtspräsident Benno Weber wurde am Bezirksgericht Muri das Amt einer Gerichtspräsidentin oder Gerichtspräsidenten zur Wahl ausgeschrieben. Bis zum Ablauf der Anmeldefrist vom 27. Juli ging dafür eine Kandidatur ein. In der Folge wurde eine Nachmeldefrist bis am Mittwoch, 8. August, 12 Uhr, angesetzt. Es trafen keine weiteren Anmeldungen ein. Somit wird Markus Koch, parteilos, aus Muri, als in stiller Wahl gewählt erklärt. --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Erster Sieg für «Lunki-Ladies»

Volleyball, 1. Liga, Frauen

Die Entscheidung im ersten Saisonspiel der Frauen des TV Lunkhofen fiel erst nach über zwei Stunden und 230 gespielten Punkten. Die Kellerämterinnen siegten im Tessin gegen Gordola in extremis nach fünf Sätzen.

Die Lunkhoferinnen brauchten viel Einfühl- und Anlaufzeit. Mit Gordola standen ihnen junge und flinke Verteidigungskünstlerinnen gegenüber. So reichte der erste Angriffsball oft nicht zum Punkt. Geduld war gefragt und gen...