Infos der Wasserversorgung

Fr, 10. Aug. 2018

Gemäss Reglement der Wasserversorgung Aristau ist das Wasser sparsam zu verwenden. Obwohl die Lage noch stabil ist, wird die Bevölkerung zu einem haushälterischen Umgang mit dem Trinkwasser aufgerufen. Mit einigen Massnahmen können alle zu einer Verringerung des Wasserverbrauchs beitragen. Es soll auf die Reinigung von Fahrzeugen und Hauseinfahrten mit Wasserstrahl verzichtet werden. Gleiches gilt für das Bewässern von Rasenflächen. Auch auf das Bewässern von Gartenanlagen soll sparsam verzichtet werden. Arbeiten mit erhöhtem Wasserbedarf sollen aufgeschoben werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ausserordentlich privilegiert

Jonen: Vor eineinhalb Jahren zog die Theologin Susanne Altoè ins Haus neben der Jonentalkapelle. Sie arbeitet als Nachfolgerin des Ehepaars German als Sakristanin und betreibt Seelsorge.