Etliche neue Lerneffekte

Fr, 10. Aug. 2018

Der Pausenkiosk beim Halden-Schulhaus ist beliebt – und wird weitergeführt

Im vergangenen Schuljahr war der Pausenkiosk ein Pilotprojekt. Eines, das grossen Anklang gefunden hat. Deshalb wird der Pausenkiosk nun ein fixer Bestandteil der Primarschule Halde.

Daniel Marti

Der Haldi hat sich durchgesetzt, er ist beliebt und ist aus dem Schulhaus Halde kaum mehr wegzudenken. Ein Haldi ist ein halber Franken und er ist das Zahlungsmittel beim Pausenkiosk der Primarschule Halde. Ohne Haldi kein Einkauf, keine Pausenverpflegung. Was vor einem Jahr als Versuch gestartet wurde, ist im Nu in der Beliebtheitsskala von Schülern und Lehrerschaft nach oben geschnellt. «Am Anfang wurden alle ins kalte Wasser geworfen, aber relativ rasch hat der Pausenkiosk praktisch selber funktioniert», blickt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der Chef im Wald

Dintikon: Seit Anfang Jahr ist Matthias Bruder der Leiter des Forstbetriebs Rietenberg

Es ist ein Bubentraum, den sich Matthias Bruder erfüllt hat. «Ich wollte schon immer in der Natur arbeiten.» Diese Unbändigkeit fasziniert ihn, kann aber auch gleichzeitig fordernd sein.

Chantal Gisler

Es war ein stürmischer Start, den Matthias Bruder in seiner neuen Tätigkeit als Leiter des Forstbetriebs Rietenberg hatte. Anfang Jahr fegten gleich drei Stürme übe...