Erfolglos nach Lösung gesucht

Di, 07. Aug. 2018

Hermetschwil-Staffeln: Kürzlich fanden die letzten Jugi-Stunden statt

Die Jugi Hermetschwil-Staffeln bestand schon lange. Ihr Ziel war es seit Beginn, die Kinder für Sport und Spiel zu motivieren und den sozialen Kontakt im Dorf zu fördern.

Der bisherige Hauptleiter Silvan Stöckli war in seiner Kindheit ein aktives Jugi-Mitglied. Die Kinder konnten viele Geräte und Spiele kennenlernen. Im Vordergrund stand immer der Spass, und ein zentrales Anliegen war, dass sie Freude an der Bewegung hatten. Mit Freunden zu gewinnen oder auch mal zu verlieren war pädagogisch wertvoll.

Rebecca Fässler und Silvan Stöckli nahmen die Herausforderung der Leitung gerne an. Trotz den kleineren und grösseren Schwierigkeiten kam der Spass in einer tollen Jugi-Zeit nicht zu kurz. Die strahlenden Kinderaugen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gastgeber sagen Adieu

Japanisches «Ryokan-Hasenberg» schliesst

Seit 16 Jahren gibt es das traditionelle japanische Restaurant mit Hotel auf dem Hasenberg. Wer nun auf die Homepage www.hotel-hasenberg.ch geht, der erfährt eine traurige Neuigkeit.

Mit 16 Punkten bewertet Gault Millau das japanische Gourmet-Restaurant Usagiyama auf dem Hasenberg. Es ist die höchste Punktzahl eines Restaurants im Aargau. Im «Usagiyama» werden auserlesene Kaiseki-Menüs von speziell geschulten Mitarb...