Den Alpsegen empfangen

Fr, 03. Aug. 2018

Bundesfeier im Bifang: Chor, Blaskapelle und Festredner Heinz Däpp begeistern

Satiriker Heinz Däpp und Marianne Piffaretti, Präsidentin Trägerverein Bifang, ermahnen zu mehr Menschlichkeit und Toleranz. Däpp verpackte dabei seine Gesellschaftskritik in eine packende Geschichte in schönster Berner Mundart.

Joël Gattlen

«Auf Berndeutsch kann man die bösesten Dinge sagen und trotzdem denken alle, dass sie gerade den Alpsegen empfangen», witzelt Heinz Däpp, schweizweit bekannter Journalist und Satiriker. Däpp wohnt in der Berner Altstadt und ist vielen aus der Schweizer Mundartsendung «Schnabelweid» auf Radio SRF 1 oder der einstigen Sendung «Schnappschuss» bekannt. Däpp versteht es dabei perfekt, das, was ihm in der Politik und in anderen gesellschaftlichen Bereichen wie auch im banalen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Strebel besiegt den Schwingerkönig

Joel Strebel am Weissenstein-Schwinget mit zweitem Bergkranzgewinn in einer Woche

Joel Strebel hat sich definitiv als eidgenössischer Kranzanwärter in Zug angemeldet. Sechs Tage nach dem Rigi-Schwinget gewann er auf dem Weissenstein seinen zweiten Bergfestkranz. Dabei besiegte er im Anschwingen Schwingerkönig Nöldi Forrer.

Joel Strebel strahlte nach dem Gewinn des Weissenstein-Kranzes mehr als alle Sonnenbrand-geschädigten Zuschauer miteinander. «Der Sieg gegen...