Per Bike auf den Lindenberg

Di, 14. Aug. 2018

Zehn Kinder beim Ferienpass-Kurs

Für Erlebnis Freiamt schrieb David Erne beim Ferienpass Muri eine Biketour auf den Lindenberg aus.

So nahmen zwei Mädchen und acht Knaben den Aufstieg von Boswil zum Niesenberg unter die Räder. Viele waren froh, gab es bei den Weihern vom Feldenmoos den ersten Zwischenhalt. Bei einem Geschicklichkeits-Parcours konnten Gummibärchen gewonnen werden. Nun noch die letzten Höhenmeter bis Niesenberg bezwingen, dann wurde es flacher. Beim Heidenhübelstein gab es den zweiten Zwischenhalt. David Erne erklärte den Kindern, was bei einer Biketour in den Rucksack gehört.

Nun ging es via Bettwil zur Kneippanlage vom Erusbach in Schongau. Trotz bedecktem Himmel ein Gaudi für die Kinder und nicht wenige konnten nachher den letzten Aufstieg auf den Gipfel des Lindenbergs…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Damit das Licht nie erlöscht

Auf dem Oberniesenberg feierte man den Adventsauftakt in der Kapelle

Zum ersten Advent füllten Gross und Klein die Ränge der Kapelle bis in die letzten Reihen. Nicht nur um die Klangfarben der Harfe zu hören, sondern auch um den Weihnachtsgeschichten zu horchen.

Als Alina Hagmann an ihrer Harfe zu zupfen begann, begeisterte sie das Publikum bereits mit den ersten Tönen. Sie spielte sowohl schnelle Stücke wie Bernard Andrès’ «Pistache» wie auch r...