Auf Streife im Freiamt

Fr, 10. Aug. 2018

Reportage: Einen Abend mit der Regionalpolizei Wohlen unterwegs

Vier Stunden lang durfte diese Zeitung bei einer Patrouille der Repol Wohlen dabei sein. In der Sommerserie «Wenn es Nacht wird...» zeigen die Polizisten offen und ehrlich ihre Arbeit.

Stefan Sprenger

Eines fällt sofort auf: Die glotzenden Blicke der Menschen auf der Strasse, wenn das Polizeiauto langsam vorbeifährt. «Daran gewöhnt man sich», sagt Polizist Michael Häberli. Er ist an diesem Abend mit Kollege Dieter Steiniger im Dienst.

«Gnade vor Recht»
Am Bahnhof Wohlen sehen die beiden Regionalpolizisten einen Autofahrer, der in die Einbahnstrasse fährt. Nach wenigen Metern bemerkt dieser seinen Fehler und wendet. Der Automobilist erntet nun die Blicke der Polizisten für sein Delikt. Sie könnten ihm nun für sein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Erster Sieg für «Lunki-Ladies»

Volleyball, 1. Liga, Frauen

Die Entscheidung im ersten Saisonspiel der Frauen des TV Lunkhofen fiel erst nach über zwei Stunden und 230 gespielten Punkten. Die Kellerämterinnen siegten im Tessin gegen Gordola in extremis nach fünf Sätzen.

Die Lunkhoferinnen brauchten viel Einfühl- und Anlaufzeit. Mit Gordola standen ihnen junge und flinke Verteidigungskünstlerinnen gegenüber. So reichte der erste Angriffsball oft nicht zum Punkt. Geduld war gefragt und gen...