Anna Hess darf in der Schweiz bleiben

Sa, 04. Aug. 2018

Bemgarten: Das dreijährige Tauziehen um das Aufenthaltsrecht der bald 13-jährigen Anna Hess ist vom Bundesgericht beendet worden. Vater Beni Hess und Grossmutter Martina Hess äussern sich sehr erleichtert und zuversichtlich, was das noch ausstehende Verfahren wegen Kindesentführung betrifft.

Lesen Sie mehr in der Printausgabe vom 3. August.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der Markt ist total übersättigt

Zuerst der Sturm, dann die Hitze – der Wald und die Forstbetriebe im Freiamt leiden

Beat Bossert ist Betriebsleiter und Revierförster im Forstbetrieb Region Muri. Er spricht von einem ganz schwierigen Jahr für den Wald. Auf «Burglind», «Evi» und Co. folgte die grosse Dürre. Im Winter werden darum weniger Bäume geschlagen.

Annemarie Keusch

Anfang Oktober bis Ende März. Das ist die Holzschlag-Saison in einem normalen Jahr. In dieser Zeit si...