Wasserentnahme aus der Bünz verboten

Di, 31. Jul. 2018

Gemeinde Muri

Die Trockenheit zeigt Folgen. Durch Wasserentnahmen für die Bewässerung landwirtschaftlicher und gewerblicher Kulturen wird die Abussmenge in den Bächen weiter reduziert. Dies trifft auch auf die Bünz zu. Die Abflussmenge der Bünz oberhalb des Zuflusses des Holzbachs bewegt sich unter der vorgeschriebenen Mindestrestwassermenge. Deshalb wird die Bewilligung für Wasserentnahmen aus der Bünz sistiert, bis sich die Abflussverhältnisse normalisiert haben. Wasserentnahmen aus der Bünz in Muri sind bis auf Widerruf verboten.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

17. Platz für Sekinger

Bei garstigem Wetter (Nieselregen, 6 Grad) wurde zum 45. Oberuzwiler Dorflauf gestartet. Mit Bruno Sekinger, der diesen Lauf schon über zehn Mal bestritten hat, war ein LR-Vertreter am Start. In 46.27 lief er unter 27 Klassierten auf den 17. Rang und belegte overall den 51. Platz. --b