Sympathien auf Anhieb

Fr, 27. Jul. 2018

Sommerserie «Namensvetter»: Urs Bächer aus Wohlen und Urs Bächer aus Oberlunkhofen

Urs Bächer aus Wohlen kennt man durch den Fussball. Der 58-Jährige war beim FC Wohlen in der Vergangenheit in diversen Funktionen tätig. Auch der 49-jährige Urs Bächer aus Oberlunkhofen ist im Fussballbusiness tätig. Als Präsident des Juniorenvereins Kellerämter FC. Die beiden verstehen sich beim ersten Treffen blendend.

Stefan Sprenger

«Ich glaube, wir sind verwandt», sagen die beiden Urs Bächer während des ersten Treffens im Stadion Niedermatten. Urs Bächer aus Oberlunkhofen sagt: «Der frühere Gemeinderat Oberlunkhofens war Walter Bächer, er war mein Cousin.» Urs Bächer aus Wohlen zuckt zusammen. «Wirklich? Ich denke, ich bin auch verwandt mit ihm.» Er ruft daraufhin seine Mutter an und fragt nach. «Wir…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Birdlife-Zentrum besucht

Unter kundiger Leitung nahmen elf Personen des Natur- und Vogelschutzvereins Berikon und Umgebung an der Führung durch das naturnah gestaltete Gelände des Birdlife-Zentrums am Klingnauer Stausee teil. Fragen zur Gestaltung des Geländes und der Teiche wurden erläutert und alles, was kreucht und fleucht, beobachtet und benannt. Neben Libellen, Fröschen und Schmetterlingen sahen die Teilnehmenden beim zweiten Besuch im Hide, der Beobachtungshütte, auch einen jungen ...