Reglement tritt in Kraft

Fr, 27. Jul. 2018

Rudolfstetten: Zur Kinderbetreuung

Per 1. August treten das von der «Gmeind» genehmigte Reglement über die Gemeindebeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung und die zugehörigen Ausführungsbestimmungen in Kraft. Ab dann können in der Gemeinde wohnende Eltern bei der Abteilung Soziales Beiträge für die Kinderbetreuung beantragen, sofern die Anspruchsberechtigungen erfüllt werden. Das Reglement und die zugehörigen Bestimmungen und Formulare können auf der Gemeindehomepage unter der Rubrik Gemeindehaus – Dienstleistungen – Kinderbetreuung heruntergeladen oder telefonisch angefordert werden (056 648 22 10). Weitere Auskunft erteilt die Abteilung Soziales.

Feuerverbot in Wäldern

Seit gestern gilt ein Feuerverbot in Wäldern und an Waldrändern (Abstand von 200 Metern einhalten) im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vergesslichkeit kostet etwas

Thomas Laube, Experte in Steuerfragen: Von Mahngebühren und verspäteten Steuerveranlagungen

Am 21. November 2017 hat der Grosse Rat im Rahmen des Projektes «finanzielle Sanierungsmassnahmen 2018» die Einführung von kostendeckenden Gebühren für Mahnungen und Betreibungen im Steuerwesen beschlossen. Die Änderung des Steuergesetzes wurde vom Regierungsrat auf den 1. Januar 2019 in Kraft gesetzt.

In einem ersten Schritt werden Gebühren lediglich bei ...