Raubüberfall geklärt

Fr, 27. Jul. 2018

Die Kantonspolizei Aargau konnte einen 30-jährigen Schweizer als Täter des Raubüberfalls auf die Bäckerei Schwager in Bremgarten ermitteln. Er hatte am 15. Juli im Verkaufsraum mehrere hundert Franken geraubt.

Obwohl intensive Ermittlungen im Gange waren, ging der 30-jährige Schweizer der Polizei eher zufällig ins Netz. Die Regionalpolizei Brugg wollte am Abend des 19. Juli in Brugg einen weissen BMW zur Kontrolle anhalten. Der bis dahin unbekannte Lenker flüchtete jedoch. Im Zuge der Fahndung konnte die Polizei den Aargauer in der Nähe festnehmen. Rasch stand fest, dass der BMW entwendet war. Die weiteren Ermittlungen führten dann zum dringenden Verdacht, dass es sich beim Festgenommenen um den Täter des Raubüberfalls auf die Bäckerei handeln könnte. Inzwischen hat er den Raub…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Tempo 30 im Zentrum?

Villmergen: Der Gemeinderat hat einen entsprechenden Antrag beim Kanton gestellt

Um das Zentrum zu entlasten, möchte der Villmerger Gemeinderat eine 30er-Zone auf der Unterdorf- und der Mitteldorfstrasse einführen.

Chantal Gisler

Jeden Tag fahren etwa 10 000 Fahrzeuge auf der Kantonsstrasse durch Villmergen. Schon seit Längerem verfolgt der Gemeinderat das Ziel, die Kantonsstrasse und den Knotenpunkt vor der katholischen Kirche zu entlasten. Nun hat er beim Kanton einen Ant...