Fussball: Pnishi nach Israel

Di, 10. Jul. 2018

«Das Gesamtpaket stimmt», sagt der 27-jährige Alban Pnishi. Beim Erstligisten FC Bnei Sakhnin in Israel unterschreibt der Bremgarter für ein Jahr. Der frühere Captain des FC Wohlen ist glücklich: «Es ist ein interessantes Land und ich wollte eine neue Herausforderung.»

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Die Jungs sind Kämpfernaturen»

Handball, 1. Liga, Abstiegsrunde: Herzogenbuchsee – Wohlen (So, 14.30 Uhr) – Wohlen-Präsident Martin Laubacher im Interview

Handball Wohlen spielt das zweite Jahr in Folge gegen den Abstieg. Präsident Martin Laubacher äussert sich zur aktuellen Situation und zur Zukunft des Teams.

Josip Lasic

Martin Laubacher, wie haben Sie die bisherige Saison erlebt?

Martin Laubacher: Eigentlich positiv, aber die vielen Verletzten und die ewigen Absenzen bereiteten mir etwas S...