Damit man bestens vorbereitet ist

Fr, 27. Jul. 2018

Verkehrszählung vor Südwestumfahrung Sins

Die Regionalpolizei Muri hat im Vorfeld der Südwestumfahrung Sins letzte Frequenzmessungen vorgenommen. Gemessen wurde vor allem auf den Hauptachsen durch das Dorf Sins und Aettenschwil.

In der Zeit vom 19. bis 26. Februar wurden die Verkehrsdaten auf der Bremgartenstrasse (Höhe Unterdorfstrasse) erhoben. Total wurden 46 526 Fahrzeuge in einer Woche gemessen. Die durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke beträgt 6649 Fahrzeuge. Im Vergleich mit der letzten Messung hat die durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke um 200 Fahrzeuge leicht abgenommen. Die Geschwindigkeitsübertretungen machen 16 Prozent aus. Die durchschnittlich gefahrene Geschwindigkeit beträgt 43 Kilometer pro Stunde.

Die Hälfte im Kolonnenverkehr

In der Zeit vom 28. Mai bis 4.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unterwegs für ein sauberes Dorf

270 Schüler säuberten die Strassenränder von Unrat

Jeweils im Frühling machen sich in Jonen Primar- und Kreisschüler auf den Weg, um Abfall einzusammeln. Das Thema wird auch im Unterricht behandelt.

Jedes Jahr kommen bei der Aktion «Sauberes Jonen» rund zwei bis drei Container Abfall zusammen. Das war auch dieses Mal nicht anders. Bei guten äusseren Bedingungen machten sich die Primarschüler aus Jonen und ihre älteren Gefährten von der ...