Damit man bestens vorbereitet ist

Fr, 27. Jul. 2018

Verkehrszählung vor Südwestumfahrung Sins

Die Regionalpolizei Muri hat im Vorfeld der Südwestumfahrung Sins letzte Frequenzmessungen vorgenommen. Gemessen wurde vor allem auf den Hauptachsen durch das Dorf Sins und Aettenschwil.

In der Zeit vom 19. bis 26. Februar wurden die Verkehrsdaten auf der Bremgartenstrasse (Höhe Unterdorfstrasse) erhoben. Total wurden 46 526 Fahrzeuge in einer Woche gemessen. Die durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke beträgt 6649 Fahrzeuge. Im Vergleich mit der letzten Messung hat die durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke um 200 Fahrzeuge leicht abgenommen. Die Geschwindigkeitsübertretungen machen 16 Prozent aus. Die durchschnittlich gefahrene Geschwindigkeit beträgt 43 Kilometer pro Stunde.

Die Hälfte im Kolonnenverkehr

In der Zeit vom 28. Mai bis 4.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umfrage: Hat der Gemeinderat Boswil richtig entschieden?

Sollte Daniel Wicki, der Gemeindeschreiber von Boswil, wegen seiner Äusserungen auf Facebook verurteilt werden, wollte ihn die Gemeinde entlassen. Nachdem das Verfahren eingestellt wurde, arbeitet Wicki wieder. Ist das, gemessen an den Äusserungen, so in Ordnung? https://www.bbawa.ch/umfrage/admin/