«Gseid esch gseid»

Di, 17. Jul. 2018

Sins: Freiämter Poet Josef Villiger lebt auf

Im Rahmen der Ausstellung «Kunst im Garten» an der Kirchstrasse 17 in Sins findet morgen 18. Juli um 19.30 Uhr die letzte Mittwochsveranstaltung mit «Ifäll und Usfäll» von Josef Villiger statt.

Beat Iten interpretiert die Texte des Freiämter Poeten, Christine Kessler begleitet die Lesung auf dem Saxofon. Josef Villiger (1910–1992) aus Oberrüti ist der bekannteste Freiämter Mundartautor. Er selbst bezeichnete sich stets als Mundartsammler. Schon während seiner Berufszeit als Lehrer begann er zu schreiben. In einer liebenswürdig-witzigen Weise setzte er sich mit der ihn umgebenden Lebenswelt kritisch auseinander. Villigers träfe und wortbewusste Mundartdichtung gehört zum Besten der schweizerischen Mundartliteratur. Beat Iten ist Gastgeber der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Finissage der Ausstellung

Am Sonntag, 24. März, 19 Uhr, findet die Finissage der Sonderausstellung «Himmeli – Geometrie und Tradition» im Strohmuseum im Park statt. Die filigranen Kunstwerke aus Stroh von der finnischen Künstlerin Eija Koski können also noch diese Woche bestaunt werden. – Spezial-Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag, 14 bis 17 Uhr, Sonntag, 12 bis 19 Uhr.