Muri: Familienberatung braucht mehr Stellen

Mo, 04. Jun. 2018

Es fehlen 60 Stellenprozente. Die Unterbesetzung belaste die Angestellten stark und führe zu vielen nicht abgegoltenen Überstunden, sagt Monika Stutz, Präsidentin des Vereins Familienberatung Bezirk Muri. An der GV wurden darum mehr Stellenprozente bewilligt.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Insgesamt weniger Abfall

Im vergangenen Jahr wurden in der Gemeinde Büttikon insgesamt 101,27 Tonnen Kehricht und Sperrgut entsorg. Im Vorjahr waren es rund drei Tonnen mehr. Ebenfalls wurde weniger Kompost entsorgt: Mit 185,47 Tonnen hat sich die Menge um knapp 13 Tonnen vermindert. Insgesamt wurden 33,46 Tonnen Altpapier und gemischter Karton entsorgt. Beim Altglas ist der Wert mit 12,65 Tonnen im Vergleich zum Vorjahr (11,92 Tonnen) leicht gestiegen. Ebenso beim Strassenwischgut: Dort wurden im letzten Jahr 1...