Laptops für Waisenhaus in Indien

Sa, 23. Jun. 2018

Gebrauchte Laptops nicht fortwerfen, sondern sie aufrüsten mit Lernsoftware und einem Offline-Lexikon und die Geräte Kindern und Jugendlichen im In- und Ausland kostenlos zur Verfügung stellen: Das tut der Verein Labdoo.org. Zuletzt profitieren konnte ein Waisenhaus in Bangalore (Indien).

Am Samstag, 30. Juni, von 8.45 bis 16.30 Uhr, rüsten Freiwillige wieder gebrauchte Laptops und Tablets im Kindergarten in Oberwil-Lieli an der Prügelgasse (unterhalb der Kirche) auf. Wer mithelfen kann, geht einfach vorbei und meldet sich bei Frank Geisler.

Man kann auch gebrauchte Laptops und Tablets spenden. E-Mail: zuerich-hub@labdoo.org

 

--redaktion

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schreiben als Passion

Angetroffen: Tamara Guidolin, Affoltern a. A.

Vor Kurzem hat sie ihren Roman «Der erste und letzte Song» veröffentlicht. Mit der Arbeit daran hat Tamara Guidolin begonnen, nachdem sie von ihrem Heimatort Adliswil nach Affoltern gezogen ist. «Hier bin ich kreativer», sagt sie. «Die Natur und die Aussicht auf die Berge fördern die Produktivität.»

Beruf lich arbeitet die 30-Jährige als Sachbearbeiterin im kaufmännischen Bereich. Doch das S...