Laptops für Waisenhaus in Indien

Sa, 23. Jun. 2018

Gebrauchte Laptops nicht fortwerfen, sondern sie aufrüsten mit Lernsoftware und einem Offline-Lexikon und die Geräte Kindern und Jugendlichen im In- und Ausland kostenlos zur Verfügung stellen: Das tut der Verein Labdoo.org. Zuletzt profitieren konnte ein Waisenhaus in Bangalore (Indien).

Am Samstag, 30. Juni, von 8.45 bis 16.30 Uhr, rüsten Freiwillige wieder gebrauchte Laptops und Tablets im Kindergarten in Oberwil-Lieli an der Prügelgasse (unterhalb der Kirche) auf. Wer mithelfen kann, geht einfach vorbei und meldet sich bei Frank Geisler.

Man kann auch gebrauchte Laptops und Tablets spenden. E-Mail: zuerich-hub@labdoo.org

 

--redaktion

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein Modeschöpfer und ein Cartoonist

Internationale Produktionen im Kino Mansarde

Ein Cartoonist im Rollstuhl, ein Modeschöpfer und ein 303-Oldtimer-Wohnmobil – das sind die Protagonisten der nächsten Filme im Kino Mansarde des Filmklubs Muri.

«Don’t worry / Weglaufen geht nicht» ist der erste Film – am Donnerstag, 27. September, 18 Uhr, und Freitag, 28. September, 20.30 Uhr. Regisseur Gus van Sant erzählt die Geschichte von Cartoonist John Callahan (1951– 2010). Der sass seit ...