Weniger Bücher ausgeliehen

Di, 15. Mai. 2018

Jahresbericht 2017 der Bibliothek Villmergen

Die Bibliothek verzeichnete im letzten Jahr weniger Ausleihen als im Jahr davor. Zum zweiten Mal konnte sie aber die 40 000er-Marke knacken.

Insgesamt 40 574 Bücher wurden im vergangenen Jahr aus der Villmerger Dorf bibliothek ausgeliehen. Klingt nach viel, doch es sind weniger als im Jahr 2016. Das zeigt der Jahresbericht der Institution. Dort ist auch aufgelistet, wie viele Bücher in den letzten 14 Jahren ausgeliehen wurden. Spitzenreiter ist das Jahr 2016, als zum ersten Mal über 40 000 Medien ausgeliehen wurden.

Die Statistik zeigt ausserdem, dass sich per Ende Jahr 11 139 Medien in der Bibliothek befanden. Davon waren 6141 Belletristikbücher, 1695 Sachbücher, 13 033 Comics, 745 Hörbücher, 501 Zeitschriften, 203 CDs, 201 DVDs, 349…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Duo für Baku

Julia Hammersfahr und Dominique Berger vom TV Wohlen an den EYOF in Baku

Vom 21. bis zum 27. Juli findet in Baku in Aserbaidschan das Europäische Olympische Jugendfestival statt. Mit Julia Hammersfahr im Kugelstossen und Dominique Berger im Siebenkampf sind auch zwei Athletinnen des TV Wohlen mit dabei.

Ein grosser Erfolg für zwei Leichtathletinnen des TV Wohlen. Sie können beim Europäischen Olympischen Jugendfestival antreten, das alle zwei Jahre stattfindet. «Vom ...