Raiffeisen kämpft gegen Verschuldung

Mi, 16. Mai. 2018

Die Raiffeisenbank Oberfreiamt engagiert sich seit vielen Jahren gegen die Jugendverschuldung in den Abschlussklassen an den Murianer und Sinser Schulen. 27 Prozent der 18- bis 24-Jährigen in der Schweiz leben gemäss dem Bundesamt für Statistik in einem Haushalt mit Zahlungsrückständen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Als spiele es keine Rolle

«Die Rechnung fällt happig aus» und weitere Berichte zur Steuerfusserhöhung in der Ausgabe vom 14. September

Richtig, es ist allen bekannt: Wohlen hat ein Problem auf der Ausgabenseite wie auch bei den Einnahmen. Das ist hinreichend diskutiert und von gewissen Kreisen auch verstanden worden. Einnahmen zu generieren ist einfacher gesagt als getan beziehungsweise bedingt möglich, was auch einleuchtet.

Aus der Badi, die trotz schönstem Wetter und optimalen Temper...