Die Schule braucht mehr Platz

Di, 29. Mai. 2018

Infoanlass in Bettwil – der Architekt präsentierte drei Varianten

Die Anforderungen haben sich verändert. Die Unterrichtsräume der Bettwiler Schule genügen seit Jahren nicht mehr. In erster Linie sind Gruppenräume gefragt – und Zimmer, beispielsweise für Englischunterricht. Für Diskussionen sorgte nicht die Schulraumerweiterung, sondern sonst das Thema Schule.

Annemarie Keusch

Vor über 40 Jahren wurde die Schule in Bettwil gebaut, so wie sich die Räumlichkeiten heute präsentieren. Damals genügten sie den Ansprüchen, waren modern. Heute sieht das anders aus. Das weiss nicht nur Schulleiter Rolf Fanton, das weiss auch die zuständige Gemeinderätin Astrid Mock. Sie schildert die bisherige Vorgehensweise. «Die Grundlagen für die Veränderungen sind von Rolf Fanton gekommen. Mit den Architekten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auw feiert Heilige

Maria Bernarda: Jubiläum der Heiligsprechung

Zehn Jahre ist es her, seit in einer grossen Feier in Rom die in Auw geborene Maria Bernarda heiliggesprochen wurde. Am 14. Oktober wird dieses Jubiläum in Auw gefeiert.

Als vor 10 Jahren die Nachricht durch die Schweizer Presse ging, dass eine Frau namens Maria Bernarda Bütler als erste Schweizer Heilige in Rom ernannt werden sollte, kam grosses Staunen auf. Ganz anders in Cartagena in Kolumbien. In dieser Metropole am karibische...