Zwei Brunner-Schwestern für eine Goldmedaille

Di, 17. Apr. 2018

OL: SM-Titel für «bussola ok» über Kurzdistanz

Im Wannental BE fand die Schweizer Staffel-Meisterschaft im Orientierungslauf statt. Die Zufiker Schwestern Anina und Rahela Brunner sowie Marina Hitz (Turgi) vom OL-Verein «bussola ok» gewannen über die Kurzdistanz.

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen waren 419 Teams im Wannental am Start. «Bussola ok» war mit neun Teams in sieben verschiedenen Kategorien vertreten. Am erfolgreichsten kämpften Marina Hitz sowie die Schwestern Anina und Rahela Brunner in der Kategorie «DAK». Sie konnten sich im stark besetzten Feld mit 54 Teams gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen und passierten das Ziel in einer Zeit von 1:31.14.

Nach einer sechsmonatigen Verletzungspause wagte sich Anina Brunner erstmals wieder an einen Wettkampf. Die Freude…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fest für die Kirche

Eggenwil: Am Sonntag, 23. September, lädt die Kirchgemeinde ein

«Auf den Spuren der historischen Kirche Eggenwil» ist das Motto des Kirchenfestes, das am kommenden Sonntag stattfindet. Damit soll die Bevölkerung an den Wert des Gebäudes erinnert werden.

Roger Wetli

Die Eggenwiler Kirche gehört zu den ältesten im Freiamt. Sie wurde 1140 erstmals erwähnt und bis 1874 immer wieder in ihrem Aussehen verändert. Bis ins 20. Jahrhundert war sie auch da...