Rudolfstetten: Filmpreis für Gion-Reto Killias

So, 01. Apr. 2018

Gion-Reto Killias (rechts), der in Rudolfstetten aufgewachsen ist, hat den Schweizer Filmpreis für die beste Montage erhalten. Dies beim Dokumentarfilm «Almost There». Mit ihm gefreut haben sich die Regisseurin Jacqueline Zünd (2. von links) und die Produzenten Luc Peter und Aline Schmid.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Geniale Tage auf dem Waffenplatz

Die Armee feierte die 50-jährige Kasernenanlage in Bremgarten. Am Freitag fand für geladene Gäste die «Demo Genie» statt. «Wir sind die Wegbereiter der Armee», erklärte Brigadier Stefan Christen, Chef des Lehrverbandes Genie+Rettung+ABC. Der Samstag gehörte der Bevölkerung.