Jetzt folgt der grosse Umbau

Fr, 27. Apr. 2018

Die EFA Energie Freiamt ist auf gutem Kurs

Zwar sank der Stromabsatz auch im letzten Jahr, trotzdem kann das Unternehmen positive Zahlen vorlegen. Gut angekommen im Markt ist auch das neue Naturstromprodukt «EFA Sunshine». Vorbild sein in Sachen Energie will auch die Gemeinde.

Chregi Hansen

Eigentlich ist es paradox. Die Gemeinde Muri boomt, es wird gebaut wie verrückt, und trotzdem sinkt der Stromabsatz der EFA in den letzten Jahren kontinuierlich. Doch ist die Erklärung simpel. Es ist die Industrie, die weniger brummt als in den früheren Jahren. Zudem beziehen einige Grosse ihren Strom jetzt über andere Anbieter.

Sieben Unternehmen machen inzwischen Gebrauch vom freien Markt, damit fehlen der EFA in der Abrechnung 13,4 GWh. Bei einem gesamten Absatz von 76,9 GWh (minus 1,2 Prozent zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Einwohnerstatistik 2018

Rottenschwil

Per 31. Dezember waren in Rottenschwil total 862 (Vorjahr 821) Personen gemeldet. Die Einwohner setzten sich aus 749 (728) Schweizerinnen und Schweizer, sowie 113 (93) Ausländerinnen und Ausländern zusammen. Das Jahr hindurch waren 3 (8) Geburten, 4 (4) Todesfälle, 127 (86) Zuzüge und 85 (64) Wegzüge zu verzeichnen.