Bünzen: Abfall illegal entsorgt

Do, 19. Apr. 2018

Am Montag,  zirka 13.30 Uhr, wurde durch den Jagdaufseher beim Waldstück Platzhöchi in Bünzen eine illegale Abfallentsorgung entdeckt. 

Dabei handelt es sich um sechs Stühle, ein Klappbett mit Matratze, einen kleineren Schreibtisch, eine Kommode, diverse Holztrennwände, einen HP-Drucker, ein Metallgestell, einen Metalltisch mit Glasplatte und einiges mehr.

Das Material muss mit einem grösseren Fahrzeug zum Entsorgungsort transportiert worden sein. Die illegale Deponie befindet sich zirka 30 Meter von der Bremgartenstrasse ent- fernt unmittelbar an einem Waldweg. Bereits am 26. März wurde unweit von der aktuellen Deponie im Waldgebiet Dickhau eine widerrechtliche Entsorgung von Möbelstücken entdeckt. Die Gesamtmenge betrug damals 340 Kilogramm.

Die Regionalpolizei Muri hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Angaben zur Herkunft der illegal ent- sorgten Gegenstände machen kann, ist gebeten, sich mit der Regionalpolizei Muri in Verbindung zu setzen, Telefon 056 675 52 25. 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fi-Gö: Ausflug an den Ägerisee

An und auf den Ägerisee führte der Seniorenausflug der Gemeinde Fischbach-Göslikon. Rund achtzig Frauen und Männer nahmen daran tei. Besichtigt wurde auch das Denkmal der Morgartenschlacht.