Besuch bei der Fellnähgruppe Freiamt

Sa, 10. Mär. 2018

Sie sind sieben Frauen, treffen sich alle drei Wochen und nähen zusammen. Dass jede vor einer Nähmaschine sitzt, ist aber ein falsches Bild. In der Fellnähgruppe wird alles von Hand gemacht. Verarbeitet werden Kaninchenfelle – daraus entstehen verschiedenste Tiere, von der Robbe bis zum Igel.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

20 goldene Jahre

Wer 1998 im Freiamt ein Haus gebaut hat, hat alles richtig gemacht. Seither ist der Wert der Immobilie um fast 50 Prozent angestiegen. Das sagt Immobilienexperte Simon Hurst (Bild) in seinem Referat an der Generalversammlung des Hauseigentümerverbandes Freiamt in Dottikon.

Das Freiamt habe eine ide…