Besuch bei der Fellnähgruppe Freiamt

Sa, 10. Mär. 2018

Sie sind sieben Frauen, treffen sich alle drei Wochen und nähen zusammen. Dass jede vor einer Nähmaschine sitzt, ist aber ein falsches Bild. In der Fellnähgruppe wird alles von Hand gemacht. Verarbeitet werden Kaninchenfelle – daraus entstehen verschiedenste Tiere, von der Robbe bis zum Igel.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Von Bremgarten nach Muri

Am Samstag, 22. Juni begibt sich die Wandergruppe der Zürcher Wanderwege (ZW) zu Fuss vom Habsburgerstädtchen Bremgarten ins Klosterdorf Muri. Wanderzeit ist rund dreidreiviertel Stunden. Es ist eine Flachwanderung ohne grössere Höhenunterschiede. Kürzere Varianten für die Kurzwanderer mit ÖV sind möglich.

Reichen Natur- und Landschaftsgenuss verheisst diese Wanderung entlang der Reuss im aargauischen Freiamt. Es lohnt sich, vorher in den verwinkelten ...