Berikon: Spielen fördert Entwicklung

Fr, 05. Jan. 2018

Das Spielen fördert die Entwicklung der Kinder. Sie bewegen sich und lernen Regeln einzuhalten. Die Familie Steiner aus Berikon hat das Projekt myball.ch ins Leben gerufen. Sie schenken Kindern in Entwicklungsländern Bälle zum Spielen. Weshalb die Familie das tut, erzählt Yvonne Steiner.

Zu lesen ist das Interview in der Printausgabe vom 5. Januar.

 

--redaktion

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Noch fehlen genug Kinder

In Benzenschwil soll ab dem Schuljahr 2019/2020 an einer Tagesschule unterrichtet werden

Die erste bis dritte Klasse können die Benzenschwiler Kinder in ihrem Schulhaus absolvieren. Nachher müssen sie nach Merenschwand. Ein Verein will nun dafür sorgen, dass die Schulzeit in Benzenschwil um mindest…