OL: Brunner am WC-Final

Di, 03. Okt. 2017

Die 24-jährige Anina Brunner war am Weltcupfinal der Orientierungsläufer in Grindelwald dabei. Über die Mitteldistanz erläuft sich die Zufikerin den 48. Rang. In der Sprintstaffel gibt es den 6. Platz. «Die Fans waren grossartig, es war ein einmaliges Erlebnis», sagt Brunner.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fantastischer Cup-Erfolg

Fussball, Aargauer Cup: Sarmenstorf – Frick 4:3 (3:1)

Der FC Sarmenstorf haut den höherklassigen FC Frick aus dem Cup und steht im Viertelfinal des Aargauer Cups. Zuletzt war dies vor 15 Jahren der Fall, damals stand noch die Vereinslegende Pavel Karpf im Tor der Sarmenstorfer.

Nachdem mit dem FC Fislisbach ein Liga-Konkurrent im Sechzehntelfinal ausgeschaltet werden konnte, hatten sich die Sarmenstorfer das Heimspiel gegen den Zweitligisten FC Frick verdient. Und die Vorfreude ...