Oktober 2017

Fi-Gö: Leiser wirds später

Di, 31. Okt. 2017

An die 15000 Fahrzeuge wälzen sich voraussichtlich in zwanzig Jahren jeden Tag durch Fischbach-Göslikon. Das bedeutet für die Anwohner der Kantonsstrassen noch mehr Lärm. Um das zu vermeiden, legt der Kanton nun ein Sanierungsprojekt vor. Einen leisen Belag gibts erst in sechs bis zehn Jahren.

Neuer Kraftraum des TV Muri Handball

Di, 31. Okt. 2017

Unter dem Motto «Erfolge nachhaltig sichern» hat im Sommer die GV des TV Muri Handball stattgefunden. Der am Samstag eingeweihte Kraftraum ist eines der Projekte, dank welchen sich der Verein auch in Zukunft an der regionalen Spitze halten will.

 

Kategorie: 

Fussball: FCW-Trainer über das 2:4

Di, 31. Okt. 2017

Vier Tore in einer Halbzeit kassiert. FCW-Trainer Ranko Jakovljevic ist unzufrieden nach dem 2:4 in Neuenburg. «Wir haben uns selber geschlagen», sagt er und bemängelt das Zweikampfverhalten seines Teams. Nur sechs Fouls erlaubte sich Wohlen. Viel zu wenig.

Kategorie: 

Neue Wohler Eisbahn erhält Dach

Di, 31. Okt. 2017

Die Baumeisterarbeiten sind zum grössten Teil abgeschlossen, jetzt folgt eine weitere wichtige Etappe. Bis zum 8. Dezember soll das Stahlgerüst für das Dach fertig sein. Das ist ein wichtiger Schritt, damit auch im Winter gearbeitet werden kann.

 

Kategorie: 

2. Wohler Lachfestival

Di, 31. Okt. 2017

Das Wohler Lachfestival erfährt die zweite Auflage. Am Sonntag, 5. November, 17 Uhr, wird im Casino viel Unterhaltung geboten. Startgast ist Michel Gammenthaler (Bild), Kabarettist und Gewinner des «Salzburger Stiers». Noch hat es freie Plätze. Tickets unter: www.lachfestival.ch

Clubtour der «Zibbz» startet

Di, 31. Okt. 2017

Am Freitag, den 3. November, starten die «Zibbz» ihre Schweiz-Tour im Nordportal in Baden. Es ist das «Heimspiel» ihrer Tour. Türöffnung des Konzertes ist um 19 Uhr. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Auf der Tour machen die Geschwister Coco und Stee Gfeller auch einen Abstecher nach Deutschland.

 

3400 Franken für Pro Infirmis

Di, 31. Okt. 2017

Bremgarten: So liebevoll brachten die Mitglieder der Sektion Zentralschweiz des SMVC ihre Schmuckstücke auf Hochglanz. Einmal mehr kutschierten sie Besucher des Markts der Vielfalt durch Bremgarten. Mit rund 400 Fahrten kamen 3400 Franken zusammen. Dieses Jahr profitiert Pro Infirmis.

Kategorie: 

Sechster Murianer Energiepreis

Mo, 30. Okt. 2017

Der Neubau eines Zweifamilienhauses nach Minergie P-Standard, mit Photovoltaik-Anlage und Holz als primärer Baustoff. Eine Renovation, dank der 4000 Liter Heizöl gespart werden können. Der Murianer Energiepreis geht an zwei Familien, die beim Bauen besonders an die Energie dachten.

 

Kulinarische Reise durch Kallern

Mo, 30. Okt. 2017

Es sei Zeit, mal wieder etwas für das Dorf zu organisieren, dachten sich Claudia Hoffmann und Bernhard Scheurer aus Kallern. So entstand die Idee für die kulinarische Reise durch ursprünglich sieben Kulturen. Und diese kam bestens an – die Erwartungen der Organisatoren wurde weit übertroffen.

Kategorie: 

Hagewo für Dreifachhalle

Mo, 30. Okt. 2017

Wohlen braucht eine neue Turnhalle. Zwei oder drei Einheiten? Diese Frage beschäftigt die Politik. Der Handwerker- und Gewerbeverein (Hagewo) tritt nun klar für eine Dreifachturnhalle ein. Gleicher Meinung ist der Verein Handball Wohlen. Standort der neuen Halle ist bei der Hofmatten-Anlage.

Kategorie: 

Extra-Treffen fürs Schlössli

Mo, 30. Okt. 2017

Für die Sanierung des Schlössli wird letztlich eine Hypothek nötig sein. In der Grössenordnung bis zu 190000 Franken. Für diesen Entscheid braucht es einen Entschluss der Vereinsmitglieder, deshalb trifft sich der Verein Schlössli Wohlen am 9. November zu einer ausserordentlichen GV.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen verliert 2:4

Mo, 30. Okt. 2017

Der FC Wohlen kassiert auswärts gegen Xamax in der ersten Halbzeit vier Tore. «Alle Gegentore passieren nach Fehlern von uns. Das darf einfach nicht sein», sagt FCW-Trainer Jakovljevic. Immerhin: Die Wohler schiessen auch zwei Tore und vermeiden in der zweiten Halbzeit ein Debakel.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen U23 siegreich

So, 29. Okt. 2017

Die U23 des FC Wohlen feiert einen 4:1-Sieg gegen Olten. Torschützen für die Freiämter sind Ensar Biqkaj (Bild), Nemanja Cvijanovic mit zwei Treffern sowie ein Eigentor der Oltener. Mit dem Sieg überholen die Freiämter die Solothurner und verlassen die Abstiegsränge.

Kategorie: 

Fussball: Mit Sieg in Winterpause

So, 29. Okt. 2017

Der FC Sarmenstorf gewinnt sein letztes Spiel vor der Winterpause gegen Würenlingen mit 2:1. Mit diesem Sieg übernehmen die Sarmenstorfer die Tabellenführung in der Gruppe 2 der 3. Liga.

Kategorie: 

Fussball: 1. Sieg für Mutschellen II

So, 29. Okt. 2017

Der FC Bremgarten unterliegt im Derby gegen Mutschellen II gleich mit 0:4. Für die Mutscheller ist es der erste Sieg in dieser Saison. Damit verkürzen sie den Abstand auf die Nichtabstiegsplätze.

Wirtschaftsapéro in Villmergen

So, 29. Okt. 2017

Der 13. Villmerger Wirtschaftsapéro stand ganz im Zeichen des Fachkräftemangels. Laut Roland Herrmann, CEO Neue Aargauer Bank (NAB), ist rund ein Viertel der Aargauer KMU akut vom Fachkräftemangel betroffen. Was er sonst noch sagte, liest man in der aktuellen Zeitungsausgabe. 

Orchesterverein konzertiert

So, 29. Okt. 2017

Bremgarten: Unter der Leitung von Hans Zumstein konzertiert das Orchester mit dem Cellisten Christoph Croisé am Sonntag, 5. November, 17 Uhr, in der Stadtkirche. Es steht auch eine Uraufführung auf dem Programm, das Stück «Innehalt» des Komponisten und Musikers Peter Streif.

Ausstellung in Unterlunkhofen

Sa, 28. Okt. 2017

Vom 3. November bis 15. Dezember stellen die Schwestern Rita Kiener (links) und Marianna Hagenbuch ihre Bilder im Gemeindehaus Unterlunkhofen aus. Vernissage ist am Freitag, 3. November, um 19 Uhr. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Verwaltung frei besichtigt werden.

Kategorie: 

Fussball: Mutschellen siegt zum Abschluss

Sa, 28. Okt. 2017

Der FC Mutschellen gewinnt zu Hause gegen den FC Othmarsingen mit 2:1. Ein Doppelschlag von Thierry Huber kurz nach der Pause brachte die Freiämter auf die Siegesspur. Damit verabschieden sich die Mutscheller mit einem Sieg in die Winterpause.

Grossandrang in Rudolfstetten

Sa, 28. Okt. 2017

Mit 50 Personen hatte die IG Älter werden Rudolfstetten gerechnet, gekommen waren 130 zum Infoanlass. Beatrice Koller Bichsel (Bild) führte durch den Abend. Vorgestellt wurden verschiedene Wohnmöglichkeiten für ältere Menschen sowie Bauprojekte, in denen altersgerechte Wohnungen entstehen könnten.

Kategorie: 

Büttikon: Sanierung der Kapelle abgeschlossen

Sa, 28. Okt. 2017

In diesen Tagen werden die letzten Arbeiten ausgeführt. Doch spätestens zum Familiengottesdienst am 4. November wird die St.-Nikolaus-Kapelle in neuem Glanz erstrahlen. «Der grosse Aufwand hat sich gelohnt», ist Präsidentin Lucia Bütler überzeugt.

 

Kategorie: 

Fussball: Muri spielt auswärts

Sa, 28. Okt. 2017

Der FC Muri gastiert am Sonntag, 16.45 Uhr, beim FC Dulliken. Die Marschroute für die Murianer ist klar. Trainer Miodrag Dedic will in den letzten zwei Spielen der Vorrunde gegen Dulliken und Rothrist sechs Punkte holen.

Wohlen: Abstimmungskampf eröffnet

Sa, 28. Okt. 2017

Soll das Areal als Grünfläche erhalten bleiben oder einem Investor verkauft und überbaut werden? Am 26. November entscheiden die Wohler einmal mehr über die Zukunft des Isler-Areals. «Es ist unser letzter Anlauf», sagt Henri Suter von den Initianten. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe. 

 

Kategorie: 

Eishockey: 2. Runde für Fi-Gö

Sa, 28. Okt. 2017

Der HC Fischbach-Göslikon spielt am Sonntag, 18.30 Uhr, auswärts in Herrischried. Letzte Saison verloren die Freiämter beide Spiele gegen die Mannschaft aus dem Schwarzwald. 1:5 und 2:6 hiess es aus Sicht von Fi-Gö.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen in Neuenburg

Fr, 27. Okt. 2017

Der FC Wohlen ist am Sonntag, 16 Uhr, zu Gast beim aktuellen Tabellenführer Neuchâtel Xamax. Im Hinspiel verloren die Wohler 1:2 auf der Niedermatten. Können sie auf dem Neuenburger Kunstrasen Punkte holen?

Kategorie: 

Fussball: Derby auf dem Mutschellen

Fr, 27. Okt. 2017

Der FC Bremgarten steckt in der 3. Liga im Abstiegskampf. Das Team von Trainer Alessandro Vicedomini (Bild) gastiert am Samstag, 19.15 Uhr, beim Schlusslicht Mutschellen II zum Derby. Welches Team kann seine Ausgangslage im Abstiegskampf verbessern?

Kategorie: 

Fussball: Niederwil vor Spitzenkampf

Fr, 27. Okt. 2017

Der FC Niederwil empfängt den FC Neuenhof zum Spitzenspiel in der Gruppe 2 der 3. Liga. Die Niederwiler sind Tabellenführer mit 25 Punkten. Neuenhof ist auf dem 4. Rang mit drei Zählern weniger, hat aber ein Spiel mehr absolviert als Niederwil. Anpfiff ist am Samstag um 18 Uhr in Niederwil.

Kategorie: 

Eishockey: Auftakt für Wohlen

Fr, 27. Okt. 2017

Eine Woche nach dem HC Fischbach-Göslikon startet auch der HC Wohlen-Freiamt in seine letzte Saison auf der alten Eisbahn in Wohlen. Am Samstag, 20 Uhr, beginnt die Meisterschaft für die Wohler zu Hause gegen Binningen. Gegen die Baselbieter sind die Freiämter im Cup bereits ausgeschieden.

Kategorie: 

Fussball: Mutschellen vor Winterpause

Fr, 27. Okt. 2017

Der FC Mutschellen bestreitet sein letztes Duell vor der Winterpause. Zu Hause empfangen die Mutscheller am Samstag, 17.15 Uhr, den FC Othmarsingen. Die Gäste sind Tabellendritter. Mutschellen ist auf Rang 9 klassiert.

Kategorie: 

Dennis Lück begeisterte

Fr, 27. Okt. 2017

Es ist Werber des Jahres 2017 und wohnt seit sechs Jahren in Wohlen. Dennis Lück hat etwas zu sagen – er tat dies eindrücklich am 15. Wohler Wirtschaftstreffen. Für ihn ist vor allem Kreativität sehr wichtig. Sie bedeutet Macht, betonte Lück. Mehr Infos in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Volleyball: Doppelrunde für «Lunki»

Fr, 27. Okt. 2017

Die Männer des TV Lunkhofen bestreiten am Wochenende gleich zwei Spiele. Am Samstag, 18.30 Uhr, gastieren sie beim VBC Wetzikon. Am Sonntag, 14 Uhr, empfangen sie Näfels II zum zweiten Heimspiel. Die Frauen des TV Lunkhofen spielen erst am Mittwoch wieder.

Kategorie: 

Fussball: U23 gegen direkte Konkurrenz

Fr, 27. Okt. 2017

Die U23 des FC Wohlen spielt am Samstag, 17 Uhr, auf der Niedermatten gegen den FC Olten. Beide Mannschaften stecken im Abstiegskampf. Die Solothurner sind im Gegensatz zu den Wohlern über dem Strich klassiert. Ein «Sechs-Punkte-Spiel» für die Freiämter.

Kategorie: 

Handball: Mutschellen in Willisau

Fr, 27. Okt. 2017

Der HC Mutschellen gastiert am Samstag, 16.45 Uhr, beim STV Willisau. Die Freiämter wollen nach dem Erfolg gegen Muotathal in dieser Saison zum ersten Mal zwei Siege in Folge holen. Gelingt das dem Tabellenzweiten Mutschellen gegen den Zweitletzen aus Willisau?

Spatenstich für neue Brauerei

Fr, 27. Okt. 2017

«Wir können den Umzug kaum erwarten», erklärt Braumeister Otto Sorg. Doch bis dahin muss er sich noch gedulden. Wenn alles klappt, ist der Neubau in gut einem Jahr fertiggestellt. Dank einer Schankwirtschaft wird die Villmerger Brauerei Erusbach & Paul dann noch beliebter werden.

 

Erstes Bremgarter Tretautorennen

Fr, 27. Okt. 2017

Die Kleinen drehten am Markt der Vielfalt Runden in alten, von Kindern wunderschön bemalten Tretautos. Initiiert wurde die Aktion von Ralph Nikolaiski und organisiert von Nathalie Hämmerli. Den Erlös, 850 Franken, bekommt der Verein Fachgeschäfte Altstadt für Kinderaktionen in der Marktgasse.

Kategorie: 

Freiamt an der Lega

Do, 26. Okt. 2017

Unter dem Slogan «Freiamt - das Land der Wege» vertritt Erlebnis Freiamt seine Heimat als Gastregion an der Lenzburger Gewerbeausstellung (Lega) vom 27. bis 29. Oktober. Mit dabei ist der Wohler Bildhauer und Künstler Rafael Häfliger. Flechterinnen des Strohmuseums im Park zeigen ihre Fertigkeiten.

Abschied von der Kreisschule

Do, 26. Okt. 2017

An der letzten Abgeordnetenversammlung der Kreisschule Mutschellen der laufenden Amtszeit wurden wurden mehrere Mandatsträger verabschiedet. So auch (von links) Schulpflegerin Cornelia Hüppi, Abgeordnetenpräsident Matthias Naef und Schulpflegerin Annemarie Hofer.

Kategorie: 

Hazel Brugger im Kantiforum

Do, 26. Okt. 2017

Am Samstag, 28. Oktober, ab 20.15 Uhr poltert die aktuell erfolgreichste Stand-up Comedian Hazel Brugger durchs Kantiforum in Wohlen. Sie kümmert sich gekonnt und gewollt nicht um den guten Ton. Hazel Brugger gilt zudem als die böseste Frau der Schweiz. Ob das so stimmt?

Feuerwehrübung in Waltenschwil

Mi, 25. Okt. 2017

Ein Auto weicht einem Velofahrer aus und kollidiert dabei mit einem Tankwagen. Die Flüssigkeit darin fängt Feuer, der Autofahrer ist verletzt und der Velofahrer auch. Diese Situation fand die Feuerwehr Waltenschwil an der Hauptübung vor.

Kategorie: 

Premiere im Sternensaal

Mi, 25. Okt. 2017

«Windows oder: Müssen wir uns Bill Gates als glücklichen Menschen vorstellen?» Die ist ein fiktiver Monolog von Mathias Greffrath. Die Premiere im Sternensaal in Wohlen steigt am Freitag, 27. Oktober, 20.30 Uhr. Eine weitere Aufführung folgt am Samstag, 20.30 Uhr. Es spielt Frank Bodinek (Bild).

Kategorie: 

Feuerwehrübung im Reusspark Niederwil

Mi, 25. Okt. 2017

Im Rahmen der Hauptübung wurden Personenrettungen, Atemschutz und Brandbekämpfung trainiert. Der Reusspark bot dabei ein spannendes Übungsgelände. Im Ernstfall kann die Feuerwehr zudem auf die Hilfe der hauseigenen Löschgruppe zählen.

 

Rudolfstetten: Ja zur Fusion

Mi, 25. Okt. 2017

Mit 14:5 Stimmen hiessen die Delegierten des Sängerbunds Hasenberg die Fusion mit dem Freiämter Sängerbund gut. Die Versammlung in Rudolfstetten wurde vom einheimischen Männerchor umrahmt. Er richtet am 10. Juni 2018 auch den Sängertag aus, an dem die Chöre aus dem ganzen Freiamt teilnehmen werden.

Familienkonzert in Künten

Di, 24. Okt. 2017

Am Samstag, 28. Oktober, lädt der Musikverein Künten um 10.30 Uhr zum Familienkonzert in die Mehrzweckhalle ein. Der Wohler Komiker und Kinderbuchautor Peach Weber (Bild) liest aus seinem Buch «Zwerg Stolperi». Musikalisch begleitet wird er vom Musikverein Künten. Der Eintritt ist kostenlos.

Übung der Feuerwehr Büttikon-Uezwil

Di, 24. Okt. 2017

Um den Besucherinnen und Besuchern die Routine der Feuerwehr während eines Einsatzes Schritt für Schritt aufzuzeigen, inszenierte die Feuerwehr Büttikon-Uezwil ein Szenario, welches sich in «Slow Motion» abgespielt hat. Fasziniert hat die Kinder, wie die Feuerwehrangehörigen den Bach stauten.

 

Feuerwehr Bünzen vor Fusion

Di, 24. Okt. 2017

Eine authentische Hauptübung und eine Postenarbeit in Atemschutz, Sanität und Einsatzleitung gaben einen spannenden Einblick in das Schaffen der Feuerwehr. Im kommenden Jahr wird die Feuerwehr Bünzen vermehrt mit der Feuerwehr Boswil zusammenarbeiten. Eine Fusion wird angestrebt.

 

Kategorie: 

30 Jahre Sternensaal

Di, 24. Okt. 2017

Das Jubiläum 30 Jahre Sternensaal in Wohlen wurde gebührend gefeiert. Der Sternensaal strahlt mit seiner Kulturvielfalt weit über die Wohler Ortsgrenzen hinaus. Eva Keller (Bild), Präsidentin des Vereins Kultur im Sternensaal, ist stolz auf ihr Team. Mehr in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Wohlen: Solarblume eingeweiht

Di, 24. Okt. 2017

Auf dem «Güpf-Kreisel» in Wohlen wurde die Solarblume eingeweiht. Hanspeter Weisshaupt, VR-Präsident der IB Wohlen AG, und Vizeammann Paul Huwiler (rechts) übernahmen den feierlichen Akt. Die Solarblume in Wohlen ist die dritte ihrer Art in der Schweiz. Sie richtet sich nach der Sonne aus.

Toller Markt der Vielfalt

Di, 24. Okt. 2017

Der «Goldene Oktober» hielt ein ganz besonderes Geschenk bereit. Er liess die Regeschauer anderswo wüten. Das Markttreiben, das bunter kaum sein könnte, blieb mit Ausnahme weniger Tropfen trocken. Der vierteilige Markt lockte viel Publikum an. Bild: Publikumsdrechslerei bei der Rebbaukommission.

Gute Noten für Wohler Feuerwehr

Mo, 23. Okt. 2017

Seit zehn Jahren ist die Feuerwehr Wohlen auch für Dottikon zuständig. Zum Jubiläum fand nicht nur die Hauptübung im Nachbardorf statt, sondern erhielt auch ein Dottiker das Kommando. Und anschliessend Bestnoten.

Berikon: Schöne Zahlen täuschen

Mo, 23. Okt. 2017

Das Budget 2018 der Gemeinde Berikon überrascht mit einem hohen Ertragsüberschuss. Die Zahlen täuschen allerdings: Das gute Ergebnis ist nur auf die Neubewertung der Liegenschaften des Finanzvermögens zurückzuführen. In der Betriebsrechnung resultiert ein dickes Minus.

Poetry Slam im «Bahnhof» Dottikon

Mo, 23. Okt. 2017

Das katholische Pfarreiheim war für die deftigen Texte der Slammer vielleicht doch nicht der richtige Rahmen. Darum zügelte der Anlass ins Ballygebiet. Mit dabei bei «Poesie am Bahnhof» war auch eine regionale Nachwuchshoffnung: die Seetaler Schülerin Ramona Erismann.

 

Kategorie: 

Hauptübung der Feuerwehr Sarmenstorf

Mo, 23. Okt. 2017

Statt wie in den letzten Jahren mit einer Einsatzübung präsentierte die Feuerwehr Sarmenstorf dieses Jahr Posten, um den Besuchern die Aufgaben der Feuerwehr vorzustellen. André Bühler zieht nach seinem ersten Feuerwehrjahr als Hauptkommandant ein positives Fazit.

Muri: Buch über Mathilde Müller

Mo, 23. Okt. 2017

Zwei Jahre hat der Autor Christoph Zurfluh intensiv zu Mathilde Müller, der Gründerin der Josef-Müller-Stiftung geforscht und an dem Buch gearbeitet, das er nun mit Stolz am kommenden Donnerstag, 26. Oktober, im Dachsaal der Pflegi Muri präsentieren darf. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr.

 

Kategorie: 

Übung der Stützpunktfeuerwehr Muri+

Mo, 23. Okt. 2017

Eine Familie ist eingesperrt im Auto, das bei einem Überholmanöver vom Frontlader eines Traktors aufgespiesst wurde. Die Personenrettung verläuft ohne Probleme – doch dann fängt das Stroh auf dem Wagen des Traktors Feuer. Eine Herausforderung für die Feuerwehr Muri+.

 

Neues Fahrzeug für Besenbürer Feuerwehr

Mo, 23. Okt. 2017

Neu ist es eigentlich nicht, das Tanklöschfahrzeug, das die Feuerwehr im Anschluss an die Hauptübung einweihen konnte. Nicht neu, weil das Fahrzeug vorher der Feuerwehr Hallwil gehörte und dort im Einsatz stand. Und nicht neu, weil es am Politapéro im Frühling bereits besichtigt werden konnte.

 

Wer wird Ammann in Bettwil?

Mo, 23. Okt. 2017

Beides sind sie Neulinge. Peter Keusch wurde im ersten Wahlgang neu in den Gemeinderat gewählt, Astrid Mock gehört diesem seit einem halben Jahr an. Bettwil weiterbringen, das wollen beide. Die Bettwiler haben die Wahl. Frau oder Mann. Parteilos oder SVP. Astrid Mock oder Peter Keusch.

 

Kategorie: 

Ringen: Freiamt siegt klar

Mo, 23. Okt. 2017

Die Ringerstaffel Freiamt hat sich diesen Kampf schwieriger vorgestellt. Die Freiämter starteten in Schattdorf wie die Feuerwehr und kauften dem Urner Halbfinalanwärter den Schneid ab. Mit 30:7 fiel das Verdikt zu hoch aus. Mit diesem Sieg steht die RS Freiamt definitiv im Halbfinal.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen spielt 2:2

Mo, 23. Okt. 2017

Auf eine gute erste Halbzeit und eine 1:0-Führung folgt – fast schon traditionell beim FC Wohlen in dieser Saison – ein schwacher Start in die zweite Halbzeit. Wil trifft doppelt (51./66.) und geht in Führung. Der FC Wohlen kann nochmals reagieren und erzielt nach einem Ping-Pong-Tor das 2:2.

Kategorie: 

Fussball: Muri verliert

Mo, 23. Okt. 2017

Keine Ideen, viele Fehlpässe: Der FC Muri unterliegt gegen Leader Pajde mit 0:2. Am Ende besiegelt ein Eigentor die erste Murianer Heimpleite der Saison. «Es ist der Wurm drin», sagt Muri-Trainer Miodrag Dedic.

Kategorie: 

Hansjörg Schertenleib liest in Dotikon

Mo, 23. Okt. 2017

Die Bibliothek Dottikon lädt am Freitag, 27. Oktober, um 20 Uhr zu einer Lesung mit Hansjörg Schertenleib im Vereinsraum (neben der Bibliothek) ein. Schertenleib wird aus seinem Buch «Jawaka» und aus seinem neuen, noch unveröffentlichten Roman «Im Schatten der Flügel» vorlesen. 

Kategorie: 

Erfolgreiche Hägglinger Schützen

So, 22. Okt. 2017

Am Endschiessen und Absenden der SG Hägglingen wurden diverse Pokale verteilt. Die Jahresmeisterschaft und den Gaben-Stich sicherte sich Tobias Ostermünchner. Präsident Bruno Wicki gewann den Auszahlungs-Stich und den Final-Stich.

 

Kategorie: 

«Alice im Wunderland» im Rex

So, 22. Okt. 2017

Das Kino Rex in Wohlen zeigt am Montag, 23. Oktober, 20 Uhr, die Ballettaufführung «Alice im Wunderland». Die Darbietung wird live aus London aus dem Royal Opera House nach Wohlen übertragen.

6. Jugend-Sporttag in Waltenschwil

Sa, 21. Okt. 2017

In der zweiten Herbstferienwoche bot der Sportverein Waltenschwil zum sechsten Mal einen Jugend-Sporttag an, bei dem verschiedene Sportarten erneut ausprobiert werden konnten. Von Tischtennis über Unihockey bis hin zu Hip-Hop, die Mädchen und Buben konnten aus der ganzen Palette auswählen.

 

Kategorie: 

Fussball: Wohlen U23 in Wangen

Sa, 21. Okt. 2017

Nach dem Kantersieg im Derby gegen Muri hat die U23 des FC Wohlen die Chance, sich weiter von den Abstiegsrängen zu entfernen. Am Sonntag, 14.30 Uhr, gastieren die Freiämter beim Vorletzten Wangen bei Olten.

Kategorie: 

Fussball: Leader zu Gast in Muri

Sa, 21. Okt. 2017

Nach der 1:5-Pleite gegen den FC Wohlen U23 hat der FC Muri etwas gutzumachen. Die Aufgabe wird nicht leicht. Am Sonntag, 14.30 Uhr, gastiert der Tabellenführer NK Pajde auf der Murianer Brühl.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen empfängt Wil

Sa, 21. Okt. 2017

Der FC Wohlen fordert im Heimspiel am Sonntag (16 Uhr) den FC Wil. Bei diesem Duell trifft die fairste Mannschaft der bisherigen Meisterschaft (Wohlen) auf das unfairste Team (Wil). «Wir spielen zu Hause. Wir wollen mutig sein. Wir wollen gewinnen», sagt FCW-Trainer Jakovljevic vor dem Spiel.

Kategorie: 

Gemeinderat Sarmenstorf am Stammtisch

Sa, 21. Okt. 2017

Am Mittwochabend setzte sich der Gemeinderat im Restaurant Post in Sarmenstorf an den Stammtisch, um den Puls der Bevölkerung zu spüren. Am zweiten Anlass dieser Art nahmen wesentlich mehr Personen teil als noch bei der Premiere im März. 

 

Kategorie: 

Winkler mit neuem Marktauftritt

Sa, 21. Okt. 2017

Die Wohler Firma Nummer eins der Schweiz in der Live-Marketing-Branche passt ihren Marktauftritt an. Der Name ändert sich von Winkler Multi Media Events AG zu Winkler Livecom AG. Als führender Dienstleister will Winkler Livecom künftig als Gesamtlösungsanbieter im Markt auftreten.

Stefanie Heinzmann im Casino

Sa, 21. Okt. 2017

Bremgarten: Am Freitag, 27. Oktober, präsentiert die Raiffeisenbank Zufikon die erfolgreiche Sängerin mit dem Programm «Chance of Rain». Als Vorgruppe treten «Sultans of Swing – a Tribute to Dire Straits» auf. Vorverkauf in der Raiffeisenbank Zufikon und in der Filiale Bremgarten.

Zweite Krimi-Nacht in Muri

Fr, 20. Okt. 2017

Für die zweite Murianer Kriminacht setzt sich «Satz und Pfeffer» in Szene. An verschiedenen Orten liest das Autoren- und Bühnenpaar Judith Stadlin und Michael van Orsouw am Donnerstag, 16. November, aus seinem neuen Kriminalroman, «Der Kirschtote».

 

Kategorie: 

Repla genehmigte Entwicklungskonzept

Fr, 20. Okt. 2017

Nach zweieinhalb Jahren Planung verabschiedete die Repla Unteres Bünztal das regionale Entwicklungskonzept (REK). Damit spricht sich die Mehrheit der Gemeinden für eine gemeindeübergreifende Entwicklungs- und Planungsgrundlage aus.

 

Kategorie: 

Erfolgreiche Übung «Transero»

Fr, 20. Okt. 2017

Die Übung nennt sich «Transero» und wurde vom Regionalen Führungsorgan Wohlen (RFO) durchgeführt. Es wurde eine Pandemie simuliert. Im Ernstfall müssten rund 36 000 Menschen der Gemeinden Büttikon, Dintikon, Dottikon, Hägglingen, Uezwil, Villmergen, Waltenschwil, Wohlen versorgt und geimpft werden.

Überregionales Theater

Fr, 20. Okt. 2017

Region Bremgarten: Sie sind jung und kommen aus Künten, Stetten, Rohrdorf und Umgebung oder sind Heimwehdörfler. Ab dem heutigen Freitagabend spielt der Jugendverein Rohrdorferberg (Juvero) fünfmal «Mord on Backstage» im Kirchenzentrum Gut Hirt in Niederrohrdorf.

Kategorie: 

Erfolgreiches Pilotprojekt im Reusspark

Fr, 20. Okt. 2017

Hier die Pflegebedürftigen, die mehr Zeit zum Essen benötigen, als die Mitarbeiter aufbringen können. Da die Asylbewerber, die nicht nur Däumchen drehen wollen, sondern nach einer sinnvollen Beschäftigung suchen. Das Projekt im Reusstal bringt die beiden zusammen, die Bilanz fällt positiv aus.

 

Politapéro in Besenbüren

Fr, 20. Okt. 2017

Die Umsetzung des Kinderbetreuungsgesetzes, die Kreditabrechnung der Sanierung der Aufbahrungsräume und die Elektra. Am thematisch vollbepackten Politapéro in Besenbüren diskutierte der Gemeinderat mit der interessierten Bevölkerung – weniger bissig als auch schon.

 

Kategorie: 

Kinderkrippe für Agro-Preis nominiert

Do, 19. Okt. 2017

2005 holte die Oberfreiämter Buurechuchi den Leserpreis. Seither ging das Freiamt leer aus bei der Verleihung dieses prestigeträchtigen Preises für die Landwirtschaft. Die Uezwiler Krippe «Hüehnernest» könnte das ändern. Alles zur Krippe und zum Preis in der aktuellen Zeitung. 

 

Oberwil-Lieli: 100. Geburtstag gefeiert

Do, 19. Okt. 2017

Anna Müller aus Oberwil-Lieli hat am 19. Oktober ihren 100. Geburtstag feiern dürfen. Dies im Kreis ihrer Familie im Alterszentrum Burkertsmatt in Widen. Blumen, Geschenke und ein Schreiben des Regierungsrats überbrachte der Gemeinderat Oberwil-Lieli der ältesten Einwohnerin des Dorfs.

Kategorie: 

Fussball: Niederwil im Viertelfinal

Mi, 18. Okt. 2017

Der FC Niederwil schlägt im Achtelfinal des Aargauer Cups den ASC Sanfelese Aarburg mit 3:1 und zieht in den Viertelfinal ein. Bereits zur Halbzeit führten die Niederwiler mit 3:0. Der Viertelfinal findet am 27. März statt.

Theater in Merenschwand

Mi, 18. Okt. 2017

Einmal mehr ist im November auf der Merenschwander Bühne ein abwechslungsreiches Volkstheater der Trachtengruppe Merenschwand zu sehen, bei welchem Musik, Lieder und Volkstänze integriert sind. Tickets können telefonisch unter 056 664 47 93 reserviert werden.

Hoher Kreditantrag an der «Gmeind» Muri

Di, 17. Okt. 2017

Eine «Gmeind» mit vielen spannenden Traktanden erwartet die Murianerinnen und Murianer am Donnerstag, 9. November, 20 Uhr, im Festsaal. Unter anderem stehen zwei Kredite des neuen Verwaltungsgebäudes Widmen zur Abstimmung und neu sollen bald alle Unterstufenschüler in den Schwimmunterricht gehen.

 

Kategorie: 

Wie weiter im Tenniscenter Rigacker?

Di, 17. Okt. 2017

Martin Büttler und Jürg Steiger, die beiden langjährigen Pächter, verlassen den Rigacker Ende April und konzentrieren sich auf ihre Tennischule. Die Besitzer möchten die Tennishalle weiterführen und suchen nach neuen Pächtern. Bisher gibt es aber noch keinen Nachfolger. 

Theater Villmergen mit grossen Plänen

Di, 17. Okt. 2017

Die Theatergesellschaft Villmergen bringt nächstes Jahr ein Stück Villmerger Geschichte auf die Bühne. Sie wagt sich an die Umsetzung des Romans «Der Kammerdiener» von Lorenz Stäger. Alle Infos zu diesem Projekt gibt es in der heutigen Zeitungsausgabe. 

Eislaufen auf der Burkertsmatt

Mo, 16. Okt. 2017

Ab Samstag, 21. Oktober, ist das 600 Quadratmeter grosse Eisfeld auf der Burkertsmatt auf dem Mutschellen wieder offen. Dann kann wieder täglich von 11 bis 21 Uhr (am Sonntag bis 20 Uhr) frei gelaufen werden auf dem Feld. Im Oktober sind Schlittschuhausleihe und  Schleifservice kostenlos.

Kategorie: 

Saisonstart des Filmklubs Wohlen

Mo, 16. Okt. 2017

Am kommenden Mittwoch startet der Filmklub in seine 51. Saison. Als ersten von insgesamt acht Filmen des Hauptprogramms präsentiert er mit «Le goût des merveilles» eine warmherzige und humorvolle romantische Komödie, die in Frankreich und Deutschland grosse Erfolge feierte.

 

Kategorie: 

Werner van Gent im Kantiforum

So, 15. Okt. 2017

Am Donnerstag, 19. Oktober, wird der langjährige Korrespondent und Nahost-Kenner Werner van Gent im Kantiforum Wohlen über die aktuellen Entwicklungen in der Türkei berichten. Er legt dabei einen speziellen Fokus auf die Bereiche Religion, Journalismus und Bildungswesen. 

 

Flötenkonzert in Muri

Sa, 14. Okt. 2017

Das Blockflötenorchester «Belflauto» Wohlen spielt zwischen William Byrds fünfstimmiger Messe die Komposition «Zwischentöne» von Raphael Meyer. Zu sehen sind sie am Sonntag, 29. Oktober, 17 Uhr, in der reformierten Kirche Muri.

 

Kategorie: 

Feuerwehr Wohlen übt in Dottikon

Sa, 14. Okt. 2017

Am 21. Oktober lädt die Feuerwehr Wohlen zur Hauptübung. Sie findet – nicht zum ersten Mal – in Dottikon statt. Seit nunmehr zehn Jahren kommen die Wohler Rettungskräfte auch im Nachbardorf zum Einsatz. Umgekehrt stellen die Dottiker einen grossen Teil der Truppe.

 

Kategorie: 

Handball: Spitzenkampf in Muri

Sa, 14. Okt. 2017

Nach Wädenswil kommt mit Uster das nächste Spitzenteam nach Muri. Am Sonntag, 16 Uhr, treffen die beiden Mannschaften in der Bachmattenhalle aufeinander. Muri hat nach fünf Spielen vier Siege und eine Niederlage auf dem Konto, Uster nach vier Spielen drei Siege und eine Niederlage.

Doppelausstellung im Gemeindehaus

Fr, 13. Okt. 2017

Esther Amrein, in Wohlen aufgewachsen und nun in Baden wohnhaft, und Marius Brühlmeier zeigen anspruchsvolle Bilder und Objekte, die nicht einfach zu verstehen sind. Wer sich auf «Umraum» aber einlässt, der lernt Neues kennen. Die Vernissage findet am 20. Oktober statt.

 

Kategorie: 

Handball: Mutschellen gegen Muotathal

Fr, 13. Okt. 2017

Die Handballer des HC Mutschellen spielen am Samstag in der heimischen Burkertsmatthalle gegen den KTV Muotathal. Das Spiel beginnt um 18 Uhr. Mit je zwei Siegen und zwei Niederlagen sind die beiden Teams punktgleich. Mutschellen weist die bessere Tordifferenz auf.

Kategorie: 

Volleyball: Saisonstart für «Lunki»

Fr, 13. Okt. 2017

Die Männer und die Frauen des TV Lunkhofen starten in die neue Saison. Beide Mannschaften spielen am Samstag in Jona. Das Spiel der Frauen beginnt um 15.30 Uhr. Um 18 Uhr folgt die Partie der Männermannschaft.

Kategorie: 

Fussball: Schiri Amhof wird Lehrer

Fr, 13. Okt. 2017

Der 37-Jährige Sascha Amhof pfeift momentan Spiele der Challenge- und der Super League. Ende Jahr beendet der Freiämter  aber seine Karriere als Spitzenschiedsrichter. Er wird 50 Prozent beim SFV tätig sein und 50 Prozent als Geografielehrer arbeiten. Er freut sich auf die neuen Aufgaben.

Kategorie: 

Fussball: Freiämter Derby

Fr, 13. Okt. 2017

Am Samstag, 17 Uhr, treffen auf der Niedermatten die U23 des FC Wohlen und der FC Muri zum Freiämter Derby aufeinander. Bei den Murianern spielen zahlreiche Ex-Wohler wie Fabian Burkard, Ronny Minkwitz, Cristian Ianu oder Luigi Milicaj (Bild).

Kategorie: 

Ringen: Freiamt empfängt Willisau

Fr, 13. Okt. 2017

Tabellenführer Willisau ist am Samstag, 20 Uhr, in der Murianer Bachmattenhalle zu Gast. Die RS Freiamt verlor das erste Duell dieser Saison gegen die Willisauer mit 16:20. Seither gaben die Luzerner nur beim Unentschieden gegen Kriessern Punkte ab.

Kategorie: 

Handball: Wohlen gegen Schlusslicht

Fr, 13. Okt. 2017

Handball Wohlen empfängt am Samstag, 17.45 Uhr, das Schlusslicht GC Amicitia Zürich in der Hofmattenhalle. Gegen die punktlosen Zürcher wollen die Wohler ihre Negativserie von drei Niederlagen in Folge brechen.

Kategorie: 

Kommt der Güterschuppen weg?

Fr, 13. Okt. 2017

Lange Zeit war die Entwicklung am Bahnhof Wohlen blockiert und eine Verlegung der BDWM-Gleise auf die Seite der SBB-Linie blockiert. Doch jetzt kommt Bewegung in die Angelegenheit. Alles zur laufenden Planung in der heutigen Zeitungsausgabe. 

Kategorie: 

2. Lachfestival im Casino Wohlen

Do, 12. Okt. 2017

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr gibt es am 5. November eine Wiederholung. Fünf Schweizer Comedians und eine Gruppe werden dafür sorgen, dass die Tränen fliessen – natürlich vor Lachen. Mit dabei ist auch Michel Gammenthaler. 

 

Kategorie: 

Eisbahn öffnet am Samstag

Mi, 11. Okt. 2017

Der Bau der neuen Eishalle kommt gut voran – in einem Jahr soll Einweihung gefeiert werden. Wortwörtlich im Schatten des Grossprojekts wird die alte Eisbahn ein letztes Mal eingerichtet. Der Aufwand ist dieses Jahr besonders hoch. Alles dazu in der aktuellen Zeitungsausgabe. 

Infos aus erster Hand

Mi, 11. Okt. 2017

Rudolfstetten: Informieren und Meinungen einholen. Das ist der Zweck der Veranstaltung, welche die IG «Älter werden Rudolfstetten» am Mittwoch, 25. Oktober, 19 Uhr, im Mehrzweckraum durchführt. Die Initiantinnen (Bild) wollen den Einwohnern einen Überblick über Projekte und Visionen vermitteln.

Alle Ampeln stehen auf Grün

Di, 10. Okt. 2017

Die Schule Fischbach-Göslikon wurde im Mai auf ihre Funktionstüchtigkeit und auf die Wirksamkeit ihres Qualitätsmanagements geprüft. Im Bericht der externen Evaluation hat sie in allen geprüften Bereichen mit gut bis sehr gut abgeschnitten. Die Schulführung betont die gute Zusammenarbeit.

Bremgarten: Partnerin gefunden

Di, 10. Okt. 2017

Die Asyl-Organisation Zürich (AOZ) hat im Bundeszentrum auf dem Waffenplatz Betreuungsdienst geleistet. Sie soll jetzt mit einer Leistungsvereinbarung die Betreuung der Asylsuchenden übernehmen, die der Stadt zugewiesen werden. «Eine kompetente Partnerin», ist Stadtrat Theo Rau überzeugt.

Kategorie: 

Der neue Kantirektor im Fokus

Di, 10. Okt. 2017

Vor 16 Jahren verliess Matthias Angst die Kanti Wohlen mit der Matur im Sack, jetzt kehrt er als neuer Schulleiter zurück. «Es hat sich natürlich viel verändert, das positive Klima aber ist gleich geblieben», stellt er fest. Ein Porträt des Neuen in der heutigen Ausgabe.

 

Künstlervereinigung stellt aus

Mo, 09. Okt. 2017

Der Verein Künstlervereinigung Bremgarten feiert nächstes Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Das Jubiläum einleitend stellen 27 Mitglieder im Kreuzgang des Klösterli der St. Josef-Stiftung ihre Werke aus. Vernissage am Samstag, 21. Oktober, 14 Uhr. Die Ausstellung dauert bis 5. November.

Kategorie: 

Neues Angebot der Bibliothek Wohlen

Mo, 09. Okt. 2017

Viele Jahre lang hat Marianne Gähwiler Kindern aus Büchern vorgelesen. Im Juni tat sie dies zum letzten Mal. Neu lockt der Gschichte-Koffer einmal im Monat mit spannenden Erzählungen für die Zuhörer. Dafür hat die Bibliothek extra einen Raum eingerichtet. 

 

Kategorie: 

Handball: Mutschellen verliert

Mo, 09. Okt. 2017

Der HC Mutschellen unterliegt auswärts gegen die HSG Baar/Zug mit 25:31. Nach vier Spielen sind die Mutscheller mit zwei Siegen und zwei Niederlagen auf dem 4. Rang ihrer Zweitligagruppe.

Kategorie: 

Plattform eröffnet neue Saison

Mo, 09. Okt. 2017

Vieles bleibt gleich, manches wird sich ändern. Mit den neuen Leuten im Team der Plattform soll sich auch die Ausrichtung etwas ändern. Musikalisch will man sich öffnen, gleichzeitig noch mehr den Austausch fördern. Als erste Band spielt am Freitag «Messer». 

Kategorie: 

Baustart am Seckelmeisterhaus

So, 08. Okt. 2017

Lange Zeit war es still um das Haus an der Steingasse 47 – bis zum vergangenen Samstag. Nachbarn, Freunde sowie Mitglieder der Gemeinde liessen sich die Gelegenheit nicht entgehen, um kurz vor dem Baustart das Innere des Hauses zu besichtigen und sich über das Umbaukonzept ins Bild zu setzen.

Kategorie: 

Fussball: Bremgarten überrascht

Sa, 07. Okt. 2017

Im Freiämter Derby schlägt die Nummer 13 der Gruppe 2 der 3. Liga die Nummer 3. Bremgarten gewinnt zu Hause gegen Niederwil gleich mit 4:0 und holt wichtige Zähler im Abstiegskampf. Für die Gäste aus Niederwil ist es die erste Niederlage der Saison.

Theater Bünzen vor Premiere

Sa, 07. Okt. 2017

Musik spielte bei den Aufführungen in Bünzen schon immer eine grosse Rolle. Diesmal ist Jonas Arnet für die richtigen Klänge verantwortlich. «Das ist eine anspruchsvolle, aber auch eine wunderbare Aufgabe», erzählt er. Bis zur Premiere bleibt nicht mehr viel Zeit. Sie folgt am 14. Oktober.

Wohlen: «Gotthard»-Wirte hören auf

Sa, 07. Okt. 2017

Sie sind die ältesten Wirte im Dorf. Iris und Heiri Hartmann führen das Restaurant Gotthard seit 1991. Ende März 2018 ist Schluss mit den beliebten «Metzgete» und der Ländlermusik. Das Wirtepaar wandert nach Spanien aus. Mehr dazu in der Freitagsausgabe.

Wohlen: «Local» ist anders

Fr, 06. Okt. 2017

Jahrelang stand die Liegenschaft an der Zentralstrasse 54 leer. Nun ging es schnell: Das «Local» eröffnete am vergangenen Samstag. Das Konzept: nachhaltig, bio, regional und anders als andere. «Wir hoffen, dass wir ein Treffpunkt für die Wohler werden», sagt Geschäftsführer Peter Studler.

Kategorie: 

Kickboxen: 14 Titel für Wohler

Fr, 06. Okt. 2017

Kickboxing Wohlen konnte in 14 verschiedenen Kategorien den Schweizer-Meister-Titel feiern. Roy Cipriano (Bild, rechts) holte sich gleich zwei SM-Titel. Alper Arslan (Bild, Mitte) hat die Chance, sich am 28. Oktober im Vollkontaktfinal ebenfalls einen zweiten Titel zu holen.

Kategorie: 

Handball: Wohlen gegen Uster

Fr, 06. Okt. 2017

Handball Wohlen spielt am Samstag, 17.45 Uhr, zu Hause gegen die Red Dragons Uster. Die Zürcher haben nach drei Spielen zwei Siege und eine Niederlage auf dem Konto. Die Freiämter haben aus den ersten drei Partien einen Sieg und zwei Niederlagen geholt.

Kategorie: 

Fussball: U23 beim Leader

Fr, 06. Okt. 2017

Die U23 des FC Wohlen spielt am Samstag auswärts. Um 18 Uhr tritt das Team von Trainer Mirko Pavlicevic in Schöftland an. Die Gastgeber sind momentan Tabellenführer mit sechs Siegen und zwei Unentschieden.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt gegen Meister

Fr, 06. Okt. 2017

Die RS Freiamt trifft in der nächsten Runde der Meisterschaft auf den Titelverteidiger. Das Team von Trainer Adi Bucher tritt am Samstag, 20 Uhr, auswärts in Kriessern an. Die Ostschweizer haben einen Punkt mehr auf dem Konto als die Freiämter.

Kategorie: 

Wohlen: Grüngut wieder Thema

Fr, 06. Okt. 2017

Hauchdünn, mit 19:18 Stimmen, hat der Einwohnerrat vor einem Jahr eine Motion überwiesen, welche die Privatisierung der Grüngutentsorgung verlangt. Abklärungen der Gemeinde zeigen nun, dass dieser Weg nicht so einfach ist. Der Gemeinderat will darum lieber ein neues Gebührenmodell erarbeiten.

 

Kategorie: 

Grosses Interview mit Peach Weber

Fr, 06. Okt. 2017

Viele können es kaum erwarten, endlich in Pension zu gehen. Peach Weber aber will noch möglichst lange weitermachen. Nicht weil er muss. Sondern weil er will. «Leute zum Lachen bringen ist immer noch etwas vom Schönsten», sagt er. Zu seinem 65. Geburtstag gibt er dem «WA» ein grosses Interview. 

Muri: Pläne für Singisenflügel

Fr, 06. Okt. 2017

Die Stiftung Murikultur plant den Ausbau des Singisenflügels der Klosteranlage Muri. Neu soll der Singisenflügel Heimat werden für ein «Museum Caspar Wolf» sowie für ein Forum für zeitgenössische Kunst und interdisziplinäre, museumsüber­greifende Kulturvermittlung.

Kleinkunst Niederwil

Do, 05. Okt. 2017

In Niederwil steht der Begriff Kleinkunst seit 2006 für Kabarett, Musik, Spass und Unterhaltung vom Feinsten. Mit drei bis vier Anlässen im Jahr locken die Veranstalter das Publikum in den alten Schulhaussaal. Das nächste Mal am 15. Oktober. Dann tritt Anet Corti mit ihrem Programm «Optimum» auf.

Muri: Fast flächendeckend Tempo 30

Do, 05. Okt. 2017

Die Kantonsstrassen, das Industriegebiet, die Bach-­, die Spital­- und die Grindelstrasse. Das sind die Ausnahmen. Ansonsten soll das Tempo in allen Murianer Strassen auf 30 km/h beschränkt werden. Darüber entscheiden die Stimmbürger an der  «Gmeind». Tempo 30 ist dort Teil des Budgets.

Kategorie: 

Gestaltungsplan für neue Überbauung

Do, 05. Okt. 2017

Das 2,4 Hektare grosse Areal «Untere Farnbühlstrasse» befindet sich in in der Nähe des Bahnhofs Wohlen. Der weitaus grösste Teil ist Wiesland im Besitz der SBB. Jetzt liegen erste Pläne für eine Überbbaung vor. Gemäss dem Richtprojekt sind bei maximaler Ausnützung rund 160 Wohnungen möglich.

Kategorie: 

Wohler Hilfswerk lud ein

Mi, 04. Okt. 2017

Das Wohler Hilfswerk «Der Kompass» lud einmal mehr zum Kulturtreffen. Über 160 Personen genossen in der Bleichi bei fröhlicher Atmosphäre die diesjährigen Spezialitäten aus Costa Rica, Haiti, Kolumbien und der Dominikanischen Republik. Und unterstützten gleichzeitig Kinder und Jugendliche. 

 

«Zimmermann on Tour» machte in Dottikon halt

Mi, 04. Okt. 2017

Bis Ende Jahr reist Patrick Ambühl als «Zimmermann on Tour» kreuz und quer durch die Schweiz. Er ist der Botschafter der Zimmerleute. Letzte Woche war er zu Besuch bei der Dottiker Schäfer Holzbautechnik AG. Während seines Einsatzes gibt er vor Ort Schülern Einblick in den Beruf des Zimmermanns.

Muri: Weniger Wasser gefördert

Di, 03. Okt. 2017

Problemleitungen eliminiert, in die Erneuerung von Leitungen investiert und Unterhaltsarbeiten abgeschlossen. Die Wasserversorgungsgenossenschaft blickt auf ein ruhiges und deshalb erfolgreiches Jahr zurück. Zudem wurde weniger Wasser gefördert als noch im Jahr zuvor.

Kategorie: 

OL: Brunner am WC-Final

Di, 03. Okt. 2017

Die 24-jährige Anina Brunner war am Weltcupfinal der Orientierungsläufer in Grindelwald dabei. Über die Mitteldistanz erläuft sich die Zufikerin den 48. Rang. In der Sprintstaffel gibt es den 6. Platz. «Die Fans waren grossartig, es war ein einmaliges Erlebnis», sagt Brunner.

Kategorie: 

50 Jahre Firmentreue

Di, 03. Okt. 2017

Ein ungewöhnliches Arbeitsjubiläum kann Edwin Schön feiern. Vor 50 Jahren, im Oktober 1967, trat er in die damals neue Abteilung Kunststoffe der Firma Cellpack AG in Wohlen ein. heute ist er Geschäftsleiter der Firma Gebrüder Dreifuss AG Wohlen, aus der die Cellpack einst hervorgegangen ist. 

Kategorie: 

Schüler führen Unternehmen

Di, 03. Okt. 2017

Ein virtuelles Unternehmen im 10. Geschäftsjahr übernehmen und erfolgreich durch die nächsten fünf Jahre steuern: Dies war die Aufgabe der drei Gruppen an der Wirtschaftswoche der Kanti Wohlen. Wie sie die Aufgabe gemeistert haben, liest man in der aktuellen Zeitungsausgabe. 

 

Neues Fahrzeug für Feuerwehr Aristau

Mo, 02. Okt. 2017

Feierlich wurde das neue Tanklöschfahrzeug «Feumi» der Feuerwehr Aristau eingeweiht. Dieses überzeugt mit neuster Technik. Den rund 250 Besuchern wurde viel geboten. Neben einer ersten Einsatzdemonstration des Fahrzeugs gab es eine grosse Festwirtschaft und viele Posten für Jung und Alt.

Kategorie: 

Ausstellung von Verena Schütz

Mo, 02. Okt. 2017

Verena Schütz stellt am Wochenende im Salon Bankweg in Wohlen ihre neusten Werke aus. Eine ihrer Spezialitäten ist es, Materialien miteinander zu vermischen und dabei etwas Neues, Eigenständiges zu schaffen. Am Samstagabend wird die Austellung durch Texte und Musik bereichert. 

 

Kategorie: 

Dennis Lück am Wirtschaftstreffen

So, 01. Okt. 2017

Das diesjährige Wohler Wirtschaftstreffen findet am Mittwoch, 25. Oktober, 19 Uhr, im «Hans & Heid» der Integra statt. Als Gastreferent konnte Dennis Lück gewonnen werden. Der «Werber des Jahres» aus Wohlen wird ein Referat zum Thema «Kreativität ist Macht» halten. 

 

Junge Bühne stellt neues Stück vor

So, 01. Okt. 2017

Bremgarten: Was bedeutet Freiheit im Zeitalter digitaler Medien? Dieser Frage geht die Junge Bühne des Kellertheaters in ihrem neuen selbst erarbeiteten Stück nach. In einem lebendigen, kreativen Prozess gestalten die Mitglieder die Inszenierung gemeinsam. Premiere ist am 14. Oktober.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wunderbare Lieder

Zufikon: Nach 20 Jahren wird sich der Kulturverein Zufikon im September 2018 voraussichtlich auflösen. Am finalen Weihnachtskonzert in der Zufiker Kirche begeisterte die Kantonsschule Wohlen.