Juni 2017

Christof Gehrig lässt Drachen tanzen

Fr, 30. Jun. 2017

Künten: Der 55-Jährige ist seit 40 Jahren leidenschaftlicher Drachenflieger. Er besitzt rund 25 Drachen in allen Formen und Farben. Im Rahmen des Pastoralraumfestes des Rohrdorferbergs lässt Christof Gehrig seine Drachen am Sonntag, 2. Juli, um 13 und 15.30 Uhr in einer Show tanzen.

Berikon: Felix Baur hört auf

Fr, 30. Jun. 2017

Berikons Gemeinderat Felix Baur (FDP) tritt bei den Erneuerungswahlen im Herbst nicht mehr an. Dies nach 16 Jahren im Gemeinderat und zuvor acht Jahren in der Finanzkommission. Die FDP will den Sitz im Gemeinderat verteidigen: Sie hat Thomas Trüb nominiert. 

Fussball: Freiämter Cup in Muri

Fr, 30. Jun. 2017

Am Samstag und Sonntag findet auf der Brühl in Muri der 1. Freiämter Cup statt. Die teilnehmenden Vereine sind der FC Aarau, der FC Wohlen, der FC Winterthur und der FC Muri. Am Samstag, 16 Uhr, spielen Muri und Winterthur den ersten Halbfinal. Um 18.30 Uhr treffen Wohlen und Aarau im ersten Kantonsderby aufeinander.

Motorsport: Ludin mit erstem Sieg

Fr, 30. Jun. 2017

Der in Wohlen wohnhafte Niederwiler David Ludin ist definitiv in der Schweizer-Motorrad-Meisterschaft angekommen. Nach seinen ersten Podestplätzen an den Rennen in Dijon und Brünn holt er sich im italienischen Franciacorta den ersten Sieg. Bei einem Sturz hat er sich die Schulter verletzt, kann aber die letzten vier Rennen bestreiten.

Rollstuhlsport: Cornel Villiger wird Vize-SM

Fr, 30. Jun. 2017

Wegen einer Pollenallergie wechselte Cornel Villiger im Rollstuhlsport von der Leichtathletik zum Handbike. An der SM in Affoltern am Albis zeigte er eine nationale Topleistung und holte sich den Vize-Schweizer-Meister-Titel.

American Football: Pirates scheitern im Aufstiegsspiel

Fr, 30. Jun. 2017

Das American-Football-Team der Argovia Pirates scheitert ein Jahr nach dem Aufstieg in die NLB im Final der Liga an den Luzern Lions. Dem Verein, der stark mit dem Freiamt verbunden ist, wäre beinahe der Durchmarsch in die NLA gelungen.

FC Wohlen: Kiassumbua aufgetaucht

Fr, 30. Jun. 2017

Zum Vorbereitungsstart war er nicht da und meldete sich auch nicht – trotz Vertrag. Torhüter Joel Kiassumbua wollte weg vom FC Wohlen. Nun ist er wieder im Training beim FC Wohlen aufgetaucht.

Spital ist zufrieden mit Turnfest

Fr, 30. Jun. 2017

Das Aargauer Kantonalturnfest in Muri ist zu Ende. Während der fünf Tage war das Regionalspital mit einer Ambulanz auf dem Gelände vertreten und der Notfall war auf einiges vorbereitet. Gemeinsam nahmen sie sich kleinerer und grösserer Unfälle an.

 

Burkertsmatt: Sonnenenegie selber nutzen

Fr, 30. Jun. 2017

Das Dach der Sporthalle auf der Burkertsmatt eignet sich bestens für den Betrieb einer Photovoltaikanlage. Erst sollte diese die Elektra Widen Betriebs AG bauen und betreiben. Nun trägt sich der Gemeindeverband mit dem Gedanken, die Anlage selber zu betreiben. Auch soll der gewonnene Strom selber genutzt werden. 

Freiämter Kapo-Posten kommt nach Muri

Fr, 30. Jun. 2017

Der Entscheid ist gefallen. Der künftig einzige Freiämter Posten der Kantonspolizei ist in Muri, die Standorte Bremgarten und Wohlen werden geschlossen. Massgebend war vor allem, dass mit der Unterbringung in einem bestehenden, kantonseigenen Gebäude erhebliche Kosteneinsparungen möglich sind.

Schüler leisten Einsatz in Beiz

Fr, 30. Jun. 2017

Einen Einblick in die harte Welt der Gastronomie erhielt eine 5. Klasse des Schulhauses Halde in Wohlen. Einen Tag lang arbeiteten die Schüler im Restaurant Marco Polo. Sie halfen in der Küche, am Buffet und im Service. Die ganze Geschichte dazu gibt es heute in der Zeitung. 

Musikalische Olympiade

Fr, 30. Jun. 2017

Was passiert, wenn der Musikschulleiter auch ein Kulturmanager ist und der Gesamtschulleiter auch ein Entertainer? Das Jahreskonzert der Musikschule Bremgarten gerät zur Show der Extraklasse. Zur Olympiade von Tonathleten und Tanztalenten. Das Publikum genoss ein mitreissendes Programm, gespickt mit Überraschungen.

Niederwil: Stand des Schulhausneubaus

Fr, 30. Jun. 2017

Gemeinderat Stefan Maurer informiert über den Stand der Bauarbeiten Schulhaus Riedmatt 3. «Wir sind voll auf Kurs», meinte er. «Die Grube ist ausgehoben, die acht Bodenplatten sind betoniert und die ersten Wände stehen.» Der Bau gehe zügig voran. 

Soll die Repol Taser anschaffen?

Do, 29. Jun. 2017

Die Regionalpolizei soll Sturmgewehre anschaffen, um bei einem Terroranschlag gerüstet zu sein. Die Repol Bremgarten hätte lieber Taser, da diese in der Praxis dringender benötigt werden. Beispielsweise bei schweren Fällen häuslicher Gewalt. Soll die Repol Taser anschaffen dürfen? Stimmen Sie ab unter www.bbawa.ch/umfrage.

Alles bereit fürs Jugendfest

Do, 29. Jun. 2017

Morgen Freitag um 17 Uhr startet das zweitätige Wohler Jugendfest. Wie immer stehen die Schüler im Zentrum, die vielen Spielangebote und der Lunapark werden für Abwechslung sorgen. Aber auch den Erwachsenen wid viel geboten. Das ganze Programm gibt es in der Freitagsausgabe.

News von Walter Dubler

Do, 29. Jun. 2017

Die Beschwerde von Walter Dubler wird vom Bundesgericht gutgeheissen. Sowohl der Schuldspruch der ungetreuen Geschäftsbesorgung als auch des mehrfachen Betrugs verletzt laut Bundesgericht das Bundesrecht. Der Fall Dubler muss vom Obergericht des Kantons Aargau neu beurteilt werden. Mehr dazu in der Freitagsausgabe.

 

Gast aus der Ukraine

Do, 29. Jun. 2017

Als Gast des internationalen Hilfswerks «Kirche in Not» besuchte dieser Tage Bischof Bohdan Dzyurakh aus Kiew die Pfarrei Villmergen. Am Herz-Jesu- Fest feierte er eine heilige Messe und berichtete aus seinem Heimatland.

150 Jahre Freiämter Ärzteverband

Do, 29. Jun. 2017

Rund 140 Mitglieder zählt der Freiämter Ärzteverband. Deren elf waren es bei der Gründung vor 150 Jahren. Die grundsätzlichen Ziele des Verbandes sind aber immer noch die gleichen: die medizinische Fortbildung und die Pflege der Gesellschaft. Das grosse Fest steigt in Muri im September.

 

Erstes Sommernachtsfest in Aristau

Do, 29. Jun. 2017

Eigentlich fing die Kultur- und Freizeitkommission an, ein gemütliches Grillfest zu organisieren. Immer mehr Ideen kamen hinzu – bis es zu einem Sommernachtsfest wurde. «Wir hoffen sehr, dass wir es diesen Samstag durchführen können», sagt Ursula Reichmuth, Präsidentin der Kommission. Darüber entscheiden die Organisatoren spontan.

 

Sport und Spass für 460 Schüler

Do, 29. Jun. 2017

Bogenschiessen, Golfen, Biken, Selbstverteidigung, Geräteturnen: Am Sportevent der Kreisschule Mutschellen konnten die 460 Jugendlichen der Oberstufe aus einem breiten Angebot auswählen. Neben dem Sport stand auch der Spass im Mittelpunkt. 

Fussball: Wohlen gegen Linth 04

Do, 29. Jun. 2017

In der 1. Runde des Schweizer Cups hat der FC Wohlen ein einfaches Los. Am 12./13. August spielt Wohlen auswärts gegen Linth 04 aus der 2. Liga interregional. Das Team wird von Ex-Profi Roland Schwegler (Grasshoppers, Luzern, Vaduz) trainiert.

Von der Fähre zur Brücke

Do, 29. Jun. 2017

Seit letzten September ist die neue Reussbrücke beim Gnadenthal in Betrieb. Nun wird sie am 8. und 9. Juli am Brückenfest zusammen mit dem bekannten Familienplausch gebührend eingeweiht. Die Geschichte über den Flussübergang hat der ehemalige Niederwiler Gemeindeschreiber Alois Riner zusammengefasst.

Arni: Zwei treten nicht mehr an

Mi, 28. Jun. 2017

Die beiden Gemeinderäte François Kocher und René Bodmer treten bei den Gesamterneuerungswahlen im Herbst nicht mehr an. Auch Franz Baumeler (Fiko) verzichtet auf eine Wiederwahl. Noch einmal antreten wird dafür Gemeindeammann Heinz Pfister.

Operette auf dem Niesenberg

Mi, 28. Jun. 2017

«Ein Kavaliersdelikt» heisst die Operettencollage, die am 4. August unter freiem Himmel im Hof der Wirtschaft Niesenberg aufgeführt wird. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Leitung hat wiederum Hanna Matti. Geplant sind vier Aufführungen – gerne führen die Organisatoren auch Zusatzvorstellungen durch.

 

Freudentränen in Oberwil-Lieli

Mi, 28. Jun. 2017

Einstimmig und mit Applaus wurde Vizeammann Ursula Gehrig ins Ortsbürgerrecht der Gemeinde Oberwil-Lieli aufgenommen. Dies führte bei Ursula Gehrig zu Freudentränen. Sie ist seit bald 24 Jahren im Gemeinderat aktiv.

Mountainbike: Urs Huber im Formtief

Mi, 28. Jun. 2017

Der Joner Marathon-Mountainbiker Urs Huber war in den vergangenen Monaten nie zufrieden mit seinen Leistungen. Das änderte sich auch nach der Mountainbike-WM nicht. Mit zwölf Minuten Rückstand auf den Sieger kommt er ins Ziel und belegt Rang 39.

Theatergruppe Bez mit «Harry Potter»

Mi, 28. Jun. 2017

25 talentierte Bezschüler begeisterten mit tollen Musikern und faszinierenden Bühnenbildern im voll besetzten Kellertheater. Das Stück setzt beim 37-jährigen Harry Potter an, dessen Leben nicht einfacher geworden ist. Theaterleiterin Angela Risi hat 350 Seiten zum Theaterstück verdichtet. Mehr in der Zeitung vom 27. Juni.

Die Nachbarschaft des Schlössli

Mi, 28. Jun. 2017

Anlässlich der Generalversammlung des Vereins Schlössli Wohlen konnten gleich drei Baustellen besichtigt werden. Die Besucher konnten sich über den Stand der Arbeiten beim Schlössli informieren (Bild). Auch die ibw-Schüür und das Geissmannhaus standen für die Interessierten offen.

Dottikon: Ein Wochenende voller Magie

Mi, 28. Jun. 2017

Das Jugendfest soll verzaubern. Das hat sich das Organisationsteam stark vorgenommen.
 Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Alles wird perfekt sitzen, wenn am Freitag, 30. Juni, 18 Uhr, das Jufe mit einem Umzug der Kindergärtler und der Primarschüler gestartet wird. Gefeiert wird bis Sonntag, 2. Juli, 16.30 Uhr.

Künten: Beeindruckendes Gesamtwerk

Di, 27. Jun. 2017

Ein Jahr lang haben 200 Kinder der Schule Künten mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ein Musical einstudiert. In acht Ateliers wurden Schauspiel, Tanz, Gastronomie, Kostüme, Bühnenbau, Musik, Technik und Werbung erarbeitet. Entstanden ist ein beeindruckendes Gesamtwerk.

Heufuder in Brand geraten

Di, 27. Jun. 2017

26. Juni, 17 Uhr: Ein Landwirt fuhr mit einem Traktor und einem mit brennendem Heu beladenen Anhänger aus Richtung Aristau nach Hermetschwil-Staffeln. Er verlor Haufen, welche das Strassenbord in Brand setzten und Glutnester im Wald verursachten. Kein Personenschaden. Sachschaden mehrere 100000 Franken. Strasse bis 22 Uhr gesperrt.

Meistertitel in der Königsklasse

Di, 27. Jun. 2017

Pontoniere Bremgarten: Mico Wendel (links) und Roland Honegger sind Schweizer Meister. Sie setzten sich gegen 220 Fahrerpaare durch. Der Organisator des Eidgenössischen 2018 ist also mit dem Meistertitel in der Königsklasse geschmückt. Michael Hafner und Simon Etter holten Silber in der Kategorie bis 14 Jahre.

Jubiläum der Rösslimatte

Di, 27. Jun. 2017

Das Circolo Acli in Wohlen hatte allen Grund zum Feiern. Die Begegnungsstätte Rösslimatte feierte ihr 30-Jahr-Jubiläum. Vizeammann Paul Huwiler (links) überbrachte die Grüsse des Gemeinderates. Acli-Präsident Giusi Però (rechts) freute sich über die grosse Wertschätzung.

Seilziehen: Waltenschwil-Kallern in Engelberg

Di, 27. Jun. 2017

In Engelberg trafen sich Seilzieherinnen und Seilzieher aus acht Nationen Europas zu einem internationalen Turnier. Auch der Seilziehclub Waltenschwil-Kallern war dabei. Die Freiämter wurden in ihrer Gruppe 4. Engelberg gewann den Final gegen Sins. Bei den Frauen wurde Sins 3. mit Hilfe von Seilzieherinnen von Waltenschwil-Kallern.

Zufikon: Musikschulleiter verabschiedet

Di, 27. Jun. 2017

Mehr als vierzig Jahre lang hat der Zufiker Lehrer Toni Bieler an der Musikschule unterrichtet. Erst als Flötenlehrer, dann über 35 Jahre lang als Klavierlehrer. Die letzten zwölf Jahre stand Bieler der Musikschule als Leiter vor. Diese Aufgabe hat er nun abgegeben. Verabschiedet wurde Bieler mit einem Lehrerkonzert. Wie er es sich gewünscht hat.

Bettwil: Ja zum Buswendeplatz

Di, 27. Jun. 2017

Die Diskussionen im Vorfeld zeigten – der geplante Buswendeplatz in Bettwil ist alles andere als unumstritten. Vor allem, weil laut ersten Planungen dort keine Haltestelle hätte entstehen müssen. Gemeinderat und Kanton haben dies innert weniger Tage geändert. Und so sagte eine Mehrheit Ja zum 220000 Franken teuren Projekt.

 

KTF: OK ist zufrieden

Di, 27. Jun. 2017

An zwei Wochenenden fand das Kantonalturnfest in Muri statt. Beide Male herrschte grandioses Wetter. Das Turnfest ging grösstenteils reibungslos über die Bühne. 15000 Menschen waren am Samstag auf dem KTF-Gelände.

Fussball: Minkwitz zu Muri

Di, 27. Jun. 2017

Muris prominentester Neuzugang spielte vergangene Saison noch beim FC Wohlen. Ronny Minkwitz, der unter Trainer Francesco Gabriele keine Rolle mehr in der ersten Mannschaft spielte, wechselt in die 2. Liga interregional zum FC Muri. «Ich habe ihn früher spielen sehen und er passt super ins Team», sagt der neue Muri-Trainer Miodrag Dedic.

2. Platz für Trampolin Waltenschwil

Di, 27. Jun. 2017

Das Aargauer Kantonalturnfest in Muri wurde für den Trampolin-Club Waltenschwil zum grossen Erfolg. Mit einer beinahe makellosen Übung belegten die Turnerinnen und Turner den sensationellen Rang zwei. Der Exploit kam zum richtigen Zeitpunkt. Die Übung glückte so gut wie selten zuvor.

Kiwanis-Preis für einen Oberfreiämter

Di, 27. Jun. 2017

Die Auszeichnung für die beste Matur ging dieses Jahr in den Bezirk Muri. Patrick Bütler aus Auw erreicht einen Schnitt von 5,8. Dafür gab es vom Kiwanis-Club Lindenberg eine Auszeichnung – und einen Scheck über 1000 Franken, überreicht durch Hugo Abt. 

Otello live im Kino Rex

Di, 27. Jun. 2017

Das Kino Rex in Wohlen zeigt die Opernaufführung Otello am Mittwoch, 28. Juni, 20 Uhr, als Direktübertragung via Satellit aus London. Es ist das Saisonfinale der Extraklasse mit dem weltberühmten deutschen Tenor Jonas Kaufmann.

Finanzen sind nicht zu beschönigen

Di, 27. Jun. 2017

Die Rechnung der Gemeinde Hägglingen sieht alles andere als gut aus. Der Gemeinderat nennt an der «Gmeind» dem Stimmvolk die Gründe der oft grossen Abweichungen gegenüber dem Budget. Weiter will der Gemeinderat in Zukunft vermehrt die Nähe zur Bevölkerung suchen.

Berikon: Berührendes Porträt

Di, 27. Jun. 2017

Im Zürcher Kino Riffraff fand die Premiere des Films «um nicht durchzudrehen muss ich spinnen». Gedreht hat den Dokumentarfilm Christian Guggenbühl (rechts) aus Berikon. Zu sehen war ein berührendes Porträt über den Beriker Maler und Bildhauer Otto Dürst (links).

Einwohnerrat erhält neues Reglement

Mo, 26. Jun. 2017

Mit dem neuen Reglement soll der Betrieb im Rat effizienter werden. Die Debatte dazu war der schlagende Beweis, dass es diese Änderungen braucht. Minutenlang wurde über einzelne Formulierungen gestritten, um am Ende doch meist bei der ursprünglichen Fassung zu bleiben. Mehr dazu morgen in der Zeitung. 

 

Oberlunkhofen: Openair Openeye

Mo, 26. Jun. 2017

Tropische Nächte und ein abwechslungsreiches Programm lockten auch dieses Jahr zahlreiche Gäste an das Fesival auf dem Bauernhof der Familie Hagenbuch. Wer am Freitag erst später kam, verpasste mit «Suma Covjek», eine der besten Bands. Sie heizten dem Publikum zusätzlich ein. Mehr in der Zeitung vom 27. Juni.

KTF: Power-Frauen aus Boswil

Mo, 26. Jun. 2017

Sie haben sich spezialisiert auf Team-Aerobic. Und damit sind sie erfolgreich und berühmt geworden. Die Boswilerinnen sind auch am Kantonalturnfest ein Höhepunkt. «Der 1. Rang, was will man mehr», sagt Janine Jenni, die zufriedene Präsidentin von Team-Aerobic Boswil.

 

Turnen: Zwei Freiämter auf Podest

Mo, 26. Jun. 2017

Der TV Wohlen schliesst den Vereinswettkampf bei den Aktiven, 1. Stärkeklasse, 3-teilig auf dem 3. Rang ab. Matthew Schweiger vom TV Wohlen sagt: «Es ist das zweitbeste Ergebnis, das wir je erzielt haben, was die Punktzahl betrifft.» 29,06 Punkte lautet das Topergebnis der Wohler. Beinwil Freiamt schafft es auf den 2. Rang. Wettingen gewinnt.

Bremgarten: 20 Jahre Stadtmuseum

Mo, 26. Jun. 2017

Mit einem gediegenen Brunch feierte der Verein Stadtmuseum seine 20-jährige Ausstellungszeit. Gründungspräsident Walter Troxler (links) blickte auf die Entstehungsgeschichte zurück. Präsident Fridolin Kurmann verdeutlichte die Ziele des Vereins. Die Leistungen des Vereins würdigte Stadtammann Raymond Tellenbach.

Fi-Gö: SVP-Untersektion gegründet

Mo, 26. Jun. 2017

Fünfzig Personen waren ins Restaurant Lohren gekommen zur Gründung der SVP-Untersektion. Diese ist der SVP Niederwil unterstellt. Jetzt noch. Ziel ist, dereinst eine eigene Ortspartei in Fischbach-Göslikon zu bilden. Präsident Adrian Gratwohl (rechts) und Vizepräsident Hugo Kreyenbühl (links) freuten sich ob des grossen Interesses.

Raser in Büttikon erwischt

Mo, 26. Jun. 2017

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Büttikon erfasste die Regionalpolizei einen Automobilisten mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Mit seinem Mercedes-Benz fuhr der 50-jährige Italiener 106 km/h im Innerortsbereich. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung nach dem «Raser-Tatbestand». 

Urs Hofmann bei Antrimon in Muri

Mo, 26. Jun. 2017

Traditionell besucht der Aargauer Regierungsrat Firmen in allen unterschiedlichen Grössen im ganzen Kanton verteilt. Letzte Woche war Urs Hofmann in Muri und liess sich den Mechanik- und Mechatronikbetrieb Antrimon näherbringen. Er zeigte sich beeindruckt von den innovativen Ideen des Inhabers Stefan Schimon (r.).

 

Muri: Christine Brun verabschiedet

Mo, 26. Jun. 2017

Das Highlight der «Gmeind» folgte ganz am Schluss: die Verabschiedung von Christine Brun aus dem Gemeinderat. Als Ressortverantwortliche Hochbau war sie während ihrem fünfjährigen Einsatz im Gemeinderat an einigen grossen Projekten in Muri mitbeteiligt. Sie bedankte sich für das Vertrauen, das die Murianer in sie hatten.

 

Andrea Duschén ist neuer Ortsbürger

Mo, 26. Jun. 2017

Die Ortsbürger konnten auf ein gutes Jahr zurückschauen. Nur die Umnutzung des alten Forstwerkhofs gestaltet sich schwieriger als gedacht. Auf einem Rundgang konnten sie nach der Versammlung verfolgen, welche Maschinen heute im Forst zum Einsatz kommen. Neu eingebürgert wurde Einwohnerratspräsident Andrea Duschén. 

 

Foto Atelier Meyer schliesst

Mo, 26. Jun. 2017

An der Bahnhofstrasse in Wohlen gab es seit über 90 Jahren ein Fotogeschäft. Die letzten 43 Jahre wurde das Foto Atelier Meyer (Bild) von Hans-Rudolf und Odile Meyer geführt. Nun gehen beide in Pension. Am Freitag, 30. Juni, geht diese Ära nun definitiv zu Ende.

Oberlunkhofen: Velofahrer gestürzt

So, 25. Jun. 2017

Ein Velofahrer war am frühen Morgen des 25. Juni von Oberlunkhofen nach Rottenschwil unterwegs. Auf der abfallenden Werdstrasse stürzte er und zog sich dabei verschiedene Verletzungen zu. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Einwohnerrat tagt am Montag

So, 25. Jun. 2017

Nach einem halben Jahr Pause tagt wieder einmal der Einwohnerrat Wohlen. Am Montag, 26. Juni, ab 19 Uhr werden im Casino total elf Geschäfte behandelt. Die Jahresrechnung 2016 und die Reglemente betreffend Vergütungen für politisch gewählte Personen sowie für den Einwohnerrat werden dabei im Mittelpunkt stehen.

Oberlunkhofen: Mit 144 km/h ausserorts

So, 25. Jun. 2017

Die Strasse zwischen Oberlunkhofen und Arni ist als Raserstrecke bekannt. Deshalb kontrolliert hier die Polizei immer wieder. Und immer wieder werden Raser erwischt. So auch bei der letzten Kontrolle. Ein Autofahrer wurde mit 144 km/h regstriert. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis ab und stellte das Auto sicher. Er wurde angezeigt.

Fussball: Colacino beim FCM

So, 25. Jun. 2017

Erfolgstrainer Piu geht zum FC Wohlen und wird Co-Trainer. Aufsteiger FC Mutschellen steht plötzlich ohne Trainer da. Der Verein trifft die richtige Wahl und macht den bisherigen Assistenztrainer Sergio Colacino zum Chef. «Ich weiss, was mich erwartet», sagt der 39-Jährige.

 

Wohlen: Neue Schulleiterin für Kindergarten

So, 25. Jun. 2017

Bea Miescher übernimmt nach den Sommerferien die Leitung des Kindergartens. Sie wird Nachfolgerin von Hans-Peter Urech, der in der Nähe seines Wohnortes eine neue Herausforderung annimmt. Mischer ist eine ausgebildete und erfahrene Kindergärtnerin und Schulleiterin.

 

SVP Bezirk Muri im Grossen Rat

So, 25. Jun. 2017

Kürzlich veranstaltete die SVP des Bezirks Muri einen Wettbewerb. Zu gewinnen gab es einen Besuch im Grossratsgebäude in Aarau. An jenem Tag wurde auch über den Jahresbericht mit Jahresrechnung debattiert. Um die Finanzen im Kanton steht es ungünstig. Dies konnte eine Delegation der SVP Bezirk Muri hautnah vor Ort erfahren.

Stadtmusik nach Innsbruck eingeladen

So, 25. Jun. 2017

Bremgarten: Die Stadtmusik nimmt unter Leitung ihres Dirigenten Niki Wüthrich an den europaweit bedeutenden Innsbrucker Promenadenkonzerten teil. Das Programm, welches sie im Schlosspark spielen wird, stellt sie dem heimischen Publikum am 1. Juli, 19.30 Uhr, im Garten der St. Josef-Stiftung vor (bei schlechtem Wetter im Casino).

Niederwil: Sommer-«Gmeind»

So, 25. Jun. 2017

Die «Gmeind» findet am Dienstag, 27. Juni, 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle statt. Dies dürfte eine kurze Versammlung werden. Auf der Traktandenliste ist neben den drei Kreditabrechnungen, dem Rechenschaftsbericht und dem Rechnungsabschluss nur noch die Festlegung der Entschädigung der Mitglieder des Gemeinderats für die nächste Amtsperiode.

Widen: Geld für Neubau bewilligt

Sa, 24. Jun. 2017

4,8 Millionen Franken hat die Gemeindeversammlung in Widen bewilligt für den Abbruch des Gebäudes an der Bremgarterstrasse 12 und den Neubau eines Mehrfamilienhauses an gleicher Stelle. Dies nach intensiver Diskussion mit nur sechs Neinstimmen. Nun kann sich die Gemeinde an die Detailplanung machen.

Finninnen zu Gast in Oberlunkhofen

Sa, 24. Jun. 2017

Am liebsten mögen sie die Berge. Und den Käse. Und auch die Leute seien freundlich. Zwei Finninnen sind derzeit zu Gast bei Gabi Arnold auf dem Bauernhof der Familie Hagenbuch. Mit der Organisation IFYE bleiben sie mehrere Wochen im Land.

 

Kickboxen: Wohler in Rimini

Sa, 24. Jun. 2017

Kickboxing Wohlen war mit einer Delegation von 19 Mitgliedern am «Bestfighter»-Turnier in Rimini (Italien). Total 1500 Kampfsportler nahmen an diesem riesigen Turnier teil. Die Freiämter überzeugten. Allen voran Roy Cipriano, der eine der stärksten Kategorien gewinnt.

 

Drei Bands am 14. Open Air «Muri-Nights»

Sa, 24. Jun. 2017

Marc Sway, ein nationaler Topact. Damian Lynn, ein Singer-Songwriter, der Frauenherzen schmelzen lässt. «Traktorestar», die mit ihren Blasinstrumenten für Stimmung sorgen. Aber das «Muri-Nights» vom 7. und 8. Juli will nicht nur musikalisch überzeugen. Auch Film und Comedy kommen nicht zu kurz, verspricht Edgar Habich vom OK.

 

Freiämter gestalten Aargauer Theaterprojekt

Sa, 24. Jun. 2017

Es waren unruhige Tage damals im November 1918. 100 Jahre später soll der Ereignisse in einem grossen Theaterprojekt gedacht werden. 22 Kantone unterstützen Gastgeber Solothurn mit eigenen Beiträgen. Für den Aargau spielt das Freiamt die Hauptrolle. Die Leitung haben Paul Steinmann, Anna Galizia und Adrian Meyer.

 

Salär der Wohler Gemeinderäte

Sa, 24. Jun. 2017

Nach der Suspendierung von Gemeindeammann Dubler hat der Wohler Gemeinderat 145000 Franken auf die sechs verbleibenden Gemeinderäte verteilt. Dies für den Mehraufwand. Diese zusätzliche Honorierung gilt für die Jahre 2016 und 2017. Wie die Aufteilung aussieht, machte nun der Gemeinderat öffentlich. Mehr Infos in der aktuellen Printausgabe.

Unterricht im Ausnahmezustand

Sa, 24. Jun. 2017

Bremgarten: Die Schulhäuser St. Josef und Isenlauf werden saniert. Die betroffenen Klassen müssen sich mit Provisorien arrangieren. Vier Klassen sind in zwei Etagen des Zentralbaus der St. Josef-Stiftung untergekommen. Der Unterricht unter erschwerten Bedingungen ist anspruchsvoll. Mehr in der Zeitung vom 23. Juni.

Klettern: Huser wird 2.

Fr, 23. Jun. 2017

Im Lead-Wettkampf in Ostermundingen zeigt der Wider Kevin Huser eine überzeugende Leistung. Huser holt sich den 2. Platz hinter einem Konkurrenten, der momentan unschlagbar zu sein scheint.

Tagesstrukturen in Rudolfstetten

Fr, 23. Jun. 2017

Ab neuem Schuljahr wissen die Eltern ihre Kinder in der Schule Rudolfstetten von 7 bis 18.30 Uhr gut aufgehoben. Sofern sie dieses Angebot benötigen. Eine Arbeitsgruppe, in der auch Schulpflegerin Cornelia Villiger (links mit Sohn Lenny) und Schulleiterin Gabriela Keller-Wyss tätig waren, haben die erweiterten Tagesstrukturen entwickelt. 

Schnuppern bei der Jungwacht

Fr, 23. Jun. 2017

Die Jungwacht Wohlen ist eine Jugendorganisation. Für die Jungs der ersten und zweiten Klasse findet am Samstag, 24. Juni, von 14 bis 17.30 Uhr ein Schnuppernachmittag statt. Treffpunkt ist der Kirchenplatz. Anmeldung ist keine nötig.

Jonen: Neuer Volg eröffnet

Fr, 23. Jun. 2017

Anstatt im Provisorium dorfeingangs können die Jonerinnen und Joner ab sofort wieder im Zentrum einkaufen. Die Beteiligten freuen sich sehr über den Neubau – auch wenn aufgrund des Ortsbild- und Denkmalschutzes nicht alles ganz einfach war.

Acli Wohlen feiert Jubiläum

Fr, 23. Jun. 2017

Die Begegnungsstätte Rösslimatte wird 30 Jahre alt. Dies ist ein guter Grund für eine grosse Feier. Das Circolo Acli feiert dieses Jubiläum am Samstag, 24. Juni, ab 17 Uhr. Die Acli-Veranwortlichen sind voller Vorfreude: Präsident Giusi Però (links) und Vizepräsident Pietro Vedovato.

Kirchenpflege für Chappelehof-Abriss

Fr, 23. Jun. 2017

Die Kirchenpflege hat sich viel Zeit gelassen. Jetzt aber hat sie entschieden. Sie ist gegen eine Sanierung des Chappelehofs und plädiert für einen Neubau. Der Verein St. Leonhard ist darüber nicht glücklich. Alles zu diesem Thema heute in der Zeitung.

 

Wieder Podestplatz für Pontoniere

Fr, 23. Jun. 2017

Bremgarten: In Bex erreichten Patrick Wendel und Peter Wendel in der Königsklasse C den 3. Platz, gefolgt von Mirco Wendel und Roland Honegger im 4. Rang. In der Kategorie Frauen ergatterten Patricia Honegger und Denise Jakob einen Kranz. Zuversichtlich reisen die Bremgarter am Wochenende zu den Schweizer Meisterschaften in Wallbach.

Umfrage: Besuchen Sie Open-Airs in der Region?

Do, 22. Jun. 2017

Sommerzeit ist Open-Air-Zeit. Auch in der Region Freiamt. Aber auch die grossen Städte haben in Sachen Open-Airs einiges zu bieten. Wie ist das bei Ihnen? Besuchen Sie auch Open-Airs in der Region? Oder tanzen Sie ausschliesslich auf den grossen? Machen Sie online mit bei der Umfrage der Woche.

Vernissage an der Kanti Wohlen

Do, 22. Jun. 2017

Das Geheimnis um das kuriose Gefährt auf dem Kanti-Parkplatz wird gelüftet: Es handelt sich um den Kunstadapter, einen mobilen Ausstellungsraum. Seit einigen Monaten arbeitet eine Klasse daran, diesen Raum zu nutzen. Am kommenden Donnerstag findet die Vernissage von «Place your Luck» statt.

 

Dieses Wochenende ist «Openeye»

Do, 22. Jun. 2017

Auf dem Bauernhof von Hans und Marlis Hagenbuch wird dieses Wochenende wieder barfuss getanzt. Das alternative Festival «Openeye» geht in die 23. Runde. Musikalisch hat es einige Leckerbissen zu bieten – die kulinarischen Leckerbissen sind alle vegan und regional.

Polizei sucht Zeugen

Do, 22. Jun. 2017

Ein 34-jähriger Lieferwagenfahrer prallte am Donnerstagmorgen, 22. Juni 2017, kurz vor 08.30 Uhr mit
seinem Fahrzeug auf der Oberebenestrasse gegen eine Wand der Unterführung. Er war nicht ansprechbar und wurde mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Die Mobile Polizei in Schafisheim, 062 886 88 88, sucht Zeugen.

Die Ampeln stehen auf Grün

Do, 22. Jun. 2017

Die Ergebnisse der externen Schulevaluation liegen vor. Und es sieht gut aus in Dottikon und Hägglingen. In allen geprüften Bereichen hat die Kreisschule am Maiengrün gut abgeschnitten.

Konzert am Fest der Musik

Do, 22. Jun. 2017

Seit 35 Jahren wird am längsten Tag des Jahres das Fest der Musik begangen. Begonnen hat es in Frankreich, bald machten Hunderte Städte in Europa und später rund um den Globus mit – und die Allgemeine Musikschule Mutschellen. Diesmal zeigten verschiedene Ensembles die grosse Vielfalt der Musik und dass das Musizieren Spass macht.

Erfolgreiche Sinser Fussballerinnen

Do, 22. Jun. 2017

Am Credit Suisse Cup, dem grössten Fussballturnier für Schüler in der Schweiz, hat das Team aus Sins in der Kategorie 6. Klasse Mädchen den Pokal für den 1. Rang gewonnen. Es konnte sich im spannenden Finalspiel gegen das Team «Friedbühl» aus Oberhofen mit einem knappen 1:0-Sieg durchsetzen.

 

44 Jahre Lehrer in Waltenschwil

Do, 22. Jun. 2017

Es ist die letzte Klasse, die Hubert Küng auf den Übertritt in die Oberstufe vorbereitete. Es ist das letzte Klassenlager, in das er mit einer Klasse geht. Es ist die letzte Schulschlussfeier, die er mitgestaltet. Und für ihn wird es wohl eine spezielle. Während 44 Jahren unterrichtete er an der Schule Waltenschwil.

Grosse Ehre bei Wohler Handallern

Do, 22. Jun. 2017

An der 51. Generalversammlung der Wohler Handballer erhielt mit Heribert Isler (links) ein Gründungsmitglied die Lukas-Bloch-Trophäe. Weiteres Highlight des erfolgreichen Handballjahres war natürlich hauptsächlich das 50-Jahr-Jubiläum. Rechts im Bild Präsident Martin Laubacher. 

Unihockey: Cup-Sieg für Aargau United

Do, 22. Jun. 2017

Pflicht erledigt – mehr nicht. Aargau United siegt an einem heissen Sommertag vor 125 Zuschauern gegen «Ramba Zamba»-Merenschwand verdient mit 2:4 und zieht damit in die nächste Cup-Runde ein. Aargau United geniesst Mitte August im 1/32-Final ein Heimspiel gegen Ticino Unihockey.

Tennis: Wohlen steigt in NLC auf

Do, 22. Jun. 2017

Nach der frustrierenden Saison 2016 mit dem sofortigen Abstieg in die 1. Liga hatten die Herren des TC Wohlen Niedermatten nur ein Ziel: den sofortigen Wiederaufstieg in die dritthöchste Klasse. In einem dramatischen Spiel gegen Sursee gelang am Samstag dieses Kunststück. Speziell: Captain Pascal Jost feierte an jenem Tag Geburtstag.

60 Jahre Restaurant Bijou

Do, 22. Jun. 2017

1998 übernahmen Roger und Cecile Nauer das «Bijou», welches Marco und Irma Nauer zuvor als Café geführt hatten. Seither führen sie den Betrieb als Restaurant. Seit Frühling engagiert sich auch die 3. Generation, Sohn Dominik Nauer als Küchenchef, seine Lebenspartnerin Marianne Huber im Service. Sie bereiten sich auf die Nachfolge vor.

Auf den Spuren Harry Potters

Mi, 21. Jun. 2017

Die Theatergruppe der Bezirksschule Bremgarten spielt ihr Stück im Kellertheater. Die 25 beteiligten Schülerinnen und Schüler entschieden sich für eine «zauberhafte» Geschichte. Die Handlung beginnt dort, wo der siebte und letzte Teil der «Harry Potter»-Romane endet. Samstag, 24. Juni, 19 Uhr; Sonntag, 25. Juni, 15 Uhr.

Jugendtheater «infiziert 8+»

Mi, 21. Jun. 2017

Kellertheater Bremgarten: 12 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren trauten sich auf die Bühne und zeigten mit viel Begeisterung ihr selbst erarbeitetes Stück «über morgen». Die Leitung hatten Matthias Nüesch und Dominik Baumann. Das Stück drehte sich um die Zukunft, um Klimawandel, Naturkatastrophen und künstliche Intelligenz.

FC Wohlen startet gegen Winterthur

Mi, 21. Jun. 2017

Der FC Wohlen startet am Samstag, 22. Juli, auswärts gegen den FC Winterthur in die neue Saison. Neu wird es auch jeweils ein Spiel pro Challenge-League-Runde am Freitagabend geben. An diesem Samstag (16.30 Uhr) wird der FC Wohlen ein erstes Testspiel durchführen. Gegner in der Primework-Arena in Dornau ist Dietikon.

Für den Donnschtig-Jass bereit

Mi, 21. Jun. 2017

Die Vorbereitungen für den «Donnschtig-Jass» in Wohlen laufen auf Hochtouren. Jetzt kann das OK auch die offiziellen T-Shirts präsentieren. OK-Präsident Ruedi Donat und Kultursekretärin Claudia Nick hoffen zudem, dass am 13. Juli möglichst viele Fans mit dem Car ins Wallis reisen, um die Wohler Delegation zu unterstützen.

Musical der Boswiler 6.-Klässler

Mi, 21. Jun. 2017

Die 6. Primarklasse von Isabelle Hug in Boswil brachte das Musical «Wilhelm Tell» auf die Bühne der Mehrzweckhalle und erntete viel Applaus, sowohl in der Schülervorstellung am Morgen wie auch in der Abendveranstaltung für die Eltern.

 

Berikon: Bürgisser bester Einheimischer

Mi, 21. Jun. 2017

Auf dem Schiessplatz Zelgrank richteten die Beriker Schützen das eidgenössische Feldschiessen aus. Mit 300 Teilnehmenden war die Beteiligung recht hoch. Urs Eicher aus Remetschwil wurde mit 69 Punkten Festplatzsieger. Bester einheimischer Schütze war Josef Bürgisser (Bild) mit 68 Punkten.

Widen: GV im Haus Morgenstern

Di, 20. Jun. 2017

Bereits im September 2018 soll der Neubau «Oase» bezogen werden. Dieser bietet zehn weitere Betreuungsplätze. Auf der kantonalen Liste IBB – individueller Betreuungsbedarf –
figuriert die Institution Haus Morgenstern weit vorne. Stiftungspräsident Adrian Ill hat seinen Rücktritt angekündigt.

Ärztehaus bereits geschlossen

Di, 20. Jun. 2017

Bremgarten: Nach offizieller Information sollte die Ärztehaus Bremgarten AG ihren Praxisbetrieb per 30. Juni einstellen. Tatsächlich ist das bereits vor rund 10 Tagen geschehen. Geschäftfsführer Dr. Ronnie Bachofner habe seine Praxisbewilligung per 12. Juni zurückgegeben und sein Amt niedergelegt, so die Erklärung auf Nachfrage.

Konzert im Kreuzgang des Klosters Muri

Di, 20. Jun. 2017

«Spuren aus Italien in der französischen Barockmusik»: Diese werden den Zuschauern am Kreuzgangkonzert vom Samstag, 24. Juni, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 25. Juni,
17 Uhr, gezeigt. Mehr Infos: www.murikultur.ch. Bei Muri Info können Tickets unter 056 670 96 63 telefonisch reserviert werden.

 

Firma Winkler in Kasachstan

Di, 20. Jun. 2017

Bis zum 10. September 2017 findet in Astana, der Hauptstadt von Kasachstan, die Weltausstellung unter dem Namen «future energy» statt. Die Firma Winkler aus Wohlen wurde von Imagination, einer der führenden Design- und Eventagenturen in London, beauftragt, den Pavillon von Shell technisch umzusetzen.

Wohlen: Einweihung Rückhaltebecken

Di, 20. Jun. 2017

Das Hochwasserrückhaltebecken wurden in Wohlen feierlich eingeweiht. Landammann Stephan Attiger (links) sprach von einem imposanten Vorzeigeprojekt. Wohlens Gemeinderat Ruedi Donat schätzte es, dass eine für alle Seiten akzeptable Lösung gefunden wurde. Mehr Informationen in der aktuellen Printausgabe.

Schwingen: Freiämter sind erholt

Di, 20. Jun. 2017

Nach dem Rückschlag auf dem Stoos haben sich die jungen Freiämter Erfolgsschwinger schnell rehabilitiert. Am Baselbieter «Kantonalen» in Oberdorf eroberten sie drei Kränze. Lukas und Andreas Döbeli sowie Reto Leuthard holten einen Kranz. Dazu holte Yanick Klausner in Davos Nordostschweizer Eichenlaub.

 

TV Wohlen am Kantonalturnfest

Di, 20. Jun. 2017

Der TV Wohlen gehört zu den grössten Vereinen am Kantonalturnfest in Muri. Der Auftakt war sehr erfolgreich. Es gab insgesamt fünf Medaillen am ersten Wochenende. Im Bild, von links: Marco Huonder, Eliane Koch, Cédric Koch, Matthew Schweiger.

Dottiker genehmigten alle Traktanden

Di, 20. Jun. 2017

Das Schulhaus Risi ist eine Investition wert: Die Kredite für die Sanierung der Schulküchen und die Erneuerung von Beleuchtung und Tonanlage der Aula wurden an der Gemeindeversammlung genehmigt. 96 von total 2019 Stimmberechtigten waren anwesend. 

 

Fussball: Kern zum FCW

Di, 20. Jun. 2017

Der 51-jährige Alex Kern ist ab sofort für die Fitness des FC Wohlen zuständig. Der Konditionstrainer komplettiert den Staff. Kern ist einer, der passt. Er kennt Goalie-Trainer Pascal Zuberbühler seit über zwei Jahrzehnten. Und auch mit Ranko Jakovljevic arbeitete er schon zusammen.

 

Islisberg: Turnhalle fast fertig

Di, 20. Jun. 2017

Die neue Turnhalle ist fast fertig. Die Einweihung am Jugendfest findet am 16. September statt. Genau ein Jahr dauerte die Bauzeit der neuen Turnhalle. Die Schulanlage Steindler ist mit ihr nun komplett. Die Bauverwalterin freut sich über die positiven Feedbacks aus der Bevölkerung.

Bibi Vaplan in Boswil

Di, 20. Jun. 2017

Sie spielt auf dem Flügel. Sie singt rätoromanische Lieder und sie schreibt rätoromanische Bücher. Die Engadinerin Bibi Vaplan ist eine vielseitige Künstlerin. Erstmals kam sie nach Boswil. Und sie war nur eine der starken Frauen, die den Sonntagabend prägten.

 

Widen: Ereignisreicher Waldumgang

Mo, 19. Jun. 2017

Förster Christoph Schmid zeigte Bäume, die besondere Pflege brauchen, und Eschen, die gefällt werden müssen. Die Waldfläche in Widen beträgt 36 Hektaren. Rund 80 Personen nahmen am Rundgang teil.

Turnveteranen tagten in Muri

Mo, 19. Jun. 2017

681 Turnveteraninnen und -veteranen nahmen an der Landsgemeinde im grossen Festzelt des Kantonalturnfests in Muri teil. Sie schwelgten in Erinnerungen an vergangene Turnfeste und liessen die gesamte Turnerfamilie – von Jung bis Alt – hochleben. Mit dabei war auch Landstatthalter und selber Turnveteran Alex Hürzeler.

 

Erfolg für Waltenschwiler «Musig»

Mo, 19. Jun. 2017

Mit Erfolg hat die Musikgesellschaft Waltenschwil am Musiktag teilgenommen. Es reichte zum Sieg im Paradewettbewerb. Aber auch die andere Seite gilt es für den Verein zu verarbeiten. Nach seiner schweren Krankheit muss der Verein vom Ehrenmitglied und Fähnrich Albert Volkart Abschied nehmen.

 

CVP Muri besucht Antrimon

Mo, 19. Jun. 2017

Die CVP Muri erhielt Einblicke in die Tätigkeiten der Antrimon-Gruppe sowie der Firma Michel ITC AG. Im Anschluss an die Firmenbesuche wurden die Traktanden der «Gmeind» vom 22. Juni besprochen. Sie befürwortet alle Anträge des Gemeinderates.

 

Karate: Fünf Siege für Wohlen

Mo, 19. Jun. 2017

Einen erfolgreichen Wettkampf bestritten die Wohler Karatekas in Winterthur. Mit fünf Kategoriensiegen und sechs Podesträngen waren sie eines der Topteams an diesem Kyokushinkai-Turnier.

Fussball: Pleite zum Schluss

Mo, 19. Jun. 2017

Der FC Wohlen U23 beendet die Saison in der 2. Liga interregional mit einer 0:1-Pleite im Aargauer Derby gegen Lenzburg. Das goldene Tor erzielt Jan Solak (78.). Die Wohler beenden die Saison auf dem 8. Tabellenrang.

Bez-Klasse lädt zu Theaterstück

Mo, 19. Jun. 2017

Einmal mehr inszeniert Bez-Lehrer Dani Güntert ein Theaterstück mit seiner Klasse. Die Flüchtlingswelle im vergangenen Jahr liess die Schüler der Bez 4e nicht unberührt. In ihrem Stück «Confianza – die Hoffnung stirbt zuletzt» nehmen die Jugendlichen das Thema auf. Am 22. Juni feiert die Eigenproduktion ihre Premiere.

Erfolg für Dottiker Musikanten

So, 18. Jun. 2017

Die Musikgesellschaft Dottikon zeigte am Kantonalen Musiktag in Tägerig eine starke Leistung. Das Vortragsstück «Songs of the Wizz» wurde vom Experten durchwegs positiv bewertet. Und mit den einstudierten «Evolutionen» auf der Paradestrecke erreichten die Dottiker sogar  Platz 2.

 

Rudolfstetten: Landwirt auf der Suche

So, 18. Jun. 2017

Mitte Juli wird bereits die 13. Staffel der Kuppelsendung «Bauer, ledig, sucht…» ausgestrahlt. Der 54-jährige Landwirt Felix Wiederkehr ist einer der Kandidaten. Er bewirtschaftet einen stattlichen Hof, betreibt Milchwirtschaft und Ackerbau.

Vorverkauf für Open-Air-Kino eröffnet

So, 18. Jun. 2017

Jetzt startet der Vorverkauf für das 23. Open-Air-Cinema hinter der Kanti in Wohlen. Auf die Daheimgebliebenen wartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten und Gästen. Einmal mehr ist die Familie Bachmann dafür besorgt, dass sich alle wohlfühlen. Zu sehen ist unter anderem «Unerhört jenisch» mit Stephan Eicher.

Merenschwand: Gottesdienst der Landfrauen

So, 18. Jun. 2017

Die Landfrauen und Bäuerinnen aus dem Bezirk Muri trafen sich zum Dank-­ und Bittgottesdienst in der Kirche St. Vitus in Merenschwand. Die Messe wurde von Pfarrer Schwi­ckerath gehaltet. In seiner Predigt fand er passende Worte zum Jahres­thema Licht, Lichtblicke, Augenbli­cke.

Fussball: «Nenn mich Zubi»

Sa, 17. Jun. 2017

Ein grosser Name. Ein grosser Mensch. Der 1,97 m grosse Pascal Zuberbühler wird neuer Goalietrainer beim FC Wohlen. Ein Überraschungscoup der Freiämter. Im ersten Gespräch zeigt er sich enorm motiviert.

Fussball: Mutschellen holt Titel

Sa, 17. Jun. 2017

Dem FC Mutschellen gelingt es, einer perfekten Saison das i-Tüpfelchen aufzusetzen. Die Freiämter drehen das Spiel um den 3.-Liga-Meistertitel gegen Suhr nach einem Rückstand und gehen dank Toren von Thierry Huber und Daniele Garofalo als Sieger (nach Verlängerung) vom Platz. Mutschellen ist nun Aargauer 3.-Liga-Meister.

Fussball: Colacino übernimmt Mutschellen

Sa, 17. Jun. 2017

Piu wird Co-Trainer vom FC Wohlen. Der FC Mutschellen verkündet, dass der bisherige Assistenztrainer Sergio Colacino die erste Mannschaft übernehmen wird. Der Vorstand des FC Mutschellen ist «überzeugt, dass Colacino der optimale Trainer ist».

Fussball: Piu kehrt zurück

Sa, 17. Jun. 2017

Es war ein «schwieriger Entscheid» für Piu, den Aufsteiger FC Mutschellen zu verlassen. «Aber es ist eine Chance, die ich nutzen muss», sagt der 40-Jährige. Piu ist aber viel mehr als nur ein Co-Trainer.

Fussball: Niederwil bleibt in 3. Liga

Sa, 17. Jun. 2017

400 Zuschauer waren in Küttigen beim 3.-Liga-Aufstiegsspiel. Die Hälfte davon reiste aus Niederwil an. Doch die Freiämter verpassten die grosse Sensation und verlieren nach heftigem Kampf mit 0:1. «Die Enttäuschung ist riesig», sagt Niederwil-Captain Martin Bräuer. Es bleibt trotzdem der grösste Erfolg der Vereinsgeschichte.

 

Eishockey: Fusioniert der HC Wohlen?

Sa, 17. Jun. 2017

Anfang Juni fand die Generalversammlung des HC Wohlen Freiamt statt. Die Mitglieder wurden dabei mit einem Fusionsgedanken überrumpelt. Die GV dauerte bis um Mitternacht. Der Entscheid ist vertragt worden auf die ausserordentliche GV im August. Es wurde zudem ein neuer Präsident gewählt: Daniel Melliger (Bild) ist das neue Oberhaupt.

Gärtnerhaus feiert Jubiläum

Sa, 17. Jun. 2017

Kurz nach der Gründung der Stiftung im Jahr 1997 konnten die ersten Bewohner einziehen. Inzwischen ist das Gärtnerhaus zum zweitgrössten Integrationszentrum für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen im Aargau herangewachsen. Morgen lädt die Institution in Meisterschwanden zum Tag der offenen Tür. 

 

Der Kanti-Rektor nimmt Abschied

Sa, 17. Jun. 2017

Eigentlich wollte er gar nie Lehrer werden. Heute ist Franz Widmer froh darüber, dass es so gekommen ist. Er zieht eine positive Bilanz seiner Tätigkeit. Und freut sich auf eine Zeit ohne fixes Programm. Ende Juli geht er vorzeitig in Pension, in der aktuellen Zeitungsausgabe schaut er zurück. Und nach vorne. 

 

Grosse Diskussionen in Bettwil

Sa, 17. Jun. 2017

Ein Kredit in der Höhe von 220000 Franken ist an der kommenden «Gmeind» für die baulichen Neuerungen rund um den Busverkehr traktandiert. An einer Infoveranstaltung zeigt sich, dass ein Grossteil der anwesenden Bevölkerung mit der vorgelegten Variante alles andere als zufrieden ist. Elmin Jelecevic, Projektleiter, hatte einen schweren Stand.

St. Benedikt: Wechsel in den Vorständen

Sa, 17. Jun. 2017

Hermetschwil: An der GV des Vereins Kinderheim St. Benedikt verabschiedete sich Präsident Heinz Blatter nach 10 Jahren im Vorstand. Nachgerückt ist Vizepräsidentin Regula Jäggi. Vizepräsident ist jetzt Stephan Köpfli. Aus dem Vorstand ausgetreten ist auch Ruedi Leutwiler, gewählt wurde Jacqueline Riedo. Mehr zur GV in der Zeitung vom 16. Juni.

Ad-hoc-Chor Sängerbund

Fr, 16. Jun. 2017

Rund 70 Sänger bilden den Ad-hoc-Chor des Freiämter Sängerbundes. Dieser umrahmt am Samstag, 17. Juni, 17.15 Uhr, die Messe in der Stadtkirche Bremgarten und am Sonntag, 18. Juni, 10.30 Uhr, die Messe in Sins. Nach der Messe gibt der Chor noch einige weltliche Werke zum Besten.

Gelungenes Jugendtheater in Wohlen

Fr, 16. Jun. 2017

Erstmals gab es auch einen Kurs in Wohlen. Es waren schliesslich vier Mädchen und ein Junge, die sich in der Gruppe 8+ in Wohlen regelmässig trafen, um Theater zu spielen. Nun haben sie ihre erste fulminante Vorstellung gegeben, frei nach Schillers Stück «Die Räuber».

 

Schiessen: Zwei Freiämter Maximalschützen

Fr, 16. Jun. 2017

Der Aargauer Schiesssportverband (AGSV) beklagt beim Eidgenössischen Feldschiessen einen Rückgang um 767 Teilnehmer auf 13335 Schützinnen und Schützen. Im Freiamt sank die Beteiligung besonders deutlich. Zwei 300-m-Schützen erzielten das Punktemaximum. Es sind dies Willi Gloor (Tägerig) und Josef Reichmuth (Aristau, Bild).

Fischbach-Göslikon: Bruno Hufschmid bezwingt Mount Everest

Fr, 16. Jun. 2017

Bruno Hufschmid stieg auf den höchsten Gipfel der Welt, den Mount Everest. Fünf Jahre lang hatte er sich darauf vorbereitet. Ende letzten Monats war es so weit: Bruno Hufschmid bezwang den Mount Everest. «Ein herausragendes Gefühl», so seine Beschreibung. Momentan versucht er, sich im Freiamt wieder zu akklimatisieren.

 

Umfrage der Woche

Do, 15. Jun. 2017

750 Liter Blut spenden die Freiämterinnen und Freiämter jährlich. Es dürften sogar noch mehr sein, schätzt die Qualitätsverantwortliche des Blutspendezentrums Freiamt. Was finden Sie: Ist Blutspenden wichtig? Und sollten noch mehr Menschen Blut spenden? Machen Sie online mit bei der Umfrage der Woche: www.bbawa.ch/umfrage

Kantonalturnfest ist eröffnet

Do, 15. Jun. 2017

Früher war sie selber aktive Turnerin. Jetzt übt sie sich in Aktenstemmen, Lobbyistenringen und Sitzungsmarathon. Bundespräsidentin Doris Leuthard eröffnete das Kantonalturnfest in Muri. «Gerne», wie sie selber sagt, «weil wenn Freiämter etwas organisieren, muss ich mich sicher nicht schämen.» Zeitpläne unter www.ktf17.ch.

 

Besuch im Blutspendezentrum Muri

Do, 15. Jun. 2017

Spende Blut, rette Leben. Dieser Slogan gilt immer noch. 750 Liter Blut spenden die Freiäm­terinnen und Freiämter jährlich. «Es dürften noch mehr sein», sagt Anita Fricker (l.), die Qualitätsverantwortliche des Blutspende­zentrums Freiamt. Ein Besuch zeigt: Regelmässiges Blutspen­den ist für viele eine Selbstver­ständlichkeit.

Berikon: Gut besuchte «Gmeind»

Do, 15. Jun. 2017

Verpflichtungskredite und Abrechnungen dominierten die Gemeindeversammlung Berikon. Gemeindeammann Stefan Bossard zeigte auf, dass trotz vorhandenem Vermögen der Aufwand im Auge behalten werden muss.

Positive Bilanz beim KRSD Wohlen

Do, 15. Jun. 2017

Die Einführung war nicht ganz unumstritten. Ist es wirklich eine Aufgabe der Kirche, einen Sozialdienst zu betreiben? Ist dafür nicht eher die Gemeinde zuständig? Nach einem Jahr ist die Antwort klar: Der KRSD ist eine gute Ergänzung. Und entlastet auch die Seelsorger. Das wurde am Jubiläumsapéro deutlich gemacht. 

 

Büttikon: Alle Anträge genehmigt

Do, 15. Jun. 2017

Die Gemeindeversammlung in Büttikon stimmte allen Anträgen zu. So wurde die Schaffung eines Schulskretariats bewilligt, die Sanierung eines Pumpwerkes und die Modernisierung der Strassenbeleuchtung. Allerdings wünschten sich viele Büttiker, dass die Zahl der Strassenlampen reduziert wird.

Rollstuhlsport: Keller schafft WM-Quali

Do, 15. Jun. 2017

Letztes Jahr hat sich die Waltenschwilerin Patricia Keller Zeit genommen, um nach gesundheitlichen Problemen zu regenerieren. Das Aufbaujahr trägt Früchte. Sie schafft nun die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in London (vom 14. bis 23. Juli). «Ich bin in guter Form für die anstehenden Wettkämpfe», sagt Patricia Keller.

 

 

Solarblume auf Güpf-Kreisel

Do, 15. Jun. 2017

Die ibw wollen Wohlen als «Solarcity» noch stärker betonen. Deshalb soll auf dem Güpf-Kreisel eine Solarblume, die sich selbstständig nach der Sonne richtet, realisiert werden. Dies sei ein sichtbares Symbol für Wohlen als «Solarcity», erklärt ibw-Geschhäftsleiter Peter Lehmann.

FC Wohlen: Trainer-Trio da

Do, 15. Jun. 2017

Der FC Wohlen hat ein neues Trainer-Trio. Ranko Jakovljevic wird neuer Cheftrainer. «Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe», sagt der 50-Jährige. Der im Freiamt bekannte Piu wird sein Assistent. Goalietrainer wird der frühere Nati-Torwart Pascal Zuberbühler. Was der neue Trainerstaff sagt, ist in der Freitagsausgabe nachzulesen.

Fussball: Sarmenstorf auf dem 4. Rang

Do, 15. Jun. 2017

Der FC Sarmenstorf empfing im letzten Saisonspiel vor 350 Zuschauern den FC Lenzburg II. Nach zweimaligem Rückstand siegte «Sarmi» am Ende mit 4:2. Die Freiämter beenden damit die 3.-Liga-Saison auf dem starken 4. Rang.

Matinee des Orchestervereins

Do, 15. Jun. 2017

Der Orchesterverein Bremgarten lädt am Sonntag, 18. Juni, 11 Uhr, zur Matinee in die Kapuzinerkirche ein. Auf dem Programm stehen die Sinfonia g-Moll für Bläser von Gaetano Donizetti und die Sinfonie Nr. 1 von William Boyce. Zum Abschluss sieben Beatles-Songs für Gitarre und Streichorchester. Sologitarrist ist Urs Stinimann.

«08/16» schliesst am Wochenende

Do, 15. Jun. 2017

12 Jahre führte Hampi Arnet seine Bar 08/16 an der Sternengasse. 150 Freitagskonzerte und etliche Gassenfeste organisierte er. Am 16./17. gibt er Abschiedspartys. Am Freitag mit  «Strange Shape» und «Mañana me Chanto», am Samstag mit «FUK». Am Samstag beginnt die Party schon um 16 Uhr. Draussen dauert sie jeweils bis 2 Uhr, drinnen bis 4 Uhr.

Muri: Flüchtling will etwas zurückgeben

Mi, 14. Jun. 2017

Eine Begegnung mit Küche und Menschen aus Afghanistan. Das ermöglicht Mansoor Ziarmal am Samstag, 1. Juli, 18 Uhr, in Muri. Vor eineinhalb Jahren ist er nach langer Flucht aus Afghanistan in die Schweiz gekommen, mit 180 anderen in die GOPS Muri. Für die vielen helfenden Gesten, die er antraf, wolle er nun etwas zurückgeben.

Schule Waltenschwil stellt aus

Mi, 14. Jun. 2017

Gezeichnet, gebastelt, modelliert, zusammengeschraubt, angemalt. Die Waltenschwiler Primarschüler zeigten am Wochenende ihre kreativen Werke des vergangenen Jahres. Nicht nur Projekte aus dem Werken, dem textilen Werken und dem Zeichenunterricht präsentierten sie mit Stolz. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikschule.

Vielseitiger Sängertag in Künten

Mi, 14. Jun. 2017

Die Freude am Gesang verband am Samstag die Künter Dorfbevölkerung und die Chöre aus der Region. Der Männerchor Künten ist zufrieden, wie alles gelaufen ist. Er hat in diesem Jahr alles ein wenig auf den Kopf gestellt.

Regierungsrat besucht bbz freiamt

Mi, 14. Jun. 2017

Zum Auftakt der geplanten Besuche der aargauischen Berufsfachschulen hat Regierungsrat Alex Hürzeler zusammen mit seinem Kader den Alltag am bbz freiamt kennengelernt. Der hohe Besuch aus Aarau erlebte das bbz freiamt so, wie es ist: eine kompetente und authentische Berufsfachschule.

Fussball: Mutschellen kämpft um Titel

Mi, 14. Jun. 2017

Der FC Mutschellen bleibt dank des 2:1-Siegs in Brugg in der Meisterschaft ungeschlagen. Es bleibt noch ein Ziel zu erreichen: den 3.-Liga-Meistertitel ins Freiamt holen. Am Donnerstag trifft die Piu-Elf im Spiel um den Aargauer 3.-Liga-Meister auf den Sieger der anderen Gruppe, den FC Suhr. Gespielt wird in der Altenburg, Wettingen (20.15 Uhr).

Ringen: Zwei Titel geholt

Mi, 14. Jun. 2017

Die Ringerstaffel Freiamt reiste nur mit einer kleinen Delegation an die Schweizer Freistilmeisterschaften nach Genf. Einige Freiämter Ringer sind zurzeit angeschlagen oder fallen aus anderen Gründen aus. Dennoch resultierten dank Randy Vock (Bild) und Nils Leutert zwei Titelgewinne.

FDP Wohlen mit Zweierticket

Di, 13. Jun. 2017

Die FDP Wohlen wird mit zwei Kandidaten bei der Gemeinderatswahl antreten. Dieter Stäger (links) und der bisherige Bruno Breitschmid (rechts) werden sich am 24. September der Wahl stellen. Diese Nomination sei einstimmig erfolgt, sagt FDP-Präsident Samuel Keller (Mitte).

Kampfsport: Andy Hug Memorial

Di, 13. Jun. 2017

Rund 17 Jahre sind vergangen, seit der Wohler Kampfsportler Andy Hug verstorben ist. Dem Publikum wurde beim «Andy Hug Memorial 2017» in Zug einiges geboten. 2000 Zuschauer waren dabei, darunter viele Freunde und Weggefährten von Andy Hug. Auch mit dabei sein Sohn Seya und Ilona Hug.

Kantonalturnfest startet am Mittwoch

Di, 13. Jun. 2017

Morgen Mittwoch beginnt das riesige Kantonalturnfest mit einer Eröffnungsfeier (19 Uhr). Mit dabei ist Bundespräsidentin Doris Leuthard. Am Donnerstag und Freitag finden die ersten sportlichen Anlässe statt. 13000 Athleten werden an beiden Wochenenden erwartet. Das Kantonalturnfest dauert bis 25. Juni.

Fussball: Mutscheller Aufstiegswahnsinn

Di, 13. Jun. 2017

Ein Jahr nach dem Doppelabstieg hat der FC Mutschellen Wiedergutmachung geleistet. Nach der 1. Mannschaft steigt auch die zweite Mannschaft des FC Mutschellen auf. Es gibt noch weitere Teams, die den Aufstieg feiern.

Erfolgreiches «Country i de Gass»

Di, 13. Jun. 2017

Bremgarten: Sitzplätze waren schon um 20 Uhr rar. Als «Aerosol», junge Musiker aus der Region, um 21 Uhr als Vorband der Country-Rock-Band «Howdy» auftraten, hatte das Open-Air-Feeling die Markgasse erobert. Das Konzept schlug durch. Junge und etwas reifere Musikfans füllten die Marktgasse. Organisiert war das Fest vom Verein Rüsskult.

Probenweekend der Theatergruppe Bünzen

Di, 13. Jun. 2017

Es wird intensiver. Zwar steht die Premiere erst im Herbst an. Regisseurin Evelyne Brader findet das erste Probenweekend trotzdem sehr wichtig. «Erstmals können wir das Stück von A bis Z durchspielen», sagt sie. Zum ersten Mal trafen die Schauspieler, die bei «Die drei Musketiere» mitspielen, auch auf Musik und Bühnenbau.

 

Oberlunkhofen: Entsorgungsstelle wird gebaut

Di, 13. Jun. 2017

Eher knapp sagten die Oberlunkhofer Nein zu einem Rückweisungsantrag betreffend Neubau einer Entsorgungsstelle. Eher knapp erteilten sie dem Gemeinderat denn auch die Kompetenz, diese vis-à-vis vom Volg zu bauen.

ibw: Neuer VR-Präsident im Jahr 2018

Mo, 12. Jun. 2017

Am Informationsanlass «ibw persönlich» konnte Verwaltungsratspräsident Hanspeter Weisshaupt (links) seinen designierten Nachfolger vorstellen. Hans-Ulrich Pfyffer (rechts) wurde in den Verwaltungsrat gewählt. Er wird in einem Jahr den Posten von Weisshaupt übernehmen.

Nahtlos drei erfolgreiche Anlässe

Mo, 12. Jun. 2017

Die Stadt hat die Einweihung des neuen Forstmagazins «Schaf­boden» geschickt genutzt. Mit Bremgarten Tourismus wurden Neuzuzügerempfang, Ortsbürgertag mit Waldumgang und ein Open Air verbunden, das am Samstagabend 500 Besucher auf den Festplatz beim Forstmagazin lockte. Auch am Sonntag war das Interesse gross.

Ja zu allen Geschäften

Mo, 12. Jun. 2017

«Gmeind» Bremgarten: Am meisten Voten gab es zu den Asylunterkünften. Nicht zur beantragten Million Franken, sondern zur allfälligen Stationierung von Containern auf dem Parkplatz der Badanlage. Die Erhöhung der Stadtratssaläre kam diskussionslos mit zwei Gegenstimmen durch. Wenig bis keine Diskussion bei den anderen Traktanden.

Rad: «Tour de Suisse» im Freiamt

Mo, 12. Jun. 2017

Die zweite Etappe der «Tour de Suisse» führte am Sonntag vier Mal durch Freiämter Gemeinden wie Abtwil, Beinwil oder Sins. Der Bergpreis war auf dem Horben. Am Streckenrand fieberten Tausende Fans mit und in den Dörfern herrschte Ausnahmezustand.

Zufikon: Wie steht es um die Oberstufe?

Mo, 12. Jun. 2017

Die FDP Zufikon hatte zum Diskussionsabend betreffend Oberstufenstandort geladen. Durch tiefe Realschülerzahlen sieht sie diesen gefährdet. Die Verantwortlichen von Schule, Schulpflege und Gemeinderat relativierten.

Bibi Vaplan kommt nach Boswil

Mo, 12. Jun. 2017

Am Sonntag, 18. Juni, 18 Uhr, findet im Künstlerhaus Boswil ein spezieller Anlass statt. Zu Gast ist die Reihe «Sofalesungen» und mit ihr die Bündnerin Bibi Vaplan. Die im Engadin aufgewachsene Bibi Vaplan ist in erster Linie als Musikerin mit kraftvoll-melancholischen Liedern bekannt.

«Food waste» beschäftigt Murianer Schüler

Mo, 12. Jun. 2017

Eine Banane mit braunen Flecken, Brot, das zwei Tage alt ist, ein Joghurt, welches das Ablaufdatum um einen Tag überschritten hat. Die Idee, «Food waste» zu thematisieren, kam aus dem Schülerparlament. Umgesetzt haben sie Studierende der Hochschule Luzern. Und dies mit hoffentlich nachhaltigem Erfolg.

Unfall in Brunnwil

Mo, 12. Jun. 2017

Ein Motorradfahrer geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Auto. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag, 10. Juni, um 16.45 Uhr in Brunnwil. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von 35000 Franken.

Heute wird das Velo 200 Jahre alt

Mo, 12. Jun. 2017

Am 12. Juni 1817 legte Karl Drais auf einem hölzernen Laufrad 14 Kilometer zurück. Dies gilt als die Geburtsstunde des Velos. Im Gegensatz zu anderen Erfindungen sind die Velos noch heute sehr gefragt. Auch in Wohlen. Ein Bericht über Pro Velo Region Wohlen in der aktuellen Zeitung. 

 

Handball-Förderverein wächst weiter

Mo, 12. Jun. 2017

Der Club 66/11, der Förderverein von Handball Wohlen unterstützt den Club bei Projekten, die sonst nicht mit eigenen Mitteln realisiert werden könnten.  Der Mitgliederbestand wuchs auf 101 Personen an. Im aktuellen Jahr gibt es Geld für das Projekt Animation U9/11/13, mit dem man die Jüngsten für den Handballsport begeistern will. 

 

Rudolfstetten: Poststelle soll bleiben

Mo, 12. Jun. 2017

Die Post will ihre Filiale im Dorfzentrum in Rudolfstetten «überprüfen», also demnächst schliessen. Der Gemeinderat möchte das verhindern. Er hat Widerstand angekündigt und bittet die Bevölkerung um Unterstützung. Ob jemand eine Unterschriftensammlung lancieren wird?

Widen: Stargast beim Jugendchor

So, 11. Jun. 2017

Der Kinder- und Jugendchor von Ariane Leanza-Heinz tritt am Samstag, 17. Juni, um 19 Uhr im Saal des Kibizi in Widen auf. Zu hören sind aktuelle Popsongs. Mit auftreten wird Mélanie René. Die Sängerin hat im Jahr 2015 die Schweiz am Eurovision Song Contest in Wien vertreten. Sie wird ihren Eurovision-Song sowie ihre neue Single vortragen.

Fussball: Ligaerhalt geschafft

So, 11. Jun. 2017

Der FC Wohlen U23 schafft den Ligaerhalt. Nach dem 2:0-Heimsieg über Dulliken ist klar, dass die Mannschaft des Trainerduos Alessio Passerini und Reto Salm in der 2. Liga interregional bleibt.

Holzhacker Boswil auf Reisen

So, 11. Jun. 2017

Begleitet von ihren Partnerinnen fuhren die Mitglieder der Blaskapelle Holzhacker Boswil mit dem Car nach Seurre ins Burgund, wo sie ihre Freunde Ria und Franz Barmettler auf ihrem Landsitz nach 17 Jahren wieder besuchen durften. Sie verbrachten zwei Tage dort und liessen es sich gut gehen. Im Gepäck waren natürlich auch die Instrumente.

Start zum Ersatz des Kunstrasens

So, 11. Jun. 2017

Die Hoffnung, dass auch das Hauptspielfeld einen Kunstrasen erhält, hat sich nach dem Nein der Stimmbürger zerschlagen. In der Sommerpause soll jetzt wenigstens der Trainingsplatz in Ordnung gebracht werden. Die Arbeiten starten am 19. Juni.

 

Trio Anthilia im Zeughaussaal

So, 11. Jun. 2017

Bremgarten: Das Trio Anthilia konzertiert am Sonntag, 25. Juni, um 18.30 Uhr (Platzreservation ab 18 Uhr). Der Pianist Carlos Rojas, die Cellistin Yolena Orea und die Geigerin Sandrine Canova spielen Joseph Haydns Klaviertrio in G-Dur «Zigeuner», das Stück «Space Jump» und das Klaviertrio in c-Moll op.66 von Felix Mendelssohn.

Liebeslieder aus sechs Jahrzehnten

So, 11. Jun. 2017

«Rot wie die Liebe» lautet das Motto des Konzerts des gemischten Chors Rudolfstetten-Friedlisberg. Zu hören sein werden an den Auftritten in Rudolfstetten und Widen Liebeslieder aus sechs Jahrhunderten und aus verschiedenen Sprachregionen. Das Spektrum reicht von Brahms bis zu den Beatles. Die Konzerte finden am 17. und 18. Juni statt.

Gemeindeversammlung in Dottikon

So, 11. Jun. 2017

Das Schulhaus Risi bringt seine Leistungen auch nach über 40 Jahren noch sehr gut. Auch dank Auffrischungen. Diesmal müssen die Schulküche sowie die Beleuchtung und Tonanlage in der Aula saniert werden. Der Gemeinderat schlägt dafür einen Kredit von insgesamt 1040000 Franken dem Stimmvolk zur Genehmigung vor. «Gmeind» am Freitag, 16. Juni, 19.30 Uhr.

Oberwil-Lieli: Böse Überraschung im Eberloch

Sa, 10. Jun. 2017

Auf 1000 Kubikmeter auszuhebende Erde hat man den Umfang der Sanierung der Deponie Eberloch geschätzt. Tatsächlich abführen und entsorgen musste man 6643 Tonnen belastetes Material. Eine böse Überraschung. Die Sanierung der Deponie hat denn auch viermal mehr gekostet als geplant. 

Wohlen: Fiko zur Rechnung

Sa, 10. Jun. 2017

Die Finanzkommission betrachtet dei Rechnung 2016 der Gemeinde Wohlen gewohnt kritisch. Die Kennzahlen sind negativ, die Steuerkraft is viel zu tief. Der schwache Finanzhaushalt schmälert den finanziellen Handlungsspielraum in der Zukunft zunehmend, erklärt die Fiko. Mehr Infos in der aktuellen Printausgabe.

90 Prozent Auslastung

Sa, 10. Jun. 2017

Die Operettenbühne Bremgarten hat eine erfolgreiche Spielzeit hinter sich. Mit 90 Prozent Auslastung in 25 Aufführungen vom «Vogelhändler» rechnete der Vorstand nicht. «Im September trifft sich der Vorstand bereits zum ersten Workshop für die Produktion 2019», erklärt die zufriedene Präsidentin Myriam Rufer-Staubli (links).

«Schtärneföifi» in Unterlunkhofen

Sa, 10. Jun. 2017

Am Sonntag, 18. Juni, tritt die Kinderband «Schtärneföifi» in der Mehrzweckhalle auf. Erst vor ein paar Tagen hat diese ihr neues Album «Dräckigi Händ» herausgebracht. Das Ziel der Band ist, das junge Publikum nicht in eine verniedlichte Plüschwelt zu entführen.

Neue Verkehrssituationen in Waltenschwil

Sa, 10. Jun. 2017

Anstelle von «Kein Vortritt» gibt es bei der Einmündung der Titlisstrasse in die Büelisackerstrasse in Waltenschwil neu ein Stopp-Signal. «Kein Vortritt» wird bei der Einmündung der Büelisackerstrasse in die Titlisstrasse entsprechend aufgehoben. Es sind Folgen des Baus des neuen Werkhofs.

Sportpark Bünzmatt: Alles läuft rund

Sa, 10. Jun. 2017

Die Pfählarbeiten konnten noch rechtzeitig vor dem Start zu den Maturprüfungen abgeschlossen werden. Derzeit wird die Bodenplatte für das Eisfeld betoniert. Die Kanalisation ist zu zwei Dritteln fertig. Schon bald wird mit dem Hochbau begonnen.

Bald zu 100 Prozent im Einsatz

Sa, 10. Jun. 2017

Seit Anfang Jahr ist Beat Neuenschwander in einem  60-Prozent-Pensum Bremgartens Stadtschreiber ad interim. Im Juni führt er seine Mandate bei der Firma Publis zu Ende. Nach seinen Ferien steht er ab August 100-prozentig im Einsatz für die Stadt, die dann einen Kanzler mit prall gefülltem Rucksack hat. Mehr in der Zeitung vom 9 Juni.

Innovativ und vielfältig

Sa, 10. Jun. 2017

An der Kreisschule Oberes Seetal (Sarmenstorf/Fahrwangen) fand diese Woche die Ausstellung der Projekte und Recherchen der Abschlussklassen statt. Für die Sekundarschüler war es das erste Mal. «Die Premiere ist geglückt», freut sich Lehrerin Fränzi Baumgartner.

Widen: Der Circus Olympia kommt

Fr, 09. Jun. 2017

Vom 12. bis 15. Juni gastiert der Circus Gasser Olympia in Widen. Seine Zelte schlägt er auf der Wiese zwischen reformierter Kirche und Sportzentrum auf. Zu bestaunen sind jede Menge Spitzenartisten. Mit viel Charme und einem Hauch Exotik wird dem Publikum ein Feuerwerk an Attraktionen geboten.

Zwei Rückkehrer für FCW

Fr, 09. Jun. 2017

Der FC Wohlen will mehr Identifikation. Zurück zu den Wurzeln. Man will wohlerischer werden. Dies will man mit Fussballern erreichen, die ein blau-weisses Herz haben. Zwei solche Spieler konnten nun verpflichtet werden. Daniele Romano und Dylan Stadelmann kehren zurück zum FC Wohlen. Sie stehen beide vor der Vertragsunterzeichnung.

«Seven» im Gespräch

Fr, 09. Jun. 2017

«Seven» drückt weiter auf das Funk-Gas und steht vor einem magischen Sommer. Über 30 Festivals, Auftritte im Ausland und das neue Album, das am 7. Juli erscheint. «Eine geile Zeit», sagt der Wohler. Er erzählt im Gespräch unter anderem, was er erlebt, wenn er durch Berlins Strassen läuft.

Grosse Samariterübung in Boswil

Fr, 09. Jun. 2017

Einmal im Jahr üben die Samaritervereine aus Boswil, Muri und Merenschwand gemeinsam. Diesmal waren die Aargauer Samariterleiterfunktionäre (SLF) zu Gast. Sie stellten ihre Aufgaben vor, gaben ihr Wissen weiter und suchten gleichzeitig Verstärkung. Die SLF kommen bei grossen Unglücksereignissen zum Einsatz.

 

Fussball: Klassenerhalt der U23 wahrscheinlicher

Fr, 09. Jun. 2017

Der FC Seefeld ZH steigt freiwillig aus der 2. Liga inter ab. Dadurch wird es nur 17 statt 18 Absteiger geben. Der beste Drittletzte bleibt in der 2. Liga inter. Aktuell wäre das Farvagny/Ogoz aus der Gruppe 2 mit 28 Punkten. Die Freiämter haben 29 Zähler, der Drittletzte ihrer Gruppe, Lenzburg, 27. Die Chancen für Wohlen U23 sind dadurch grösser geworden.

CVP Wohlen zum Schulraum

Fr, 09. Jun. 2017

Die CVP Wohlen äussert sich kritisch zur aktuellen Schulraumplanung des Gemeinderates, damit meint sie vor allem die Bauten auf dem Halde-Areal. Sie befürwortet zwar den Bau einer Dreifachturnhalle, sie verlangt aber gleichzeitig, dass das Bleichi-Areal (Bild) für allfällige Schulraumbauten genauer geprüft werden sollte.

Fussball: Hoffnung für Bünz-Maiengrün

Fr, 09. Jun. 2017

Brugg II steigt freiwillig aus der 3. in die 4. Liga ab. Dadurch steigen die besten drei Zweitplatzierten aus der 4. Liga auf. Die Chancen für einen Aufstieg von Bünz-Maiengrün II haben sich dadurch vergrössert. Steigt kein Aargauer aus der 2. Liga inter ab, würden sogar alle vier Zweitplatzierten der 4. Liga aufsteigen.

Motorsport: Ludin zweimal auf Podest

Fr, 09. Jun. 2017

Der Freiämter David Ludin fuhr im tschechischen Brünn sein 5. und 6. Rennen der Schweizer Meisterschaft Superbike 1000. Beide beendete er auf dem 2. Platz. Mit dieser starken Leistung holt er sich den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Beachhandball: Freiämter an EM

Fr, 09. Jun. 2017

Der Beachhandballverein Wasserschloss stellt zum dritten Mal in Serie das Juniorinnenteam an den Europameisterschaften. Dieses Jahr finden sie Mitte Juni in Zagreb statt. Wie im Vorjahr sind Spielerinnen aus dem Freiamt im Kader.

Grosses Potenzial «Obere Ebene»

Fr, 09. Jun. 2017

Bremgarten: Die Obere Ebene wurde vom Kanton als Entwicklungsschwerpunkt von regionaler Bedeutung definiert. Mit Aargau Services Standorförderung hat der Stadtrat eine Studie zur Nutzung ihres Potenzials erarbeiten lassen. Die Ansiedlung von Unternehmen mit Schaffung neuer Arbeitsplätze soll aktiv gefördert werden.

Islisberg: Gemeinderat verdient bald mehr

Fr, 09. Jun. 2017

In den letzten Jahren seien der Aufwand, die Anforderungen und auch die Ansprüche an den Gemeinderat stark gestiegen. Das hielt Gemeindeammann Alexandra Abbt fest. Deshalb wurde eine Verdoppelung der Löhne beantragt. Der Souverän hiess das Vorhaben mit grossem Mehr gut.

 

Mutig sein und einfach probieren

Fr, 09. Jun. 2017

Einen interessanten Abend gestalteten die Verantwortlichen des Seniorenzentrums Obere Mühle gemeinsam mit der Kommission 60+. Er gab einen Einblick in die Bedeutung von freiwilligem Engagement für die Gesellschaft und sich selbst.

Wechsel im BDWM-Verwaltungsrat

Fr, 09. Jun. 2017

Bremgarten: An der GV der BDWM Transport AG schenkte der scheidende Verwaltungsratspräsident Herbert Huber (rechts) seinem Nachfolger Mathias Meyer eine Trillerpfeife. 35 Jahre engagierte sich Huber im Verwaltungsrat. Ebenfalls verabschiedet wurde Paul Meyer nach 25 Jahren. Mehr zur GV in der Printausgabe vom 9. Juni.

Nachmachen erlaubt

Fr, 09. Jun. 2017

Einmal im Jahr lädt der Kanton Aargau zusammen mit dem Naturama zum Gemeindeseminar ein. Diesmal ging es um «Natur im Siedlungsraum». Über 40 Personen aus dem ganzen Kanton nahmen interessiert am Rundgang durch Villmergen teil und liessen sich inspirieren.

Wohlen erhält neues Kulturkonzept

Fr, 09. Jun. 2017

Ein reiches und vielfältiges Kulturangebot macht eine Gemeinde attraktiv. Wohlen soll darum bis Ende Jahr ein neues Kulturkonzept erhalten. Viele gute Ideen wurden formuliert. Sie könnten aber an den knappen Finanzen scheitern. Mehr dazu in der heutigen Zeitungsausgabe. 

 

Umfrage der Woche

Do, 08. Jun. 2017

Vielerorts wird an der diesjährigen Sommer-«Gmeind» über die Gemeinderatsbesoldung befunden. Einige nutzen die Gelegenheit, um die Entlöhnung anzupassen. Verdienen Ihre Gemeinderäte genug? 

Niederwil: SVP stellt zwei Kandidaten

Do, 08. Jun. 2017

Kürzlich fand im Schützenhaus in Niederwil die 8. GV der SVP Niederwil-Nesselnbach statt. Die Ortspartei nominierte einstimmig Daniel Pietsch als Gemeinderatskandidaten und gründete eine Untersektion in Fischbach-Göslikon. Neben Vizeammann Peter Gauch schickt die SVP-Ortspartei auch Pietsch in die Gemeinderatswahlen.

IB Wohlen AG: Weisshaupt tritt zurück

Do, 08. Jun. 2017

Nach elf Jahren im Verwaltungsrat, davon fünf als Präsident, tritt Hanspeter Weisshaupt als Verwaltungsratspräsident der IBW zurück. Allerdings erst 2018. Zuvor arbeitet er noch seinen Nachfolger ein. Als neuer Präsident ist Hans-Ulrich Pfyffer vorgesehen. 

 

Lions Club unterstützt Brillen-Projekt

Do, 08. Jun. 2017

750 Millionen Fehlsichtige weltweit müssen ohne Sehhilfen leben. Physiklehrer Martin Aufmuth hat eine Brille entwickelt, die sich für einen Dollar überall auf der Welt anfertigen lässt. Am Samstag präsentiert der Lions Club Freiamt in den Coop-Zentren Muri, Wohlen und Bremgarten die Idee.

 

Budmiger Präsident der Pro Senectute Aargau

Do, 08. Jun. 2017

Rolf Bachmann, der bisherige Präsident der Pro Senectute Aargau, wird sein Amt nach rund 13 Jahren per 31. Dezember abgeben. Die Stiftungsversammlung hat an der Sitzung vom 27. April den Murianer Hans-Peter Budmiger, bisheriger Bezirksvertreter und Stiftungsrat, als neuen Präsidenten gewählt. Er wird sein Amt auf den 1. Januar antreten.

Motorsport: Motocross Muri vor 7500 Zuschauern

Do, 08. Jun. 2017

7500 Zuschauer besuchen das Pfingstmotocross in Muri. Lokalmatador Daniel Müller (Bild) zeigt noch einmal allen, was er drauf hat. Im Yamaha-Cup liefert der Murianer einen fantastischen zweiten Lauf ab. Pech im Vorfeld hatte das Seitenwagen-Duo Battaglia/Furrer. Wegen einer Verletzung von Kevin Battaglia konnten sie nicht starten.

«Gmeind» in Boswil

Do, 08. Jun. 2017

Der Antrag von Urs Werder gab viel zu reden. Er wollte, dass die Gemeinde künftig die Kosten für Feuerwache und Verkehrsdienst übernimmt, wenn örtliche Vereine Anlässe im Dorf organisieren. Eine grosse Mehrheit folgte an der «Gmeind» seinem Anliegen. Gemeinderat Peter Wyrsch informierte über den Hochwasserschutz am Weissenbach.

 

Mutschellen: «Wideblitz» ersetzen

Do, 08. Jun. 2017

Das Tanklöschfahrzeug «Wideblitz» wurde 1991 von der Gemeinde Widen angeschafft. Nun soll das TLF der Feuerwehr Mutschellen (Berikon und Widen) ersetzt werden. In beiden Gemeinden wird dafür ein Kredit von 650000 Franken als Kostendach beantragt. 

Fi-Gö: Schmackhafte Landfrauenreise

Do, 08. Jun. 2017

Ins Emmental führte die Reise der Landfrauen Fischbach-Göslikon. Am Morgen stellten sie in Affoltern selber Käse her, am Nachmittag besuchten sie die Kambly-Fabrik in Trubschachen. Die Guetzli und das Apérogebäck schmeckten vorzüglich, auf den «Stöcklikäse» müssen sie noch ein paar Monate warten.

123 Läufer am «Schnellscht Villmerger»

Do, 08. Jun. 2017

Auf der Wiese beim Kindergarten Bündten wurde wieder die Frage gestellt: «Wer ist der/die Schnellste im Dorf?» Die Antwort: Michelle Morger bei den Mädchen und Marc Leutwyler bei den Buben. 

Fussball: Mutschellen siegt weiter

Mi, 07. Jun. 2017

Im Spiel eins nach dem Wiederaufstieg in die 2. Liga siegt der FC Mutschellen erneut. Zu Hause bezwingt die Piu-Elf Windisch II mit 5:2 und baut den Vorsprung auf den Zweitplatzierten auf zehn Zähler aus.

Schülertheater in Aristau

Mi, 07. Jun. 2017

Die Schule Aristau fördert junge Schauspieltalente. Die im letzten Herbst gegründete Theatergruppe trat mit «Kalif Storch» am Donnerstagabend zum ersten Mal ins Rampenlicht. Die Schüler hatten während der Aufführung grossen Spass und waren am Schluss umso stolzer auf ihre Leistung.

Peter Locher führt Regie

Mi, 07. Jun. 2017

Peter Locher aus Wohlen (stehend in der Mitte) ist der Regisseur beim Stück «Dällebach Kari». Dieses wird vom Verein «Aargauisches Freilicht-Spektakel» in Windisch aufgeführt. Locher ist mit seiner Truppe, die 35 Schauspieler umfasst, mitten in den Probenarbeiten. Die Premiere steigt am 27. Juli.

FC Wohlen: Schultz bleibt

Mi, 07. Jun. 2017

«Ich bin fit, frisch und fühle mich wie 20. Also fast.» FC-Wohlen-Captain Alain Schultz hängt noch eine Saison an. Der 34-Jährige war in den vergangenen Saisons der wichtigste Spieler bei den Freiämtern. Mit der Zusage von Schultz umfasst das Kader nun sieben Spieler. Weitere Transfers folgen in den nächsten Tagen.

«Tour de Suisse» im Freiamt

Mi, 07. Jun. 2017

Die «Tour de Suisse» durchquert am Sonntag, 11. Juni, das Freiamt. Viermal führt der Rundkurs durch Freiämter Gemeinden wie Mühlau, Rüstenschwil, Beinwil Freiamt oder Geltwil. Der Horben ist der höchste Punkt dieser zweiten Etappe der Tour.

Fussball: Knall in Chiasso

Mi, 07. Jun. 2017

Der FC Chiasso (mit dem Ex-Wohler Marijan Urtic) wird auf die neue Saison hin das ganze Kader erneuern. Nachdem die Tessiner die Lizenz wie der FC Wohlen in zweiter Instanz erhalten haben, wird nun klar: Der FC Chiasso trennt sich vom gesamten Trainer-Staff und von total 17 Spielern.

Kelleramt: Reformierte gehen neue Wege

Mi, 07. Jun. 2017

Die reformierte Kirchgemeinde Kelleramt präsentiert ihr Halbjahresprogramm – sie geht neue Wege. Viele der vorherrschenden kirchlich-religiösen Angebote findet das Pfarrteam wenig inspirierend. Es setzt in seinem Programm deshalb vermehrt auf Spiritualität, brisante gesellschaftliche Fragen sowie Diskussionen und neue Gedanken.

 

Neuer Name für Spitalverein Muri

Mi, 07. Jun. 2017

Der Spitalverein Muri gab sich an seiner GV einen neuen Anstrich mit der Verleihung eines neuen Namens und angepassten Statuten. Den Anstoss dazu gab unter anderem die Kontroverse um die Schliessung des Ärztezentrums in Sins. Neu heisst der Verein, der von Herbert Strebel präsidiert wird, Gönnervereinigung Pro Spital Muri.

 

René Landolt ist der Kopf des Monats Mai

Mi, 07. Jun. 2017

Er ist der Retter alter, historischer Häuser. Mit der «Erneuerung» dieser Gebäude leistet er seinen Beitrag zum Erhalt des Dorfbildes. Das Dubach-Haus mit dem Begegnungsraum ist sein neuster Wurf. Aber René Landolt engagiert sich auch sonst in Hägglingen.

Wohler Schulklasse wieder online

Mi, 07. Jun. 2017

Die Wohler Viertsekler, die eine Woche auf ihr Handy verzichtet haben, sind wieder mit der Welt verbunden. Die Bilanz der Schüler fällt am Ende der Projektwoche sehr unterschiedlich aus.  Das Fazit von Lehrer Claude Hasler umso positiver. Den Bericht dazu gibt es heute in der Zeitung. 

Offene Türen im Jugendtreff Mutschellen

Mi, 07. Jun. 2017

 Am Samstag, 10. Juni, ab 10 Uhr, findet der «Mutschälle-Sprint» auf der Burkertsmatt statt. Ebenfalls um 10 Uhr öffnet der Jugendtreff seine Türen für die Öffentlichkeit. Bis 15 Uhr kann sich jeder selber ein Bild machen von den Jugendräumen und den Jugendarbeitern. Eine Jugendband und ein Zauberer treten auf und es gibt eine alkoholfreie Cocktailbar. 

Pizza-Fest der Jubla Rudolfstetten

Mi, 07. Jun. 2017

Vom 16. bis 18. Juni lädt die Jubla Rudolfstetten zum Pizzafest ein. Die italienischen Spezialitäten geniessen kann man oberhalb der Kirche. Jeder Gast kann selber bestimmen, mit welchen Zutaten der Teig belegt werden soll. Am Freitag und Samstag ist zudem ab 20 Uhr die Bar geöffnet.

Musik im Paradies zum Zweiten

Mi, 07. Jun. 2017

Nach dem Erfolg vom letzten Jahr möchte die Blaskapelle Rietenberg erneut das Konzert mit Frühstück am Schlossweiher in Hilfikon durchführen. Dieses findet statt am Sonntag, 18. Juni, ab 9 Uhr.

Ärztehaus Bremgarten schliesst

Di, 06. Jun. 2017

Unzählige Patientinnen und Patienten sind bestürzt und besorgt um ihre weitere allgemeinärztliche Betreuung. «Die Ärztehaus AG hat leider keine Nachfolgelösung für den Gründer und langjährigen Leiter des Ärztehauses, Dr. Ronnie Bachofner, gefunden», steht im Informationsschreiben, das ihnen ausgehändigt wird.

Schwingen: Festsieg für Freiämter

Di, 06. Jun. 2017

Am Schachen-Schwinget in Aarau holt ein Freiämter den ersten Festsieg seit sechs Jahren. Der Aristauer Joel Strebel qualifizierte sich für den Schlussgang gegen Patrick Räbmatter. Nach dem «gestellten» Schlussgang erbte der Sarmenstorfer Andreas Döbeli zusammen mit Stephan Studinger den Festsieg.

Barbara Reif verlässt Museum Kloster Muri

Di, 06. Jun. 2017

Barbara Reif, die Ressortleiterin des Museums Kloster Muri, tritt per Ende Juni zurück. Sie war 6,5 Jahre im Stiftungsrat von Murikultur tätig. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, ist ab dem 1. Juli interimistisch die Kommission Museum Kloster Muri unter der administrativen Leitung der Geschäftsführung verantwortlich.

Rottenschwil: Erstes Trychler-Fest

Di, 06. Jun. 2017

Am 1. und 2. Juli findet das erste Trychler-Fest statt. «Trycheln aus Leidenschaft», so lautet das Motto der Trychler-Gruppe Rottenschwil. Sie will ihre Folklore auch anderen zugänglich machen. Deshalb organisiert sie zum ersten Mal ein grosses Fest. Inklusive Umzug mit 230 Teilnehmern.

 

Muri: Vortrag über Umgang mit Geld

Di, 06. Jun. 2017

Es ist ein Fakt, dass heute 40 Prozent aller Jugendlichen Schulden haben. Darum ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche früh lernen, mit Geld umzugehen. Doch wie wird das erreicht? Zu diesem Thema referierte im Festsaal des Klosters Muri Elena Möri von der Schuldenberatung.

 

Bremgarten: Rangosch wird Bahnchef

Di, 06. Jun. 2017

Severin Rangosch, Direktor der BDWM Transport AG, wird erster Chef der Management-Holding. Diese entsteht aus dem Zusammenlegen der BDWM mit der WSB (Wynen- und Suhrentalbahn). Der Sitz der Management-Holding ist in Aarau. Das neue Unternehmen soll spätestens ab 2019 arbeiten; es beschäftigt rund 500 Angestellte. 

Konzert in der Klosterkirche Muri

Di, 06. Jun. 2017

Am Samstag, 10. Juni, 19.30 Uhr, und Sonntag, 11. Juni, 17 Uhr, geht «Musik im Hochchor» in eine neue Runde. Im Zentrum steht ein biblisches Moratorium in hebräischer Sprache und mit deutschen Untertiteln. Ticketvorverkauf: www.murikultur.ch oder Muri Info, Tel. 056 670 96 63.

 

Ballettabend im Kino Rex

Di, 06. Jun. 2017

Im Kino Rex in Wohlen steht am Mittwoch, 7. Juni, 20 Uhr, die nächste Liveübertragung aus dem Royal Opera House in London an. Dieser Ballettabend feiert den legendären Choreographen Frederick Ashton mit drei herausragenden Werken.

Waltenschwil sucht Zimmer für Asylbewerber

Mo, 05. Jun. 2017

Gemäss den neusten Berechnungen des Kantons besteht für die Gemeinde Waltenschwil neu eine Aufnahmepflicht von 16 Asylbewerbern. Bisher leben im Dorf 13 Asylbewerber. Der Gemeinderat sucht daher ein Zimmer oder eine Wohnung für drei weitere Personen. 

 

Oberwil-Lieli: Jazz vom Allerfeinsten

Mo, 05. Jun. 2017

Dutch Swing College Band – bei dieser Formation kommen Liebhaber des traditionellen Jazz ins Schwärmen. Am Samstag, 10. Juni, tritt die Dutch Swing College Band um 20.15 Uhr in der Aula in Oberwil-Lieli auf. Zu hören sind professionelle Interpretationen traditioneller Jazzmusik auf Weltniveau.

Einwohnerrat mit wenig Änderungen

Mo, 05. Jun. 2017

Das Geschäftsreglement des Einwohnerrates Wohlen (Bild) erfährt mit der neuen Gemeindeordnung ein paar Änderungen. Neu gibt es ab der neuen Amtsperiode eine Superkommission aus Finanz- und Geschäftsprüfungskommission. Weitere Veränderungen sind vor allem formeller Natur.

Bremgarten: «Country i de Gass»

Mo, 05. Jun. 2017

Marktgasse, Freitag, 9. Juni, ab 18 Uhr: Der Freizeitverein Rüsskult organisiert das Revival von «Country i de Gass». 2006/2007 war die Veranstaltung der Country-Band «Howdy» ein grosser Erfolg. Sie tritt um 22.15 Uhr auf und zieht es bis Mitternacht durch. Um 21 Uhr beginnt das Konzert von «Aerosol», fünf jungen Musikern aus der Region.

90 Jahre Koch Tierärzte in Villmergen

Mo, 05. Jun. 2017

Hunde, Katzen, Mäuse wie auch Kühe, Schafe, Ziegen, Pferde und Schweine zählen zu den Patienten von Christoph Koch und seinem Team. Sein Grossvater Josef Koch hatte die Praxis gegründet und war der erste Tierarzt in Villmergen. Das war im Jahr 1927. In diesem Jahr feiert die Praxis ihr 90-jähriges Bestehen.

Mundart-Folk in Berikon

So, 04. Jun. 2017

Am Samstag, 10. Juni, tritt die Formation «Stuberein» um 20 Uhr im Kulturzentrum Bürgisserhus in Berikon auf. Zu hören ist Schweizer Mundart-Folk mit Schalk. Die Texte sind mitten aus dem Leben genommen, die mehrstimmig gesungenen Lieder gehen ins Ohr und ins Blut. Ein Vergnügen für die ganze Familie.

Fussball: U23 gewinnt 4:1

So, 04. Jun. 2017

Sieg für den FC Wohlen U23. Auswärts gegen Schlusslicht Iliria gerät die U23 in der 3. Minute mit 0:1 in Rückstand. Dann dreht die junge Wohler Mannschaft auf und schiesst vier Tore zum 4:1-Endstand. Ensar Biqkaj (2), Fabio Huber und Joao Miguel Ferreira sind die Torschützen. Der Abstand auf einen Abstiegsplatz beträgt zwei Punkte.

 

Fussball: Mutschellen steigt auf

So, 04. Jun. 2017

Der FC Mutschellen gewinnt auswärts in Niederwil mit 4:2. Nach Spielschluss brechen die Mutscheller Dämme. Die Mannschaft von Trainer Piu darf nur eine Saison nach dem Abstieg den verdienten Aufstieg in die 2. Liga feiern.

Laufen: 781 Pfingstlauf-Teilnehmer

So, 04. Jun. 2017

Am 51. Pfingstlauf in Wohlen nahmen 781 Läuferinnen und Läufer teil. Bei den Männern siegt Fikru Guta in 32.41. Bei den Frauen gibt es den Sieg einer Lokalmatadorin. Monika Vogel vom TV Wohlen gewinnt in 40.22. Der Pfingstlauf ging ohne Zwischenfälle über die Lauf-Bühne.

Neuanfang bei der Eichmühle in Beinwil

So, 04. Jun. 2017

Der Neubau der Eichmühle in Beinwil ist abgeschlossen. David Villiger und sein Team feiern nach dem Grossbrand vom November 2012 ein neues Kapitel in der 444-jährigen Geschichte der Mühle und laden am Wochenende vom 9. bis 11. Juni ein, einen Blick hinter die Kulissen des neuen Getreidecenters zu werfen.

 

Wohler Senioren am Waldumgang

So, 04. Jun. 2017

Fast 200 Teilnehmer nahmen am traditionellen Senioren-Waldumgang in Wohlen teil. Oberförster Toni Bürgi führte die Gruppe rund um das Cholmoos und erklärte den Zuhörern die Grundlagen der Waldwirtschaft. Anschliessend gab es ein Zobig in der Waldhütte. 

 

Karate: Keine Medaille geholt

So, 04. Jun. 2017

7 Karatekas aus dem Freiamt traten Ende Mai an der Weltmeisterschaft in Sibiu (Rumänien) an. Es war das erwartet harte Pflaster. Weltmeistern und weiteren Topkämpfern mussten die Freiämter gegenübertreten. Der Medaillentraum blieb zwar aus, dafür reisten die Wohler und Angliker mit viel Erfahrung nach Hause.

Künten: Im Zeichen des Gesangs

So, 04. Jun. 2017

Der Sängertag des Hasenbergverbands findet am 10. Juni in Künten statt. Rund 300 bis 450 Gäste werden erwartet. In der Kirche sowie in zwei «Beizli» wird gesungen, was das Zeug hält.

 

Gemeinderat-Lohn geregelt

So, 04. Jun. 2017

Mit der neuen Gemeinderordnung in Wohlen braucht das Vergütungsreglement für politisch gewählte Personen eine Überarbeitung. Es regelt den Lohn und die Spesen der Gemeinderäte. Für das Salär des Gemeindeammanns wurden 200000 Franken als Referenz erachtet, der künftige Ammann wird zwischen 60 und 80 Prozent davon verdienen, gemäss Pensum.

Schulleitung entlasten

So, 04. Jun. 2017

Der Büttiker Gemeinderat hat sich mit der Sanierung der Strassenbeleuchtung auseinandergesetzt. Er möchte die in die Jahre gekommene Beleuchtung für 230000 Franken erneuern. Ebenfalls beantragt der Gemeinderat einen Kredit, um eine Schulverwaltung aufzubauen.

Fussball: FCW verliert zum Abschluss

Sa, 03. Jun. 2017

Der FC Wohlen verliert im letzten Spiel der Saison auswärts gegen den FC Zürich mit 0:3. Die Zürcher standen vor dem Spiel bereits als Aufsteiger fest. Die Freiämter beenden die Meisterschaft auf dem 7. Rang mit 39 Punkten.

Mutschälle-Sprint auf der Burkertsmatt

Sa, 03. Jun. 2017

Am Samstag, 10. Juni, findet ab 10 Uhr auf der Sportanlage Burkertsmatt der Mutschälle-Sprint statt. Mitmachen dürfen Kinder und Jugendliche ab Jahrgang 2002 und jünger. Im Fun-Park kann man sich zwischen den Läufen vergnügen. Zudem stehen die Türen der Jugendräume allen Interessierten von 10 bis 15 Uhr offen.

Kreisschule: Abrechnung dauert noch

Sa, 03. Jun. 2017

Die Sanierung der Kreisschule Mutschellen, KSM1 und Sporthalle, wurde vor einem Jahr abgeschlossen. Der Kredit kann aber noch nicht abgerechnet werden, da ein Handwerker Geld fordert. Ob die Forderung berechtigt ist, muss das Gericht entscheiden. «Im Oktober wissen wir mehr», informierte Baukommissionspräsident Hans Gysel die Abgeordneten.

Handball: Co-Trainer für Muri

Sa, 03. Jun. 2017

Er ist 42 Jahre alt, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Sarmenstorf. Mimmo Di Simone wird in der nächsten Saison Assistent von TV-Muri-Trainer Claude Bruggmann. «Ich freue mich auf die neue Herausforderung», sagt Di Simone, der jahrelang in Wohlen Handball spielte.

Motocross in Muri am Pfingstmontag

Sa, 03. Jun. 2017

Erfahrene Cracks am Start. 30-Meter-Super-Sprung. Grid Girls. Musik von AC/DC beim Start: Das Pfingstcross steht an – und damit Cross-Sport auf höchstem Niveau. In Muri steigt am Montag die Motocross-Party – wie immer mit Topbesetzung. Los gehts aber schon früher: Samstagabend zwischen 20 und 24 Uhr herrscht Festbetrieb mit Gratiseintritt.

 

 

Muri will Eisbahn Wohlen unterstützen

Sa, 03. Jun. 2017

Geht es nach dem Gemeinderat, leistet Muri einen Beitrag in der Höhe von 100000 Franken an die neue Eisbahn. Entscheiden muss die Gemeindeversammlung am 22. Juni. Traktandiert ist auch eine leichte Erhöhung der Saläre für die Gemeinderäte. 

Tschösy Meier verabschiedete sich

Sa, 03. Jun. 2017

Bremgarten: Nach 23-jähriger Anstellung bei der Stadt geht Tschösy Meier als Leiter Hausdienst in Pension. Rund 150 Wegbegleiter folgten seiner Einladung zur Abschiedsfeier auf den Schellenhausplatz und genossen grosszügige Bewirtung. In einem 20-Prozent-Pensum organisiert er weiterhin Veranstaltungen von Behörden.

Pfingstlauf am Samstag

Fr, 02. Jun. 2017

Am 51. Pfingstlauf am Samstag werden 1000 Läuferinnen und Läufer erwartet. Eine davon ist Anja Schwegler von der Läuferriege Wohlen. Die 26-Jährige, die ursprünglich aus Niederwil stammt, gehört zu den Geheimfavoriten auf einen Spitzenplatz beim Wohler Traditionslauf. Mehr online oder in der Freitagsausgabe.

Tolle Arbeiten ausgestellt

Fr, 02. Jun. 2017

Die Schüler der Abschlussklassen der Real- und Sekundarschule konnten vor Abschluss der obligatorischen Schulzeit noch einmal beweisen, was sie draufhaben. An der Projektausstellung der Arbeiten begeisterten die 70 Jugendlichen das Publikum.

Fussball: Wohlen gegen FCZ

Fr, 02. Jun. 2017

Zum Saisonabschluss folgt nochmal ein Höhepunkt. Auswärts trifft der FC Wohlen auf den Meister FC Zürich (Samstag, 17.45 Uhr). Der FCW will gegen den Ligakrösus dagegenhalten. Für den FC Wohlen wird es einen neuen Rekord geben. Noch nie spielte man vor so vielen Zuschauern, denn der FC Zürich hat bereits über 10000 Tickets verkauft.

Handball: Gautschi zu Metz

Fr, 02. Jun. 2017

Zuletzt sorgte sie in den NLA-Play-offs für Furore. Nun erhält die 16-jährige Murianerin Daphne Gautschi eine Riesenchance. Das Mega-Talent im linken Rückraum wechselt nach Frankreich zu Metz. Beim Champions-League-Viertelfinalisten spielt sie in der zweiten Mannschaft. «Es wird eine sehr interessante Erfahrung werden», sagt Gautschi.

 

Künten: Restaurant Fahr im Schlussspurt

Fr, 02. Jun. 2017

Bald ist das neue Restaurant Fahr fertig – nun steht noch der Schlussspurt an. «Bis jetzt ist alles gut gelaufen», erklärt der Bauherr Viktor Bosshard. Gemeinsam mit dem Wirtepaar freut er sich auf die Eröffnung des Restaurants im Juli. Zurücklehnen kann man sich in Sulz aber noch nicht.

 

Projektvorschlag Stützpunkt Kapo

Fr, 02. Jun. 2017

Bremgarten, Wohlen und Muri wollen den zukünftigen Freiämter Stützpunkt der Kantonspolizei. Der Regierungsrat hat seinen Entscheid auf zirka Ende Juni verschoben. Nun legt der Stadtrat Bremgarten einen fortgeschrittenen Vorschlag auf den Tisch: Zwei neue Rundbauten auf dem Areal der Shell-Tankstelle neben den Kreiseln.

FCW: Stahel, Kiassumbua und Co. gehen

Fr, 02. Jun. 2017

Nach dem positiven Lizenzentscheid kommt viel Arbeit auf den FC Wohlen zu. Zudem gibt es erste (wichtige) Abgänge zu verzeichnen. Beispielsweise verlassen Florian Stahel, Marko Muslin und Joel Kiassumbua den FC Wohlen trotz laufendem Vertrag. Mehr dazu online oder in der Freitagsausgabe.

Programm des Zamba Loca bekannt

Fr, 02. Jun. 2017

Die 8. Ausgabe des Open Airs Zamba Loca findet vom 24. bis 27. August statt Zweimal in Folge meldeten die Organisatoren «ausverkauft». Trotzdem will man nicht grösser werden. Wer sicher dabei sein will, kann von einer Early-Bird-Aktion profitieren. Musikalisch wird einmal mehr viel geboten, so etwa die welsche Band «Monkey 3».

 

Rudolfstetten: Siegerprojekt vorgestellt

Fr, 02. Jun. 2017

Wie soll das über zwei Hektaren grosse Islerenareal in Rudolfstetten am sinnvollsten überbaut werden? Um Ideen zu erhalten, hat die Gemeinde einen Studienwettbewerb durchgeführt. Der Sieger ist nun bekannt. Der Vorschlag des Planungsbüros dient nun als Grundlage für den noch auszuschaffenden Gestaltungsplan.

Christoph Meyer kandidiert als Gemeinderat

Fr, 02. Jun. 2017

Christoph Meyer soll Nachfolger von Domenic Philipp werden. CVP, Jungfreisinnige, FDP und SVP nominieren ihn als Gemeinderatskandidaten. Der 39-jährige diplomierte Bau- und Wirtschaftsingenieur arbeitet derzeit als Fachbereichsleiter Verkehrsplanung und Tiefbau der Gemeinde Wohlen. 

Oberlunkhofen: 30 Jahre Gemeindeschreiber

Do, 01. Jun. 2017

Seit 30 Jahren ist Erwin Eichenberger der Gemeindeschreiber von Oberlunkhofen. Wenn Erwin Eichenberger im Archiv die meterlange «Gemeinderatsprotokoll-Wand» betrachtet, die er verfasst hat, dann merkt er: Es war eine lange Zeit. Trotzdem kam es ihm gar nicht so vor. Der 62-Jährige geht jeden Tag gerne zur Arbeit.

Rotary-Preise an der Kanti Wohlen vergeben

Do, 01. Jun. 2017

Zum zwölften Mal wurden fünf Maturaarbeiten an der Kantonsschule mit einem Rotarypreis ausgezeichnet. Mit dem Thema «cuRRay: CUDA-Raytracer für Lichtstrahlen in relativistischer Kerr-Newman-Raumzeit» erlangte Sébastien Garmier aus Villmergen den ersten Preis. 

Keine Rückzahlung an Gemeinden

Do, 01. Jun. 2017

Wenn das Vermögen der Mütter-Väter-Beratung Bezirk Bremgarten höher ist als 200000 Franken, so erhalten die Gemeinden Geld zurück. Nun wird der Betrag um gut 7000 Franken überschritten. Trotzdem erhalten die Gemeinden keine Rückzahlung: Das wurde an der Generalversammlung in Oberwil-Lieli beschlossen. 

Buchvernissage in Muri

Do, 01. Jun. 2017

Am Dienstagabend fand in Muri die Buchvernissage zu «Mord am Limmatquai» statt, die trotz Hitzewelle Publikum von nah und fern in die Bibliothek Muri führte. Der Buttwiler Robert von Müllenen präsentierte sein Erstlingswerk, das in Zürich und in der Toskana spielt. 

LA: 400 Kids am Schülermeeting

Do, 01. Jun. 2017

In der Wohler Niedermatten fand das Kantonale Schülermeeting statt. Mit dabei waren rund 400 Jugendliche. Es gab spannende Leichtathletik-Duelle zu bestaunen und die Bedingungen waren hervorragend. «Alles lief prima», sagt OK-Präsident Christian Müller nach dem gelungenen Event.

Korbball: Vorrunde beendet

Do, 01. Jun. 2017

Dottikon-Fi-Gö hat die Vorrunde auf dem 6. Tabellenrang beendet. Am letzten Turnier der Nationalliga-A-Vorrunde gab es für die Freiämterinnen nochmals vier Punkte. Ab Mitte August findet die Rückrunde statt.

«und Apfelböck» im Kellertheater

Do, 01. Jun. 2017

Bremgarten, Samstag, 3. Juni, 20.15 Uhr. Hinter «und Apfelböck» stehen Rapperin Anna Frey, Rapper Greis, Autor Guy Krneta und Musiker Ueli Apfelböck. Ihr Programm «Xamlet – Spoken Word, Beats & Rap» sind Geschichten rund ums Sammeln und Gesammeltwerden. Wortwitzig werden skurrile Figuren und abgründige Situationen gezeichnet.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Rudolfstetten: Kinostart mit La La Land

Am Freitag, 18. August, erfolgt der Auftakt der Freilicht-Kinowoche auf dem Dorfplatz in Rudolfstetten. Gezeigt wird um 20.50 Uhr der mehrfach ausgezeichnete Film La La Land. Das Filmmusical erzählt die Geschichte eines ehrgeizigen Jazzpianisten und einer aufstrebenden Schauspielerin in Los Angeles. Am Samstag, 19. August, folgt «Wonder Woman».