April 2016

Kategorie: 

Fussball: FC Wohlen holt 2:2

Sa, 30. Apr. 2016

Der FC Wohlen beweist grosse Moral. Vor 450 Fans holt das Team zwei Mal einen Rückstand auf. Augosto Lotti (Bild) gleicht in der 32. Minute zum 1:1 aus. Captain Alain Schultz schiesst in der 82. Minute ein herrliches Lupfer-Tor zum 2:2-Endstand. Die Wohler schaffen den Punktgewinn in Unterzahl – in der 69. Minute fliegt Geissmann mit Gelb-Rot vom Platz.

Kategorie: 

Handball: Muri verliert knapp

Sa, 30. Apr. 2016

Der TV Muri verliert das letzte Spiel der 1.Liga-Abstiegsrunde auswärts gegen Appenzell mit 24:25. Den Murianern kanns egal sein: Der Ligaerhalt wurde zusammen mit Appenzell und Herzogenbuchsee geschafft. Frick, Wetzikon und Visp steigen in die regionale 2. Liga ab.

Kategorie: 

Fussball: U23 gewinnt 1:0

Sa, 30. Apr. 2016

Dem FC Wohlen U23 gelingt im Duell gegen YF Juventus ein wichtiger Sieg im Kampf gegen den Abstieg. Das goldene Tor schiesst Deni Kadoic (Bild rechts) in der 78. Minute. Er gehört zum Kader der ersten Mannschaft.

Merenschwander Schüler bauen Dorf

Sa, 30. Apr. 2016

Gastronomie, Kunstgalerie, Dienstleistungsbetriebe, Wellness-Angebote, Spielgelegenheiten. Das alles gehört zu einem Dorf dazu. Zwölf Klassen der Primarschulen in Merenschwand und Benzenschwil stellten in der Projektwoche ein eigenes Dorf zusammen und präsentierten dieses ihren Eltern. 

Oberwil-Lieli: Mehr Platz, mehr Möglichkeiten

Sa, 30. Apr. 2016

Es ist eng im Schulhaus Oberwil-Lieli. Sehr eng. Zwei Klassen sind ausgelagert in Provisorien. Umso grösser ist die Vorfreude auf die neuen Räume im Erweiterungsbau, der Anfang August bezogen werden kann. Die neuen Räume eröffneten ganz neue Möglichkeiten beim Unterrichten, sagt Schulleiterin Francesca Brignoli.

Kategorie: 

ibw lädt zur Solar-Schnitzeljagd

Sa, 30. Apr. 2016

Auf den Spuren der Sonnenenergie durch Wohlen wandern und mit etwas Glück einen tollen Preis gewinnen: Im Rahmen der «Tage der Sonne» lädt die ibw vom 29. April bis zum 10. Mai zur Solar-Schnitzeljagd. Zu gewinnen gibt es eine trendige Solaruhr.

Kategorie: 

Rollstuhlsport: Neue Ziele für Patricia Keller

Sa, 30. Apr. 2016

Trotz gesundheitlicher Probleme qualifizierte sich Patricia Keller letztes Jahr für die WM in Doha. Jetzt definiert sie ihre Ziele neu. Der Aufbau ihrer mentalen und körperlichen Kräfte steht für sie im Vordergrund. Als Konsequenz wird sie weniger Rennen bestreiten – und verzichtet sogar auf die Paralympics in Rio und die EM in Italien.

Schöne Landschaften pflegen

Sa, 30. Apr. 2016

Landwirte, die wertvolle Landschaften erhalten und pflegen oder neu anlegen, erhalten dafür Beiträge von Bund und Kanton. Wofür es wie viel Geld gibt, erfuhren sie an einem Informationsanlass der Repla Mutschellen, Reusstal, Kelleramt im Casino Bremgarten. Das Interesse war gross, an die 120 Landwirte aus 16 Gemeinden waren gekommen.

Kategorie: 

Caroline Doka gewinnt Förderpreis

Sa, 30. Apr. 2016

Caroline Doka hat den «Imholz Förderpreis» gewonnen. Sie hat ein Konzept erstellt für eine Reise an die Nilquellen, die erst kürzlich entdeckt wurden. Nun darf sie diese Reise selber antreten. Doka ist in Wohlen aufgewachsen und lebt nun in Basel. Sie ist zudem Kolumnistin von «Wohler Anzeiger» und «Bremgarter Bezirks-Anzeiger».

Streetsoccer in Bremgarten

Sa, 30. Apr. 2016

Die Streetsocceranlage der Jugendarbeit steht auf dem Platz vor dem Stadtschulhaus. Kinder und Jugendliche können sie ab sofort nutzen. Wenn Schule ist, darf man ab 16 Uhr auf die Anlage. Am Donnerstag, 5. Mai, wird ein Plauschturnier ausgetragen. Wer gewinnt, kann am regionalen Turnier in Wohlen teilnehmen.

Vielfältige Projektwoche in Villmergen

Sa, 30. Apr. 2016

Eine Woche lang sich bei verschiedenen Sportarten austoben, sein Technikflair ausleben oder die verschiedenen Tiere dieser Welt kennenlernen – alles ist möglich bei der Frühlingsprojektwoche. Die Lehrerschaft hat sich wieder einiges einfallen lassen, um den Schülern ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Kategorie: 

bbz freiamt: Standort bleibt

Fr, 29. Apr. 2016

Der Regierungsrat hat entschieden: Am Standort des Berufsbildungszentrums Freiamt in Wohlen wird nicht gerüttelt. Aus dem Standort wird eine reine KV-Schule. Die Grösse wird noch geregelt, weil die Grenzen des Einzugsgebiets neu gezogen werden müssen. Die Umsetzung erfolgt ab Schuljahr 2017/18.

Kategorie: 

Durch Kuba per Velo

Fr, 29. Apr. 2016

Fast 60 Jahre nach der Revolution von 1959 beginnt sich der Karibikstaat langsam zu öffnen. Die normale Bevölkerung profitiert davon aber noch nicht – wie die beiden Wohler bei ihrer Reise durch den Südosten des Landes erlebt haben. Was sie in Kuba alles erlebt haben, erzählen Sie in der aktuellen Zeitungsausgabe.

 

Kategorie: 

Fussball: Wohlen U23 droht Abstiegskampf

Fr, 29. Apr. 2016

Die U23 von Wohlen gastiert am Samstag um 14 Uhr bei SC YF Juventus II Zürich zu einem Sechspunktespiel. Mit einem Sieg könnte man sich weiter von den Abstiegsrängen absetzen. Bei einer Niederlage würde man in den Abstiegsstrudel geraten.

Kategorie: 

FC Wohlen: Ramizi zu Xamax

Fr, 29. Apr. 2016

Samir Ramizi wechselt am 1. Juli 2016 zu Neuchâtel Xamax. Der 24-jährige Stürmer fehlte dem FC Wohlen in den vergangenen Wochen aufgrund einer Meniskusverletzung. Der Stürmer kam 2014 ins Freiamt und schoss in 68 Spielen 14 Tore und gab 11 Assists.

Kategorie: 

Motorsport: GP Mutschellen am 1. Mai

Fr, 29. Apr. 2016

Mehr als 300 verschiedene Renn- und Sportfahrzeuge sind am 1. Mai am Friedlisberghang zu bewundern. Dem Publikum und den Fans schöner Autos und starker Motoren wird ein Überblick über 100 Jahre Rennsportgeschichte geboten.

Kategorie: 

Fussball: Heimspiel für den FCW

Fr, 29. Apr. 2016

Am Samstag (17.45 Uhr) spielt der FC Wohlen zu Hause gegen Neuchâtel Xamax. Es fehlen die verletzten Giampà, Abegglen, Ramizi und Ianu. Muslin ist gesperrt. Der FC Wohlen will den Heimsieg – man konnte in dieser Saison noch nie gegen die Westschweizer gewinnen.

Kategorie: 

Laufen: Denier auf 3. Rang

Fr, 29. Apr. 2016

100 Jahre Waffenlauf Schweiz – zu diesem Jubiläum wurde in Wiedlisbach zum Jubiläums-Waffenlauf gestartet. Von der Läuferriege Wohlen holten Claude Denier (Bild, 3. Rang) und Markus Joho (4. Rang) starke Platzierungen.

Neue Sonderausstellung in Muri

Fr, 29. Apr. 2016

«Holz im Bauernwald». So heisst die neuste Sonderausstellung des Museums «Zwischen Pflug und Korn». Neben Einblicken in das frühere Wirken der Bauern und Forstleute im Wald gibt es für die Besucher vom 8. Mai bis 29. Oktober vor allem im Museumsgarten etwas zu lernen. Es sind 15 einheimische Holzarten ausgestellt.

Kategorie: 

Handball: Muri schafft Ligaerhalt

Fr, 29. Apr. 2016

Auch in der nächsten Saison wird es die Freiämter Derbys gegen Wohlen geben: Der TV Muri bleibt in der 1. Liga. Am Donnerstag wurde klar, dass es nur drei Absteiger in der Abstiegsrunde geben wird. Damit ist Muri nicht mehr einzuholen. Trotzdem wird das letzte Spiel auswärts gegen Appenzell bestritten (Sa, 19 Uhr).

Stück Rottenschwiler Dorfgeschichte

Fr, 29. Apr. 2016

Über siebzig Jahre lang stand Anna Rosenberg Tag für Tag in ihrem Laden. Es sei ihr kurz vorgekommen, sagt sie heute. Die 90-Jährige liebte ihre Arbeit. Sie erzählt, wie ihr Vater ihr den Laden dazumal kaufte – und wie zwei Diebe sie überlisteten. Und berichtet auch davon, wie ihr der Laden half, über schwierige Zeiten hinwegzukommen.

Kategorie: 

Meinungsumfrage der Generation 60+

Fr, 29. Apr. 2016

An der Umfrage mit 25 vorgegebenen Fragen haben sich 290 Villmerger beteiligt. Das Resultat zeigt: Die meisten über 60-jährigen Personen sind mit dem Angebot in der Gemeinde zufrieden. Gleichzeitig wurde ersichtlich, wo der Schuh drückt und Handlungsbedarf besteht. (v. l.) Markus Meier, Ueli Lütolf und Heinz Koch stellen die Ergebnisse vor.

Kategorie: 

Neuer Leiter der Abteilung Finanzen gefunden

Fr, 29. Apr. 2016

Villmergen: Mit Andreas Güttinger, geb. 1962, wohnhaft in Niederwil, konnte die Nachfolge des Leiters der Abteilung Finanzen bereits geregelt werden. Er ist auch Mitglied der Geschäftsleitung. Der Stellenantritt wird am 1. November oder nach Möglichkeit früher erfolgen.

Kategorie: 

Umfrage der Woche

Do, 28. Apr. 2016

Seit einiger Zeit kursiert das Gerücht, dass ein Investor aus Saudi-Arabien mit Wohnsitz in Dubai beim FC Wohlen einsteigen soll. Ist ein solcher Mäzen notwendig, um den Profifussball in Wohlen aufrechtzuerhalten, oder gefährdet er die regionale Basis mit Sponsoren, Donatoren und «Friends»? Stimmen Sie ab.

http://www.bbawa.ch/umfrage/

Kategorie: 

Modellschiffe in der Badi Wohlen

Do, 28. Apr. 2016

Der Anlass hat längst Tradition. Die Aargauer Schiffsmodellbauer treffen sich am Wochenende zum Auftakt der Sommersaison in der Badi Wohlen und lassen dort ihre Boote zu Wasser. Geöffnet ist die Badi am Samstag von 11 bis 21.30 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. 

Kategorie: 

Wohlen: Das Ende einer Brücke

Do, 28. Apr. 2016

Tausende von Kindern haben in den vergangenen Jahren die Brücke beim Dammweg passiert.  Seit den Frühlingsferien haben viele einen längeren Schulweg. Die 1973 gebaute Brücke bei der BD-Unterführung muss einer neuen Konstruktion weichen. Diese Woche wurde die alte Betonbrücke entfernt. 

 

OL-Tag der Schule Zufikon

Do, 28. Apr. 2016

Jugendliche rannten von Posten zu Posten, studierten konzentriert ihre Karten. Am Dienstag war OL-Tag an der Schule Zufikon. Der Sekundarschullehrer Valentin Brunner hofft, einige Schülerinnen und Schüler mit dem OL-Fieber infiziert zu haben. Trotz dem garstigen Wetter gaben die OL-Läufer in spe alles und liessen sich nicht beirren.

Wechsel im Vorstand des Bünzparks

Do, 28. Apr. 2016

Der Trägerverein des Bünzparks in Waltenschwil hat sich neu strukturiert. Ab sofort werden die operativen Geschäfte von einem Ausschuss betreut. Die Neuerungen nimmt der Verein ohne zwei bisherige Vorstandsmitglieder in Angriff. An der Mitgliederversammlung wurden Rita Baumann (l.) und Michelle Randazzo verabschiedet.

Selbstunfall in Birri

Do, 28. Apr. 2016

Am Mittwochabend verlor ein 54-jähriger Automobilist in Birri die Herrschaft über sein Auto. Im Ausserortsbereich kam er von der Strasse ab und geriet nach links in ein Waldstück. Sein Auto kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die beiden Insassen blieben beim Unfall unverletzt. 

Kategorie: 

Fussball: AG-Cupfinaltag in Muri

Do, 28. Apr. 2016

Der FC Muri hat vom aargauischen Fussballverband den Zuschlag für den kantonalen Cupfinaltag im nächsten Jahr erhalten. «Die Freude ist riesig. Wir mussten jetzt etwa 20 Jahre warten seit dem letzten Cupfinaltag», sagt FC-Muri-Präsident Jörg Weiss.

Kategorie: 

Handball: Muri mit Heimspiel

Mi, 27. Apr. 2016

Muri bestreitet am Mittwoch (20.30 Uhr, Bachmatten) das vierte Spiel der Abstiegsrunde. Gegner ist Wetzikon. Gewinnen die Murianer, kommen sie dem Ligaerhalt einen grossen Schritt näher.

Kategorie: 

Fussball: Bremgarten tief im Abstiegskampf

Mi, 27. Apr. 2016

Die 1:3-Niederlage gegen Mellingen war bereits die elfte Pleite im 17. Spiel für den FC Bremgarten. Dazu gab es fünf Unentschieden und nur einen Sieg. Der Abstand auf den rettenden 11. Rang beträgt bereits elf Punkte. Der FC Bremgarten ist auf bestem Weg, erneut in die 4. Liga abzusteigen.

Kategorie: 

MTB: Huber gewinnt in Italien

Mi, 27. Apr. 2016

Erstmals nahm der Joner Urs Huber am Tiliment-Marathon-Rennen in Italien teil. Und er schaffte sogleich den Sieg. Und das in einem Feld, das aus lauter Weltklassefahrern besteht. Urs Huber (Mitte) sagte nach dem Rennen: «Ich bin glücklich, bereits im ersten Rennen nach dem Cape Epic wieder auf das oberste Treppchen steigen zu dürfen.»

 

Bremgarten: Von Turm zu Turm

Mi, 27. Apr. 2016

Türme prägen das Bild von Bremgarten. Über eine Handvoll steht noch, andere sind nur noch in Geschichtsbüchern aufzufinden. Der Verein Stadtmuseum organisierte einen interessanten Spaziergang «von Turm zu Turm».

Kategorie: 

Umfrage: Mehrheit ist fürs Bezahlen

Mi, 27. Apr. 2016

Das Ergebnis der Umfrage ist deutlich. 82 Prozent der Befragten sind dafür, dass in Quartierstrassen in Wohlen nicht mehr kostenlos parkiert werden kann. Nur 18 Prozent empfinden Gebühren in Wohngebieten als falsch.

FDP will einen Sitz zulegen

Mi, 27. Apr. 2016

Mit 5 Kandidatinnen und 11 Kandidaten will die FDP Bezirk Bremgarten ihre beiden Grossratssitze verteidigen und einen dritten Sitz dazugewinnen. Mit den beiden bisherigen Grossräten Silvan Hilfiker und Gabriel Lüthy und einer gut durchmischten Kandidatenliste soll dies gelingen. In Wohlen wurden die 16 Kandidaten nominiert.

 

Kategorie: 

Am Samstag 2. Naturmärt in Wohlen

Mi, 27. Apr. 2016

Die Premiere vor einem Jahr war ein riesiger Erfolg. Kein Wunder, lancieren die Grünen und der Natur- und Vogelschutzverein dieses Jahr eine Neu­auflage. Am Erfolgsrezept wird festgehalten, trotzdem gibt es ein paar Korrekturen. Der Anlass dauert eine Stunde länger, und das Verpflegungsangebot wird ausgebaut. 

 

Kategorie: 

Ringen: Starker Nachwuchs

Di, 26. Apr. 2016

Auf den Freiämter Nachwuchs ist weiterhin Verlass. Bei den diesjährigen Jugend-A- und Junioren-Schweizer-Meisterschaften stellte die RS Freiamt das mit Abstand grösste Teilnehmerfeld. Die Ausbeute von neun Medaillen kann sich sehen lassen.

 

Aargauer Zwillingstreffen in Berikon

Di, 26. Apr. 2016

In Berikon trafen sich die Mitglieder des Aargauer Zwillingsvereins. Unter ihnen waren auch Jasmin (links) und Monja Gmür, die in Bremgarten aufgewachsen sind. «Wir waren mit neun Monaten erstmals am Spielnachmittag», erklärten sie. Seither haben sie kein Treffen verpasst. Mehr noch: Sie arbeiten im Vorstand mit.

«Spider Murphy Gang» in Boswil

Di, 26. Apr. 2016

«Skandal im Sperrbezirk». Dieses Lied kennt jeder. Und dieses Lied wollen alle hören. Immer wieder. Auch in Boswil. Nervt das mit der Zeit? Günther Sigl (r.), Sänger der legendären «Spider Murphy Gang», sagt Nein. «Die Leute gehen vom ersten Akkord an richtig ab, das macht für uns auf der Bühne auch grossen Spass», sagt er.

Kategorie: 

FC Wohlen: Investor aus dem Morgenland?

Di, 26. Apr. 2016

Ein Investor aus dem Nahen Osten soll beim FC Wohlen gross einsteigen. Hinter vorgehaltener Hand wird dieser Fakt bestätigt – offen reden will allerdings niemand. Diese Zeitung hat sich im Vereinsumfeld umgehört. Mehr dazu online oder in der Dienstagsausgabe.

Konzert der «Musig» Waltenschwil

Di, 26. Apr. 2016

 Mit verschiedenen Liedern und noch unterschiedlicheren Outfits liessen sie das vergangene Jahr musikalisch Revue passieren. Unter dem Motto «So semmer» gestaltete der Verein unter der Leitung von Stefan Aegerter ein abwechslungsreiches Jahreskonzert und präsentierte Songs von «Patent Ochsner» bis zu Donna Summer.

Kategorie: 

Erster Sälbergmachts-Markt ein Erfolg

Di, 26. Apr. 2016

Bereits vor Türöffnung versammelten sich die ersten Neugierigen im Areal der Meier Transport AG. Grund dafür war Wohlens allererster Sälbergmachts-Markt. Sowohl Aussteller wie Besucher waren begeistert. Und es scheint jetzt schon klar, dass es eine Wiederholung geben wird. 

 

Hagewo: Das Ende einer Ära

Di, 26. Apr. 2016

Im Mittelpunkt der Versammlung des Handwerker- und Gewerbevereins Wohlen stand die Verabschiedung von Präsident Michel Wagner. 15 Jahre lang stand er dem Verein vor, hat dabei drei Ausstellungen massgeblich mitgestaltet. Neuer Präsident wird Urs Müller. 

Jahreskonzert der Musikgesellschaft Dottikon

Mo, 25. Apr. 2016

Im Zeichen der vier Elemente gestaltete die Musikgesellschaft Dottikon einen unterhaltsamen Abend, der in jeder Hinsicht ein visuelles und musikalisches Spektakel war. Mithilfe von Thomy Widmer alias «Salem» (Bild), Nicole und Michèle Binder und den «Argovia Rebels» wurde das Jahreskonzert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kategorie: 

Fussball: FC Wohlen kriegt Lizenz

Mo, 25. Apr. 2016

«Sehr zufrieden», so beschreibt FC-Wohlen-Präsident Lucien Tschachtli die erstinstanzliche Lizenz für die nächste Saison. Drei Clubs der Challenge League (Chiasso, Biel, Le Mont) wird die Lizenz verweigert.

Widen: Zuzüger begrüsst

Mo, 25. Apr. 2016

Mehr als sechzig in anderthalb Jahren in Widen Zugezogene konnte der Gemeinderat im Vereinszimmer begrüssen. Nach einigen Informationen und einem «Apéro riche» besuchten alle miteinander die Profi-Vorstellung des «Circolino Pipistrello». Zum Abschluss gab es ein reichhaltiges Desserbuffet.

«The Muri Competition» ist fertig

Mo, 25. Apr. 2016

Mathilde Lebert aus Frankreich, Oboe, und Andrea Cellacchi (Bild) aus Italien, Fagott, sind die grossen Gewinner von «The Muri Competition». Auch der einzige Schweizer Teilnehmer, Salomo Schweizer, konnte einen Preis ergattern. Und zwar für die beste Darbietung auf dem Englischhorn.

 

GV der Raiffeisen Boswil-Bünzen

Mo, 25. Apr. 2016

Informationen zu der weltweiten Wirtschaftslage. Wissenswertes über die Raiffeisengruppe. Und natürlich ein feines Essen und gute Unterhaltung. Das gehört zu jeder Orientierungsversammlung von Raiffeisenbanken und lockte auch in Boswil Hunderte Besucher in die Turnhalle. Das freute Verwaltungsratspräsident Erich Thalmann (Bild).

Kategorie: 

Fussball: Muri gewinnt 4:0

So, 24. Apr. 2016

Gegen das abstiegsgefährdete Sursee gelingt dem FC Muri zu Hause eine starke Leistung. Die Elf von Trainer Beat Hubeli gewinnt mit 4:0 und hat nun fünf Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Kategorie: 

Fussball: FCW verliert 0:2

So, 24. Apr. 2016

720 Zuschauer sehen, wie der FC Wohlen zu Hause gegen Winterthur mit 0:2 (0:1) verliert. Der Ex-Wohler Milani (26.) und Cicek (54.) erzielen die Tore für die Elf von Trainer Sven Christ. Die Wohler zeigen grösstenteils guten Fussball, sind aber in Strafraumnähe zu harmlos und ineffizient.

Kategorie: 

Handball: Muri verliert knapp

So, 24. Apr. 2016

Im dritten Spiel der 1.-Liga-Abstiegsrunde muss der TV Muri die erste Niederlage einstecken. Auswärts gegen Frick verlieren die Freiämter mit 26:27. Weil bislang alle sechs Teams der Abstiegsrunde Punkte abgaben, hat Muri den Ligaerhalt weiterhin in den eigenen Händen.

Kategorie: 

Fussball: U23 verliert 0:4

So, 24. Apr. 2016

Auswärts gegen NK Pajde aus Möhlin verliert der FC Wohlen U23 mit 0:4. Das junge Wohler Team hat in der 2. Liga interregional noch fünf Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

In Rudolfstetten heulen die Motoren

So, 24. Apr. 2016

Für Liebhaber historischer Rennsportfahrzeuge ist der GP Mutschellen in Rudolfstetten ein Anlass, den man keinesfalls verpassen darf. Am Sonntag, 1. Mai, lassen die Fahrerinnen und Fahrer des «alten Blechs» wieder die Motoren aufheulen auf der Strecke von Rudolfstetten auf den Friedlisberg. Zu sehen sind auch historische Fahrzeuge aus der Region.

Widen: Doppelt ausverkauft

So, 24. Apr. 2016

Widen hat den Circolino Pipistrello ins Herz geschlossen. So war das Showprogramm der Pipistrello-Artisten am Freitag ausverkauft, die Vorstellung der Kinder nach der Zirkuswoche am Samstag ebenfalls. Am Samstag mischten sich sogar Tränen in die Regentropfen, weil nicht alle Platz hatten, die ins Zelt hineinwollten.

KESD erhält neue Satzungen

So, 24. Apr. 2016

Der Kindes- und Erwachsenenschutzdienst (KESD) des Bezirks Bremgarten soll neue Satzungen erhalten «Wir sind auf einem guten Weg», erklärt Präsident Bruno Breitschmid.  Am 14. Juni sollen die Gemeinden darüber befinden. Vorgeschlagen wird auch ein neuer Standort an der Breitistrasse.

Wechsel im Präsidium

So, 24. Apr. 2016

Der Vorstand des Ruderclubs Hallwilersee begrüsste im Saal des Hotels Seerose zur 16. GV. Im Mittelpunkt der Versammlung standen zwei Wechsel im Vorstand und die Übergabe des Präsidentenamtes von Marc Isliker (links) an seinen Nachfolger Rolf Lüscher.  

Kategorie: 

Feuerwehrkurs in Muri

So, 24. Apr. 2016

In der Feuerwehr einen Einsatz leiten, entscheiden, welche Massnahmen gegen Chemiestoffe, gegen Gasexplosionen, gegen Feuer, gegen austretende Gülle oder als Hilfe bei Verletzten getroffen werden – alles will gelernt sein. 55 Feuerwehrangehörige werden in Muri von Gruppenführern zu Offizieren ausgebildet, auch Freiämter. 

Kategorie: 

Leichtathletik: TV Wohlen in Kaltern

Sa, 23. Apr. 2016

Bei optimalen Bedingungen, verbrachten 51 Leichtathleten und Athleten des TV Wohlen ihr Trainingslager in der Südtiroler Marktgemeinde Kaltern. Bereits seit 30 Jahren reist der TV Wohlen für die Vorbereitung nach Kaltern.

Kategorie: 

Fussball: FCW gegen Winterthur

Sa, 23. Apr. 2016

Der FC Wohlen bestreitet am Sonntag (15 Uhr) sein nächstes Heimspiel auf der Niedermatten. Zu Gast ist der FC Winterthur. Beim FC Wohlen fehlen die verletzten Abegglen, Giampà, Ianu, Ramizi.

Wohler Judokas starten in ein Abenteuer

Sa, 23. Apr. 2016

In einer Woche starten sechs Wohler Judokas zur Allgäu-Orient-Rallye. Ursprünglich als Bieridee entstanden, hat das Projekt immer grössere Dimensionen angenommen. Die Rallye ist nicht nur Spass und Abenteuer, sondern bringt der Bevölkerung in Bulgarien und Albanien dringend notwendige Unterstützung.

Kategorie: 

Badi Wohlen wieder fit gemacht

Sa, 23. Apr. 2016

Dieses Jahr kommt das Badi- und Eisbahnprojekt vor die Stimmbürger. Unabhängig davon haben die Verantwortlichen in den letzten Tagen alles gegeben, um die in die Jahre gekommene Anlage wieder erstrahlen zu lassen. Die offizielle Eröffnung erfolgt am 5. Mai, am Wochenende zuvor ist das traditionelle Schiffsmodellschaufahren.

 

Willkommen in Granada

Sa, 23. Apr. 2016

Die 24-jährige Melanie Wirz aus Villmergen hat als Sportredaktorin beim «BBA/WA» gearbeitet. Vier Jahre lang war sie Mitglied des Redaktionsteams. Nun berichtet sie regelmässig von ihren Abenteuern aus Nicaragua. Drei Monate ist sie in Mittelamerika, um Spanisch zu lernen und für das Projekt «La Esperanza» zu arbeiten.

Rudolfstetten: Marc Hexspoor hört auf

Fr, 22. Apr. 2016

Gemeinderat Marc Hexspoor aus Rudolfstetten hat seinen Rücktritt als Gemeinderat per Ende August eingereicht. Weil er beruflich unglaublich gefordert ist, bleibt ihm keine Zeit mehr, die Aufgaben im Gemeinderat so wahrzunehmen, wie er das von sich erwartet. Die Ersatzwahl ist am 25. September.

Oberlunkhofen: Pfarrer lanciert Politdiskussion

Fr, 22. Apr. 2016

Ein Hirngespinst? Das fragt sich der reformierte Pfarrer Reto Studer im Zusammenhang mit der Abstimmung über das bedingungslose Grundeinkommen. So hat er drei Anlässe zum Thema organisiert – alle Gegner und Befürworter sind willkommen. Der erste Anlass findet am Dienstag, 3. Mai, 19.30 Uhr, im Mehrzweckraum beim Chilehuus Oberlunkhofen statt.

Zugang zur Bünz verbessern

Fr, 22. Apr. 2016

Es war insbesondere ein Wunsch der Jungen. An der Jugendsession 2014 machten sie sich für einen besseren Zugang zur Bünz und für Sitzstufen am Ufer stark. Ganz so einfach wie gedacht geht das aber nicht – jetzt legt der Gemeinderat dazu einen Bericht vor. Und will drei der fünf Standorte realisieren.

 

Kategorie: 

Fussball: FCW verliert beim Leader

Fr, 22. Apr. 2016

2470 Zuschauer sehen sich das Spiel des Leaders Lausanne gegen den FC Wohlen an. Die Wohler kämpfen vorbildlich, doch die Westschweizer sind einfach zu stark. Das einzige Tor des Spiels erzielt Andi Zeqiri in der 61. Minute. Der FC Wohlen verliert mit 0:1.

Kategorie: 

Schwingen: Freiämter am Heimevent

Fr, 22. Apr. 2016

Reto Leuthard, der momentan beste Freiämter Schwinger, ist der Hoffnungsträger für den Guggibad-Schwinget. Auch andere Freiämter Schwinger werden mit dabei sein. Zum Beispiel der Benzenschwiler Yanick Klausner, die Sarmenstorfer Brüder Lukas und Andreas Döbeli sowie der Müswanger Fabian Winiger.

Kategorie: 

Handball: Muri siegt erneut

Fr, 22. Apr. 2016

350 Zuschauer kamen in die Burkertsmatt in Widen. Der TV Muri spielte sein zweites Abstiegsrundenspiel gegen Herzogenbuchsee. Die Murianer zeigten dabei eine kämpferische Leistung und siegten mit 34:28. Damit ist der Ligaerhalt ein Stück näher gerückt.

Bremgarten: Wege zum Glück

Fr, 22. Apr. 2016

Tipps und Strategien zum Schmieden des eigenen Glücks trug Ernst Wyrsch in Bremgarten vor rund 150 Zuhörern vor. Das mit viel Humor und einigen Zeichnungen zur Veranschaulichung. Wyrsch ermunterte das Publikum, neue Wege zu gehen, negative Typen zu meiden und sich selbst zu belohnen.

SRF dreht in Bünzen

Fr, 22. Apr. 2016

Gesucht waren nackte Füsse. Gefunden wurden sie bei der Kneipp-Anlage «Chloschtermatte» in Bünzen. «Es ist ideal hier», sagt «Puls»-Redaktorin Sarah Allemann. Für einen Beitrag über Fussfehlstellungen wurden verschiedene Sequenzen aufgenommen – und natürlich gekneippt. Gezeigt wird diese Sendung im Schweizer Fernsehen am Montag, 2. Mai.

 

Kategorie: 

Jahresbericht der Gemeindewerke Villmergen

Fr, 22. Apr. 2016

Betriebsleiter der Gemeindewerke Villmergen Martin Hössli zeigt sich zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2015. «Es war nicht einfach. Dass wir trotzdem stabil abgeschlossen haben, freut mich.» Die Gemeindewerke blicken auf ein gutes Geschäftsjahr zurück und erzielten ein Gesamtergebnis von 1,44 Millionen Franken (Vorjahr 1,41 Millionen Franken). 

Neues Parkierungsreglement für Wohlen

Fr, 22. Apr. 2016

Das neue Papier legt klare Regeln fest. Das Laternenparkieren wird kostenpflichtig, auch die Benutzer von Schul- und Sportanlagen sollen überall zahlen. Umgekehrt bringt das Reglement diverse Verbesserungen. Und sorgt dafür, dass Parkplätze so genutzt werden, wie sie gedacht sind.

 

Kategorie: 

Spannende Waldtage des VJF Wohlen

Do, 21. Apr. 2016

44 Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse erleben diese Woche spannende Abenteuer im Wald. Mit Spiel, Basteln und Spass wurde definitiv der Langeweile der Kampf angesagt. Dies unter dem Motto «Robin Hood und Lady Marian». Organisiert werden die Waldspieltage durch den Verein für Jugend und Freizeit.

 

Kategorie: 

Nächste Oper im Kino Rex

Do, 21. Apr. 2016

Das Kino Rex zeigt am Montag, 25. April, um 20 Uhr live aus dem Royal Opera House London Gaetano Donizettis Oper «Lucia di Lammermoor». Das Werk erzählt die Geschichte einer anhaltenden Fehde zwischen zwei Familien im Schottland des 17. Jahrhunderts, die schreckliche Konsequenzen für zwei junge Liebende hat. 

 

Kandidatin für Gemeinderat Merenschwand

Do, 21. Apr. 2016

Die Freisinnige Karin Brauchli stellt sich zur Wahl als Gemeinderätin von Merenschwand. Die Finanzfachfrau mit einem breiten Erfahrungs- und Leistungsausweis war während sieben Jahren als Schulpflegerin engagiert. Die Kandidatur von Brauchli wird von der örtlichen CVP und SP unterstützt. Die Wahl findet am 5. Juni statt.

Kategorie: 

Fussball: FCW gegen Lausanne

Do, 21. Apr. 2016

Der FC Wohlen tritt am Donnerstag (19.45 Uhr) auswärts bei Leader Lausanne an. Die Mannschaft von Trainer Martin Rueda (links) und Co-Trainier Daniel Bamert haben alle drei Begegnungen in dieser Saison verloren und wollen ihre Bilanz gegen die Westschweizer aufpolieren.

Berikon: Lorenz Stäger bei den Senioren

Do, 21. Apr. 2016

Am 27. April ist der Wohler Schriftsteller Lorenz Stäger Gast am Altersnachmittag in Berikon. Stäger berichtet über die weltweite Spurensuche, die Grundlage bildete für seinen Roman «Der Kammerdiener». Der Nachmittag für Berikerinnen und Beriker «60 plus» beginnt um 14 Uhr im Pfarreizentrum.

Offene Türen beim Tennisclub

Do, 21. Apr. 2016

Der Tennisclub Wohlen Niedermatten lädt am Sonntag von 12 bis 18 Uhr zu seinem Eröffnungstag. Den Besuchern wird nicht nur die ganze Anlage gezeigt und der Betrieb erklärt, sie werden natürlich auch bewirtet. Und wer Lust hat, darf natürlich auch gleich auf den Platz und eine erste Trainingsstunde absolvieren.

Widen: Show im «Pipistrello»-Zelt

Mi, 20. Apr. 2016

Der «Circolino Pipistrello» hat seine bunten Wagen und das Zelt mit der Fledermaus auf dem Dach auf dem Schulhausareal in Widen aufgeschlagen. Am Freitag, 22. April, findet um 19 Uhr die Aufführung der Profis im Zelt statt. Die Kasse ist eine halbe Stunde vor Showbeginn geöffnet.

Viel Geld für «Cartons du Cœur»

Mi, 20. Apr. 2016

12000 Franken erwirtschafteten die Basargruppen Bremgarten und Niederwil sowie das Flohmarktteam Bremgarten der Reformierten Kirchgemeinde Bremgarten-Mutschellen. Das Geld übergaben sie an die Organisation «Cartons du Cœur». Diese unterstützt Menschen in Notlagen mit Nahrungsmitteln.

Kategorie: 

Handball: Heimspiel für Muri

Mi, 20. Apr. 2016

Das erste Spiel der 1.-Liga-Abstiegsrunde konnte Muri gegen Visp gewinnen. Am Donnerstag (20 Uhr) geht es bereits weiter: Muri empfängt Herzogenbuchsee. Gespielt wird in der Wider Burkertsmatt. Der TV Muri will gegen Herzogenbuchsee an die starke Leistung von Visp anknüpfen.

Fi-Gö: Volkswillen umgesetzt

Mi, 20. Apr. 2016

Das Baugesuch fürs neue Gemeindehaus in Fischbach-Göslikon liegt öffentlich auf. Der Gemeinderat hat den Volkswillen umgesetzt und den Standort des Neubaus so weit Richtung ehemaliges Feuerwehrmagazin geschoben, dass das jetzige Verwaltungsgebäude während der Bauzeit stehen bleiben kann. Der Spatenstich ist auf Ende Mai vorgesehen.

Kategorie: 

Volleyball: Aufstieg ist perfekt

Di, 19. Apr. 2016

Die Frauen des TV Lunkhofen spielen eine perfekte Saison. Meister. Cupsieger. Aufstieg. Auch das letzte der drei hochgesteckten Ziele haben die Lunkhoferinnen souverän geschafft. Sie gewinnen gegen Meyrin mit 3:1 und spielen ab nächster Saison in der 1. Liga.

Kategorie: 

Lieber mehrere Kapo-Standorte

Di, 19. Apr. 2016

Das Ergebnis der Umfrage ist deutlich. Nur 31 Prozent der Befragten finden eine Reduzierung der Kapo-Posten im Freiamt auf einen Standort sinnvoll. 69 Prozent möchten drei Posten behalten.

Gelungener Auftritt der MG Bettwil

Di, 19. Apr. 2016

Zweimal wurde in der Mehrzweckhalle Bettwil zum jährlichen Konzert- und Theaterabend eingeladen. Bei fröhlicher Marschmusik, witziger Unterhaltung und einem guten Znacht wurde den Gästen ein abwechslungsreicher Abend geboten. Die Kombination von Musik und Theater kommt gut an.

 

Kategorie: 

Integra vor dem Umzug

Di, 19. Apr. 2016

Noch wird intensiv gearbeitet am Neubau. Zwischen 29. April und 13. Mai wird aber bereits gezügelt. Als erstes wird am 29. April die Küche an die Allmendstrasse ziehen, zwischen dem 2 und 13. Mai folgen alle übrigen Abteilungen. Als Allerletzter wird Leiter Pascal Gregor seine Sachen packen müssen.

Niederwil: «Final Story» spielt am Greenfield

Di, 19. Apr. 2016

Sie haben es geschafft: Die Freiämter Band rockt am grossen Greenfield-Festival in Interlaken. «Final Story» haben sich gegen Hunderte Bands beim Bandcontest 2016 durchgesetzt und teilen sich nun die Bühne im Juni mit Grössen wie «Red Hot Chili Peppers», «Shakra» oder «The Offspring».

Kategorie: 

Max Vogelsang zu Gast bei Aeschbi

Mo, 18. Apr. 2016

Am Donnerstag strahlt SRF1 um 22.25 Uhr eine neue Folge der Talkshow «Aeschbacher» aus. Mit dabei ist unter anderen Max Vogelsang aus Wohlen. Als Formel-1-Pilot der Lüfte hat der Aargauer nicht nur in der Kunstflugszene, sondern auch an Flugshows mit einem Jagdflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg jahrelang für Furore gesorgt.

Kategorie: 

Präsiwechsel im Solino Boswil

Mo, 18. Apr. 2016

Nach zehn Jahren im Vorstand, davon neun als Präsident, trat Alois Huber (links) an der GV von seinem Amt zurück. In dieser Zeit hat sich das Solino markant verändert. Nachfolger Ronni Hilfiker will Bewährtes pflegen, aber stets mit der Zeit gehen.

 

Kategorie: 

Ringen: Randy Vock verliert

Mo, 18. Apr. 2016

Der Niederwiler Randy Vock will an die Olympischen Spiele. Die letzten Tickets für Olympia werden an drei Qualifikationsturnieren vergeben. Beim ersten am vergangenen Wochenende in Serbien verlor Vock gegen den Spanier, gegen den er schon an der EM verlor. Am kommenden Wochenende folgt das nächste Qualiturnier in der Mongolei.

Kategorie: 

Wohlen: Kinder-Camps ein Erfolg

Mo, 18. Apr. 2016

44 Kinder von 6 bis 12 Jahren nahmen während einer Woche am Kinder-Camp teil. Mit Fun und Action wurde der Langeweile der Kids in den Frühlingsferien definitiv der Kampf angesagt. Einen Auszug des Gelernten zeigten die Kids den Eltern an der fulminanten Abschlussshow.

 

Heimspiel für Doris Leuthard

Mo, 18. Apr. 2016

Erstmals lud die CVP Merenschwand zu einer Polit-Matinee im Restaurant Schwanen. Unter dem Thema «Lebensraum Merenschwand» referierten Bundesrätin Doris Leuthard und Gemeindeammann Hannes Küng zu den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in der Raumplanung.

 

Kategorie: 

Fussball: Wohlen U23 verliert 1:4

So, 17. Apr. 2016

Der FC Wohlen U23 verliert gegen Tabellenführer Red Star mit 1:4 (0:2). Nach einer Stunde führen die Zürcher mit drei Toren, ehe Enrico Hofer den Anschluss schafft (62.). Doch nur eine Minute später macht der Leader mit dem 1:4-Endstand alles klar.

Kategorie: 

Fussball: Klatsche für Muri

So, 17. Apr. 2016

Der FC Muri kassiert auswärts bei Leader Münsingen eine heftige Klatsche. Die Berner erzielen in der ersten Halbzeit fünf Tore (9./17./24./38./45.). Zwei davon mittels Penalty. Im zweiten Durchgang fallen keine Treffer mehr. Muri verliert 0:5.

Kategorie: 

A-cappella-Show in Wohlen

So, 17. Apr. 2016

Am Donnerstag, 21. April, 20 Uhr, präsentiert «A-live», das charmante, witzige A-cappella-Sextett, sein neues Programm. «Ächt jetzt» bringt neue Songs, neue Charaktere und vor allem viele neue Trainings-Sessionen für die Lachmuskeln.

Stiller Schaffer im Rampenlicht

So, 17. Apr. 2016

Sie gehört schon fast zum Inventar der Gemeinde Wohlen: die Brunnenplastik vor dem Gemeindehaus. Mit einer Ausstellung mit Werken aus dem Nachlass von Martin Ruf erinnert die Kunstkommission ab 22. April an den aussergewöhnlichen, 2011 verstorbenen Künstler und Zeichenlehrer. 

 

Kategorie: 

Fussball: Wohlen schlägt Favoriten

Sa, 16. Apr. 2016

Mit einer kämpferischen Leistung bezwingt der FC Wohlen den FC Wil mit 1:0 (0:0). Captain Alain Schultz erzielt vor 940 Zuschauern in der 65. Minute das goldene Tor für die Wohler. «Wir haben uns diesen Sieg als Mannschaft erkämpft», sagt FCW-Trainer Martin Rueda nach dem Spiel.

Kategorie: 

Handball: Muri gewinnt im Wallis

Sa, 16. Apr. 2016

Der TV Muri kämpft um den Klassenerhalt in der 1. Liga. Im ersten Spiel der Abstiegsrunde sind die Klosterdörfler erfolgreich. Auswärts gegen Visp gewinnt das Team von Trainer Paul Stöckli mit 28:26.

Kategorie: 

Wohlen: Herzog-Haus wird abgerissen

Sa, 16. Apr. 2016

Das Herzog-Haus an der Bremgarterstrasse verschwindet aus dem Dorfbild. Diese Woche begannen die Arbeiten für den Abbruch des Gebäudes. Das Haus ist im Besitz der Gemeinde und steht schon seit mehreren Jahren leer. Nach dem Abbruch soll die gewonnene Fläche genutzt werden für eine Erweiterung des Halde-Pausenplatzes.

Kategorie: 

Wohlen: Jetzt entsteht der Damm

Sa, 16. Apr. 2016

In Wohlen laufen die Arbeiten für den Hochwasserschutz auf Hochtouren, Die Abschnitte mit neuen Ufermauern sind weitgehend realisiert. Derzeit werden die Brücken im Junkholz und Bünzmatt ersetzt. Und weiter voll im Fahrplan sind die Arbeiten für das neue Rückhaltebecken und den Damm zwischen Waltenschwil und Wohlen.

Villmergens Zentrum verändert sich

Sa, 16. Apr. 2016

Der Start der Bauarbeiten für die Umlegung der Bushaltestelle Zentrum sowie die Neugestaltung des Knotens Mitteldorfstrasse/Schulhausstrasse ist 
am Montag, 18. April. Mit der Ausführung der beiden Projekte wird das Dorfzentrum aufgewertet und die Verkehrssicherheit im Knotenbereich verbessert.

Berikon: «alte Chäsi» bewilligt

Fr, 15. Apr. 2016

Die Umnutzung der Gewerberäume in der «alten Chäsi» in Berikon in eine Asylunterkunft ist bewilligt. Voraussichtlich Anfang Mai werden die ersten Flüchtlinge einziehen. Vorerst sollen vier bis sechs Männer in der «alten Chäsi» untergebracht werden. Platz hat es für zwölf Männer.

Kategorie: 

Handball-Präsi im Gespräch

Fr, 15. Apr. 2016

Handball Wohlen spielt seine erfolgreichste Saison, Neben den Herren schliessen auch die Frauen und Junioren die Saison mit guten Ergebnissen ab. Das alles im Jubiläumsjahr. Präsident Martin Laubacher zieht Bilanz.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen gegen Wil

Fr, 15. Apr. 2016

Cristian Ianu ist in der Kritik. In den vergangenen Spielen fiel der 32-jährige FCW-Stürmer meist als Bewegungsmuffel auf. Trainer Martin Rueda redete ihm ins Gewissen. Dies zeigte nur kurz Wirkung. Ianu selbst sagt, er kriege zu wenig brauchbare Bälle in den Strafraum. Vor dem Heimspiel gegen Wil (Samstag, 17.45 Uhr) steht er im Fokus.

Kategorie: 

Motocross Wohlen am Wochenende

Fr, 15. Apr. 2016

Wie jedes Jahr gibt es für Motorsportfans beim Schloss Hilfikon einen besonderen Leckerbissen. Die 61. Ausgabe des Motocross Wohlen findet statt. Mittendrin auch mehrere Freiämter Fahrer.

Das Programm finden Sie in der Freitagsausgabe

Umfrage der Woche

Fr, 15. Apr. 2016

Die Kantonspolizei organisiert sich neu. Anstelle der bisherigen Posten in Bremgarten, Muri und Wohlen soll (an einem noch zu bestimmenden) Standort im Freiamt ein neuer Stützpunkt realisiert werden. Ist dieser Schritt der Kantonspolizei Aargau sinnvoll? Oder führt das zu einem Leistungsabbau? Stimmen Sie ab unter www.bbawa.ch/umfrage.

Schüwo feierte den 70. Geburtstag

Fr, 15. Apr. 2016

Die Zahlen sind imposant. Aus 2200 Weinen, 1200 Spirituosen, 500 Bieren und unzähligen Softdrinks und Geschenken kann der Kunde auswählen. Trotz der Grösse bleibt die Familie Schürmann vor allem eines: exzellente Gastgeber mit einer engen Verbundenheit zur Region. Das Jubiläum feierte die Firma mit 300 geladenen Gästen.

 

Auch Zäune stoppen nicht

Fr, 15. Apr. 2016

Stefan Dietrich (2. von links) aus Bremgarten und Lena Duc aus Muri (rechts) vom Hilfsverein Help now waren ein weiteres Mal in Belgrad. Sie kauften vor Ort Hilfsgüter ein und machten sich ein Bild von der Flüchtlingssituation. Wegen der Schlepper ist die offiziell geschlossene Balkanroute noch immer offen.

Licht für die Kapelle

Do, 14. Apr. 2016

In Hilfikon werden dank Heli-Einsätzen das Schloss und die Kapelle wieder sichtbar. Stück um Stück werden die Bäume mit dem Helikopter weggeflogen. Die Sicht auf das Schloss und die Schlosskapelle ist wieder frei.

Kategorie: 

Bessere Veloverbindung im Oberfreiamt

Do, 14. Apr. 2016

Mit der Montierung der Wegweiser wurde die Schlaufe zum Murimoos am Donnerstag eingeweiht. Diese ist nicht nur eine Erleichterung für alle Verkehrsteilnehmer. Auch die künftigen Murimoos-Besucher sollen dazu animiert werden, das Auto daheim zu lassen. 

 

Kategorie: 

Seven erobert deutsches Publikum

Do, 14. Apr. 2016

Der Auftritt von Seven am Dienstagabend bei der Vox-Sendung «Sing meinen Song» hat grossartige Konsequenzen für den Wohler. Das Album schiesst innert Stunden in die deutschen Top Ten. Facebook glüht: Seven hat auf einmal 4000 «Likes» mehr. «Ich bin überwältigt», sagt Seven alias Jan Dettwyler.

 

Kategorie: 

Schwingen: Guggibad ist verschoben

Do, 14. Apr. 2016

Der Guggibad-Schwinget war an diesem Sonntag geplant. Am Donnerstagmittag gab Schwingclub-Freiamt-Präsident Rolf Schmid bekannt, dass man das Schwingfest oberhalb Buttwils «aufgrund der Schlechwetterprognose verschiebt». Ab Sonntagmittag soll Dauerregen herrschen. Neuer Termin ist der Sonntag, 24. April.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen U23 siegt im Nachholspiel

Do, 14. Apr. 2016

Die U23 des FC Wohlen hat das Nachholspiel gegen Kilchberg-Rüschlikon auswärts mit 2:0 gewonnen. Der Sieg kam erst kurz vor Schluss zustande. Torschützen waren Ferreira Leite in der 87. und Meholli in der 93. Minute. Die Mannschaft der Trainer Salm und Passerini steht aktuell auf dem 8. Rang mit 25 Punkten.

Viel Kehricht im Grüngut

Do, 14. Apr. 2016

In der Kompostieranlage Gunzenbühl in Berikon wird Grüngut zu hochwertigem Kompost. Allerdings ist das angelieferte Grüngut immer mehr mit Fremdstoffen durchsetzt: Plastik, Blumentöpfe, Milchtüten, Plastikgebinde aus Haushalt und Garten und mehr. Diese Fremdstoffe müssen aussortiert werden. Zwei Container pro Woche werden so gefüllt.

GC-Stars auf der Burkertsmatt

Mi, 13. Apr. 2016

Grosser Moment für 160 Kinder, die eine Woche im Fussballcamp auf der Burkertsmatt in Widen verbringen. Am ersten Nachmittag überraschten die GC-Stars Shani Tarashaj (links) und Munas Dabbur die Kinder. Sie spielten mit den Kindern und gaben bereitwillig Autogramme. Mit dabei war auch Alban Pnishi, der Bremgarter, der früher beim FC Wohlen spielte.

Kategorie: 

Gelungenes Theater der EK Bünzmatt

Mi, 13. Apr. 2016

Die Kinder der Einschulungsklasse der Schule Bünzmatt hatten mit ihren Lehrerinnen eine clowneske Zaubershow erarbeitet. Die Kinder steuerten Ideen für Zaubertricks und lustige Szenen bei, und jedes Kind wurde nach seinen Wünschen in der Show eingesetzt. Das Publikum war begeistert vom Gebotenen.

 

Martin Walker liest in Muri

Mi, 13. Apr. 2016

Im deutschsprachigen Raum auf Tour macht er zwischen Zürich und Stuttgart halt in Muri. Der weltbekannte Schriftsteller Martin Walker, dessen «Bruno, Chef de police»-Romane in 15 Sprachen übersetzt werden, liest am Mittwoch, 11. Mai, 19.30 Uhr, im Hotel Ochsen aus seinem neusten Buch «Eskapaden».

Roland Schaufelbühl ist Jassmeister

Di, 12. Apr. 2016

Fischbach-Göslikon: Zum zweiten Mal in der 17-jährigen Geschichte der Jassmeisterschaft heisst der Sieger Roland Schaufelbühl. Den ersten Titel holte er 2002. Mit 3391 Punkten distanzierte er den Zweitplatzierten André Hufschmid (rechts) um 141 Zähler. Den dritten Rang erspielte sich Adriano Solari mit 3235 Punkten.

Boswil: Das Phänomen Pitsch Wyrsch

Di, 12. Apr. 2016

Er ist einer, dem anscheinend alles gelingt. «Ich mache einfach das, was mir Spass macht», sagt der Boswiler Pitsch Wyrsch. Und das sind viele Dinge, denn er ist Gemeinderat, Wirt, Vater, Maurer und Konzertveranstalter. Sein Erfolgsrezept? «Ich habe keine Angst, zu verlieren.» Am 23. April spielt «Spider Murphy Gang» bei ihm, am 12. August folgt «Gölä».

 

Kategorie: 

Kickboxen: Erfolgreiche Wohler in Deutschland

Di, 12. Apr. 2016

An der German Open holten die Wohler Kickboxer gleich sieben Podestplätze. Roy Cipriano, Stefanie Richner und Yanis Dindane gewannen die Goldmedaille für das Nationalteam der Junioren. Alessandro Lurati gewann in derselben Kategorie Silber. Cheyenne Rast gewann Silber für das Elite-Nationalteam. Danylo Mancari und Cassandra Fassolo Bronze.

Kategorie: 

Guggibad-Schwinget am Sonntag

Di, 12. Apr. 2016

Die Aargauer Freiluftsaison wird am 17. April mit dem traditionellen Guggibad-Schwinget oberhalb Buttwil eröffnet. Rund 85 Schwinger aus der gesamten Nordwestschweiz sowie von den Gäste-Klubs Biel und Cham-Ennetsee fordern die Freiämter heraus.

GV des Beriker Unterzelg-Quartiers

Di, 12. Apr. 2016

Der Quartierverein traf sich im Restaurant Stalden. Pünktlich um halb neun erklang die Glocke des Präsidenten John Tarnutzer (Mitte), die den Übergang vom geselligen Nachtessen zum geschäftlichen Teil des Abends markierte. Die erste Präsidentin Sylvia Huber (l.) informierte über die Anfänge des Vereins.

 

Kategorie: 

Wohlen: Start zur verrückten Trophy

Di, 12. Apr. 2016

Zum dritten Mal organisiert der Wohler Chris Huber die Crazy Adventure Trophy, welche dieses Jahr über 9000 Kilometer durch ganz Westeurorpa führt. Die Autos müssne dabei mindestens 20-jährig sein und dürfen nur 2016 Franken kosten. Der Start erfolgte erstmals auf der Kartbahn Wohlen. 

Joner Feuerwehrgebäude eingeweiht

Mo, 11. Apr. 2016

Die Feuerwehr Oberlunkhofen-Jonen hat eine intensive Zeit hinter sich. Nun konnte «gefestet» werden – mit der ganzen Bevölkerung. «Das Highlight ist, dass so viele Leute gekommen sind», so der Kommandant Thomas Etterlin (r.). Rund 500 Besucher nahmen teil an der Einweihung des neuen Feuerwehrgebäudes.

Boswil: Spatenstich bei der Alten Kirche

Mo, 11. Apr. 2016

Mit dem Bau des neuen Kirchenfoyers steht dem Künstlerhaus ein Meilenstein bevor. In Aufbruchstimmung wurde der Spatenstich mit vielen Worten und musikalischen Überraschungen gefeiert. «Wir sind happy», frohlockte Michael Schneider, Geschäftsführer des Künstlerhauses. Für die Renovation des Sigristenhauses fehlen noch 2,6 Millionen Franken.

GV der Freunde des Klosters Muri

Mo, 11. Apr. 2016

16 Jahre amtete er als Präsident des Vereins. Noch länger war er im Vorstand tätig. «Martin Egli ist quasi ein Synonym für die Freunde der Klosterkirche Muri», betonte Vorstandsmitglied Martin Allemann. Nun traten er und seine Frau Beatrice (l.), die das Sekretariat führte, zurück. Neuer Präsident ist Pfarrer Georges Schwickerath (r.).

 

Offene Türen beim Kinderhort Peter Dreifuss

Mo, 11. Apr. 2016

Neben vielen spielfreudigen Kindern zog der Tag der offenen Tür auch interessierte Eltern an. Bei offerierter Verpflegung durften die grossen Räumlichkeiten des Kinderhorts besichtigt und dem Personal Fragen gestellt werden. Der Präsident gab zudem Auskunft über die Zukunftspläne.

 

Kategorie: 

Spannende Ausstellung an der Bez Wohlen

Mo, 11. Apr. 2016

22 unterschiedliche Arbeiten zeigten die Schüler und Schülerinnen der beiden Bez-Klassen der Lernlandschaft an der Präsentation. Thema war die Gesundheit mit einem Bezug zum Immunsystem. Dabei gab es nicht nur trockene Infos, sondern auch eine Stärkung fürs Immunsystem. 

 

Kategorie: 

Fussball: Wohlen U23 unterliegt deutlich mit 1:5

Mo, 11. Apr. 2016

Im Auswärtsspiel gegen den Kantonsrivalen aus Zofingen unterliegt die U23 des FC Wohlen deutlich mit 1:5. Bereits zur Halbzeit steht es 3:0 für Zofingen. Marjanovic kann in der zweiten Hälfte nur noch zwischenzeitlich auf 1:3 verkürzen. Mit Dario Dussin ist ein ehemaliger Wohler Matchwinner bei Zofingen.

Kategorie: 

Fussball: Muri gewinnt 3:1

Mo, 11. Apr. 2016

Im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten Wangen bei Olten gewinnt der FC Muri mit 3:1 (1:0). Michael Koch (Bild) erzielt die ersten beiden Tore für die Freiämter (42. und 71.). Shqiprim Thaqaj trifft zum 3:0. Mit diesem Sieg hat Muri nun acht Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Kategorie: 

Handball: Muri erreicht Relegation

So, 10. Apr. 2016

Der TV Muri gewinnt bei Schlusslicht Magden/Möhlin mit 31:26. Weil Wohlen Pilatus bezwingt, schaffen es die Murianer vom direkten Abstiegsplatz weg auf einen Relegationsplatz. Dies nur dank des besseren Torverhältnisses (+18) gegenüber Pilatus. Muri darf also weiter auf den Ligaerhalt hoffen.

Kategorie: 

Handball: Wohlen gewinnt klar

So, 10. Apr. 2016

Am letzten Spieltag der Saison gewinnt Handball Wohlen gegen Pilatus mit 37:31 (17:14). Die Aufstiegsspiele erreichen die Freiämter nur knapp nicht. Olten gewinnt hauchdünn mit 23:22 gegen Dietikon-Urdorf und verteidigt so den 2. Tabellenplatz. Trotzdem: Der 3. Rang in der 1. Liga ist die beste Klassierung einer Wohler Handballmannschaft.

Kategorie: 

Fussball: FCW geht 0:4 unter

So, 10. Apr. 2016

Der FC Wohlen spielt nur in der Startphase einigermassen mit. Danach übernimmt Xamax Neuchâtel das Zepter und erzielt kurz vor der Pause das 1:0. Nachdem Nico Abegglen nach einem Foul von hinten in die Beine mit Rot vom Platz fliegt, ist die Sache klar: Xamax erzielt noch drei Tore und gewinnt gegen ein schwaches Wohlen mit 4:0.

Theater in Boswil

So, 10. Apr. 2016

Am 7. und 21. Mai präsentiert die Theatergruppe Boswil in der Mehrzweckhalle die Komödie «Verruckts Gäld» von Ray Cooney. Jede Menge Spass ist garantiert. Platzreservationen werden ab Montag, 25. April, jeweils montags bis freitags von 19.30 bis 21 Uhr unter der Telefonnummer 056 666 20 61 entgegengenommen. 

Kategorie: 

Konzert im Strohmuseum Wohlen

So, 10. Apr. 2016

Nicht nur in seiner Musik, sondern auch in seinen Briefen begegnet das Publikum am 17. April dem grossen Wolfgang Amadeus Mozart. Speziell ist an diesem Anlass des Konzertfonds auch die Umgebung, in das «Capriccio Barockorchester» und Sprecher diesmal auftreten: das Wohler Strohmuseum.

 

Operettenbühne in Vorfreude

So, 10. Apr. 2016

Die Operettenbühne Bremgarten (Bild Vorstand) traf sich zu ihrer Frühlingsversammlung. Grosses Thema war die Produktion «Der Vogelhändler» von Carl Zeller, die im Frühling 2017 auf die Bühne des Casinos kommt. Die Chormitglieder haben sich zu Workshops für Stimmbildung entschlossen.

Wenn das Akkordeon «fätzt»

So, 10. Apr. 2016

Das Akkordeonorchester «fis-adis» aus Villmergen besteht seit Dezember. Die Spieler zwischen 16 und 26 Jahren spielen vor allem Filmmusik-, Rock- und Popsongs. «Das Akkordeon ist sehr vielseitig», sagt Corina Furrer, Präsidentin des Vereins. Der Verein «fis-a-dis» will zeigen, was man mit dem Akkordeon alles kann.

SP Bezirk Muri nominierte

Sa, 09. Apr. 2016

Drei neue für den Vorstand und Kandidaten für die Grossratswahl. Der Vorstand der SP des Bezirks Muri hatte alle Hände voll zu tun, personell alle Lücken zu schliessen. Bisher stehen fünf Namen auf der Liste der Grossratskandidaten. «Zwei weitere folgen, einer davon aus Muri», sagt der bisherige Grossrat Flurin Burkard (l.). 

Bürocontainer für Startups

Sa, 09. Apr. 2016

Auf dem Ferroareal läuft sehr viel. Als nächster wesentlicher Schritt erfolgt die Zusammenarbeit zwischen der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und der Ferrowohlen AG. Vier auf dem Areal befindliche Bürocontainer werden der FHNW beziehungsweise jungen Starup-Firmen zur Verfügung gestellt.

 

Konzert und Theater in Bettwil

Sa, 09. Apr. 2016

Neu wird das Konzert mit Theater der «Musig» Bettwil zweimal durchgeführt. Es findet statt am Freitag, 15., und Samstag, 16. April, jeweils um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle. Im Anschluss an das abwechslungsreiche Musikprogramm spielt die Theatergruppe unter der Regie von Reto Tapfer die Komödie «...und dann kam Dolly».

CVP Berikon nominierte

Sa, 09. Apr. 2016

Welche Ortspartei hat zwei amtierende Grossräte in ihren Reihen? Die MItglieder der CVP Berikon nominierten die Bisherigen Theres Lepori und Marco Beng und freuten sich über die Kantonsschülerin Nicole Meier, die sie ebenfalls nominieren durften.

Hägglingen: Hingabe für die Kapelle

Sa, 09. Apr. 2016

Seit 60 Jahren ist Walter Huber im Vorstand des Kapellenvereins Rüti. Walter Huber hat sich in all den Jahren mit viel Leidenschaft und Elan um Pflege und Unterhalt der Marienkapelle im Weiler Rüti bei Hägglingen gekümmert. Trotz gelegentlichen Hürden gefällt ihm die Arbeit und er hat nicht vor, in der nächsten Zeit sein Amt abzugeben.

Kategorie: 

Cooles Projekt bei «Lern mit»

Fr, 08. Apr. 2016

Im Rahmen des Musikunterrichts konnten die Kinder und Jugendlichen von der 4. bis 9. Klasse der Privatschule «Lern mit» ein interessantes Musikprojekt verfolgen. Während drei halben Tagen konnten sie erste Erfahrungen als DJs sammeln. Dazu produzierten sie eigene Songs auf dem iPad und konnten diese im Anschluss am Mischpult mixen.

SP-Bezirkspartei nominierte

Fr, 08. Apr. 2016

Bremgarten: Die SP-Bezirkspartei nominierte 14 Kandidatinnen und Kandidaten für die Grossratswahlen. Die drei ersten Listenplätzen nehmen Thomas Leitch (Wohlen), Rosmarie Groux (Berikon) und Arsène Perroud (Wohlen) ein. Präsident ist weiterhin Stefan Dietrich, neu im Vorstand ist Rainer Meindl, er ersetzt Doris Rütimann.

Kategorie: 

Handball: Muri hofft auf Wohlen

Fr, 08. Apr. 2016

Finalissima am letzten Spieltag. Die Wohler Handballer können mit einem Auswärtssieg  gegen Pilatus (Sa, 16 Uhr) noch auf den 2. Platz kommen und damit die Aufstiegsrunde erreichen. Der TV Muri seinerseits braucht den Wohler Sieg und muss zu Hause gegen Magden/Möhlin (Sa, 16 Uhr) gewinnen, ansonsten droht der direkte Abstieg in die 2. Liga.

Kategorie: 

Fussball: Geissmann im Fokus

Fr, 08. Apr. 2016

Er hat in den vergangenen zwei Jahren eine enorme Entwicklung hingelegt und ist heute regelmässig einer der Besten im Wohlen-Spiel. Vize-Captain Joel Geissmann will in die Super League. In der nächsten Saison könnte der Traum des 23-jährigen Hägglingers wahr werden. Er steht vor dem Auswärtsspiel gegen Xamax (Sa, 19 Uhr) im Fokus.

Aufrichtefest im Spital Muri

Fr, 08. Apr. 2016

Am Freitag, 1. April, fand in den neuen Räumlichkeiten des Spitals Muri das sogenannte Aufrichtefest statt. Marco Beng, CEO des Spitals, dankte allen Beteiligten für die gute Arbeit. Sowohl der Zeitplan als auch die Kosten konnten eingehalten werden. Bisher wurden 30 Millionen Franken verbaut, 30 weitere folgen.

Wohlen: Bericht aus Flüchtlingslager

Fr, 08. Apr. 2016

Am Sonntag um 17 Uhr berichtet die Wohlerin Verena Schütz im Salon Bankweg 25 von ihren Erlebnissen in einem griechischen Flüchtlingslager. Sie hat dort in einem bestehenden Projekt mitgearbeitet und ein eigenes Malprojekt lanciert. 

 

Kategorie: 

Schlammschlacht um Kunstrasen

Fr, 08. Apr. 2016

Seit einer Woche sammelt ein Referendumskomitee Unterschriften gegen den geplanten Kunstrasen auf dem Hauptplatz des FC Wohlen. Die Aktion ist begleitet von Misstönen. Von beiden Seiten gibt es Vorwürfe an die Adresse des Gegners. Was genau passiert ist, das liest man in der aktuellen Zeitungsausgabe.

 

Kategorie: 

Wohler Tanzschule jubiliert

Do, 07. Apr. 2016

Bei Salsa Olé kann man seit zehn Jahren die verschiedenen Tanzstyles von Salsa in einem «familiären» Ambiente erlernen. Die Inhaber von Salsa Olé, Montse Bello (links) und Elior Zuncevski, wollen in ihren Tanzkursen Freude am Tanzen vermitteln. Salsa Olé feiert das 10-Jahr-Jubiläum mit einem grossen Fest am 30. April im Casino.

Verlängerung für Asylzentrum?

Do, 07. Apr. 2016

Bremgarten: Das Staatssekretariat für Migration ersucht um die Verlängerung der auf drei Jahre befristeten Vereinbarung mit dem Stadtrat. Die Armee kann das Truppenlager noch ein Jahr lang entbehren. Es braucht eine Umnutzungsbewilligung, der Stadtammann Raymond Tellenbach (Bild) offen gegenübersteht. Er erwartet Einsprachen.

Kategorie: 

Volleyball: Aufstiegsspiele der «Lunki»-Frauen

Do, 07. Apr. 2016

Aargauer Meister und Regio-Cupsieger. Die Frauen des TV Lunkhofen holen in dieser Saison jeden Titel. Nun wollen sie in den Aufstiegsspielen den Sprung in die 1. Liga schaffen. Das erste Spiel findet am Freitag gegen den VC Uettligen in der Turnhalle Oberlunkhofen statt. Anpfiff ist um 21 Uhr.

Kategorie: 

Fussball: Auswärtsspiel für Wohlen U23

Do, 07. Apr. 2016

Nach dem Sieg gegen Lenzburg trifft der FC Wohlen U23 auswärts auf den nächsten Kantonsrivalen (Samstag, 17 Uhr). Trainer Reto Salm sieht im SC Zofingen die spielstärkste Mannschaft der Gruppe.

 

Kategorie: 

Karate: Kata-Meisterschaft in Wohlen

Do, 07. Apr. 2016

Am Samstag von 10 bis 19 Uhr findet in Wohlen (Hofmattenhalle) die Schweizer Meisterschaft im Kata statt. Über 100 Karatekas werden teilnehmen. In beinahe allen Kategorien werden Teilnehmer aus Wohlen dabei sein.

 

Schule Muri kämpft gegen Mobbing

Do, 07. Apr. 2016

Eine Umfrage unter der Schülerschaft und den Eltern zeigt es klar: An der Schule in Muri ist Mobbing ein Thema. Und das ab dem Kindergarten. Für Hubert Anderhub, Schulleiter in Muri, erstaunlich. «Viele Eltern wollen sich wohl einfach schon möglichst früh mit diesem Thema befassen», meint er. Das Schul- und Stufenforum nimmt sich dieser Thematik an.

 

Unfall in Mühlau

Do, 07. Apr. 2016

Am Mittwochnachmittag stiessen bei einem Unfall ein Oldtimerfahrzeug sowie ein entgegenkommendes Auto zusammen. Drei Personen erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf zirka 150000 Franken geschätzt. Gemäss ersten Ermittlungen dürfte dieses vor dem Unfall einen Bestandteil des Rades verloren haben.

42. Braunviehauktion auf dem Horben

Mi, 06. Apr. 2016

Der Aargauische Braunviehzuchtverband führt am Mittwoch, 13. April, eine Auktion von Kühen, Rindern und Kälbern durch. In diesem Jahr gelangen 25 Kühe und 17 Stück Jungvieh zur Versteigerung. Die Organisatoren sind zuversichtlich, dass gute Verkaufspreise erzielt werden. Es werden auch Züchter aus Nachbarkantonen vertreten sein.

Kategorie: 

«Giselle» im Kino Rex

Mi, 06. Apr. 2016

Das bekannte Ballett «Giselle» zeigt das Kino Rex am Mittwoch, 6. April, 20 Uhr, live aus dem Royal Opera House London. «Giselle» ist ein bedeutender romantischer Klassiker, eine Liebesaffäre, die im richtigen Leben beginnt und über den Tod hinaus fortbesteht.

Kategorie: 

Premiere des neuen Dirigenten

Mi, 06. Apr. 2016

Passend zum Frühling und zum Erwachen der Natur erfreuten die «Whippoorwills & Band» ihre Zuhörer mit zwei Chorkonzerten unter dem Motto «Liebesgeflüster». Thomi Widmer macht nicht nur als neuer Dirigent des Wohler Chors eine gute Gattung, sondern auch als begnadeter Pianist und Sänger.

Kategorie: 

Huber ist Kopf des Monats

Mi, 06. Apr. 2016

«Mein grösster Erfolg» – das sagte Urs Huber selbst über seinen Gesamtsieg an der Cape Epic in Südafrika. Wegen des grandiosen Triumphs wählte ihn die Redaktion des «Bremgarter Bezirks-Anzeigers» / «Wohler Anzeigers» zum Kopf des Monats März. In der Dienstagsausgabe spricht sein Teampartner Karl Platt über den ruhigen Joner.

 

«Bosmeler Mittwoch Club» auf Reisen

Mi, 06. Apr. 2016

Drei Mitglieder des «Bosmeler Mittwoch Clubs» organisierten einen spannenden Ausflug zur Besichtigung des Militärflugplatzes Alpnach. Erläuterungen zum technischen Betrieb und zur Mission von Heli-Piloten standen auf dem Programm. Die Teilnehmenden trafen auf dem Flugplatz auch auf zwei Piloten aus Boswil.

Theater der Bez Muri

Di, 05. Apr. 2016

Sieben Tote, sechs Kinder und ihre Lehrerin. Umgekommen bei einem Verkehrsunfall und direkt in den Himmel spediert. Zwei wollen aber nicht dort bleiben, Lea und David. Um wieder zurückzukehren, müssen sie aber die Debatte gegen Gott gewinnen. «Endstation Himmel», ein Theaterstück zwischen Komik und Tragik, nicht nur des Inhalts wegen. 

Rück- und Ausblick des Spitals Muri

Di, 05. Apr. 2016

Eine zertifizierte Intensivpflegestation und eine neue Gynäkologie- und Urologieabteilung wurden im letzten Jahr in Betrieb genommen. Im selben Stil soll es weitergehen. «Wir müssen uns den Bedürfnissen der hiesigen Bevölkerung anpassen», betonte CEO Marco Beng bei einer Pressekonferenz.

FDP Bezirk Muri nominiert

Di, 05. Apr. 2016

Auch die FDP Bezirk Muri bereitet sich auf die Grossratswahlen vor und präsentierte an ihrer Generalversammlung in Muri die Kandidaten für die Nominationen. Dazu hielt Grossrat Stefan Huwyler (2. v. l.) ein kurzes Referat über seine bisherigen Erfahrungen. Mit ihm kandidieren Jörg Ilg, Christoph Schnitter und Martin Arnold (v. l.).

Kategorie: 

Wohlen: Was geschah am Bahnhof?

Di, 05. Apr. 2016

Der Zwischenfall am Wochenende am Bahnhof Wohlen hat hohe mediale Wellen geworfen. Die Staatsanwaltschaft hat allerdings einen anderen Kenntnisstand. Diverse Darstellungen «entsprechen nicht unseren Kenntnissen», so Fiona Strebel, Mediensprecherin der Staatsanwaltschaft Kanton Aargau.

Kategorie: 

Viel zu viel Fremdstoffe im Grüngut

Di, 05. Apr. 2016

Fremdstoffe im Grüngut sind ein Dauerärgernis. Mit der Aktion «Grüngut ist nur grün gut»  möchte die Hufschmid Grüngutverwertung auf den Missstand aufmerksam machen. Die Bevölkerung soll sensibilisiert werden. Auch die Freiämter Gemeinden ziehen bei der Aktion mit.

Tödlicher Unfall in Künten

Di, 05. Apr. 2016

Am Montag, 4. April, 18.10 Uhr, kam eine 27-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Bremgarten in Künten von der Fahrbahn ab und prallte in einen Strommasten. Sie starb auf der Unfallstelle. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen eingeleitet, die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung eröffnet. Die Kapo Baden sucht Zeugen

Kategorie: 

Schwingen: Freiämter am Gibel-Schwinget

Di, 05. Apr. 2016

Der Thurgauer Samuel Giger gewinnt vor 1300 Zuschauern am Gibel-Schwinget in Bonstetten den Schlussgang gegen seinen Clubkollegen und Routinier Stefan Burkhalter. Bei den Freiämtern überzeugten Reto Leuthard und Lukas Döbeli mit guten Platzierungen.

 

Kategorie: 

Ringen: Starke RS Freiamt

Di, 05. Apr. 2016

Nach dem enttäuschenden 5. Rang in der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft hat die Ringerstaffel Freiamt zum Saisonauftakt beim vorverlegten Swiss Cup ein Lebenszeichen von sich gegeben. Trotz vieler Absenzen gelang in Oberriet der Finaleinzug. Dann war aber Meister Willisau zu stark.

 

m-Check-Feier der Musikschule Wohlen

Di, 05. Apr. 2016

Der m-Check geniesst an der Regionalen Musikschule Wohlen (RMW) ein zunehmend hohes Ansehen. 80 Schüler und Schülerinnen empfangen am Mittwoch ihr Zertifikat. Die Feier mit vielen musikalischen Häppchen findet am Mittwochabend um 19 Uhr im Chappelehofsaal statt.

 

Parkieren in der Niedermatten

Di, 05. Apr. 2016

Auf vielen Sportanlagen (z. B. Badi, Eisbahn, Turnhallen Bünzmatt und Hofmatten) verlangt die Gemeinde Wohlen bereits Parkgebühren. Nicht aber im Sportzentrum Niedermatten. Das soll sich ändern. Es zeigt sich aber, dass die Umsetzung nicht ganz so einfach ist. Wo das Problem liegt, liest man in der aktuellen Zeitungsausgabe.

 

Kategorie: 

Matthias Jauslin auf dem Podest

Mo, 04. Apr. 2016

Er war erstmals am Start und fuhr auf Anhieb aufs Podest. Matthias Jauslin, FDP-Nationalrat aus Wohlen, kam beim traditionsreichen Parlamentarierskirennen in Davos auf Rang drei. SVP-Mann Jürg Stahl gewann den Riesenslalom mit klarem Vorsprung. Bei den Männern waren 32 Personen am Start.

GV der Raiffeisen Oberfreiamt

Mo, 04. Apr. 2016

Das vergangene Jahr war ein turbulentes Jahr aus einer wirtschaftlichen Perspektive. Am Samstagabend präsentierte die Raiffeisenbank Oberfreiamt ihre Jahresbilanz und einen wirtschaftspolitischen Jahresrückblick. Marc Jordan (Bild), Vorsitzender der Bankleitung, stellte das Engagement für Jugendliche in den Vordergrund. 

17. GV des Regi-Chors Muri

Mo, 04. Apr. 2016

Zur 17. Generalversammlung des Regi-Chors Muri im Restaurant Guggibad Buttwil hatten sich 22 Mitglieder eingefunden. Präsidentin Erika Schober dankt Max Bachmann für sein Engagement im Vorstand des Regi-Chors. Als Nachfolgerin konnte das ehemalige Vorstandsmitglied Esther Huwyler wieder für die Arbeit im Vorstand gewonnen werden. 

Kategorie: 

Fussball: Klatsche für den FC Muri

Mo, 04. Apr. 2016

Auswärts gegen Thun U21 verliert der FC Muri mit 1:5 (1:3) und steckt weiterhin tief im Abstiegskampf. «Es hat an der Einstellung jedes einzelnen gelegen, wir waren als Mannschaft zu wenig kompakt», sagt FC-Muri-Trainer Beat Hubeli nach dem Spiel.

Kategorie: 

Ludothek in Pilotprojekt

Mo, 04. Apr. 2016

Die Ludothek Wohlen ist bei einem nationalen Pilotprojekt dabei: «Die Schweiz spielt barrierefrei – Ludothek für alle». Nicole Hoffmann (Bild) von der Ludothek Wohlen hofft dabei, dass die Angebote für Menschen mit Behinderung dadurch merklich verbessert werden können.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen U23 bodigt Lenzburg

So, 03. Apr. 2016

Kantersieg des FC Wohlen U23 im Derby der 2. Liga interregional gegen Lenzburg. Die junge Wohler Mannschaft gewinnt mit 6:2 (2:0) und holt wichtige Punkte im Abstiegskampf. Augusto Lotti, der auch im Kader der 1. Mannschaft ist, erzielt drei Tore.

Kategorie: 

Handball: Muri verliert knapp

So, 03. Apr. 2016

Im Heimspiel bringt der TV Muri Favorit Pratteln ins Wanken. Die Freiämter müssen sich nach dem 13:17-Pausenrückstand und einer starken Aufholjagd am Ende mit 30:31 geschlagen geben. Am letzten Spieltag braucht es einen Sieg gegen das Schlusslicht Magden/Möhlin und eine Niederlage von Pilatus gegen Wohlen, damit man es in die Barrage schafft.

Kategorie: 

Tag der offenen Tür im Kinderhort

So, 03. Apr. 2016

Der Kinderhort Peter Dreifuss liegt im absolut ruhigen Wohnquartier Farn. Wer ihn kennenlernen will, hat dazu Gelegenheit am Samstag, 9. April, 10 bis 16 Uhr. Für den kleinen Hunger werden Wienerli und Brot mit Süssmost sowie feine frisch gebackene Waffeln mit Kaffee und Tee serviert. Die Kinder können spielen.

Murianer Kirchturm wird saniert

So, 03. Apr. 2016

An der Kirchgemeindeversammlung vom 16. November wurde beschlossen, dass die Turmtechnik in der Pfarrkirche grundlegend erneuert wird. Die Arbeiten beginnen am 4. April und dauern voraussichtlich bis zum 10. Juli. Während der Bauzeit werden die Kirchenglocken und der Stundenschlag der Pfarrkirche schweigen.

Blasmusikkonzert in Berikon

So, 03. Apr. 2016

Am Samstag, 9. April, um 20 Uhr im Berikerhus, Berikon, gibt das Militärspiel Baden ein Konzert. Das Militärspiel ist ein Projektorchester mit ambitionierten Musikern aus der Region Baden; auch einige Mutscheller machen mit in dieser Formation. Mit auftreten am Konzert wird die junge Pianistin Jasmin Schlegel.

Kategorie: 

Handball: Wohlen gewinnt deutlich

Sa, 02. Apr. 2016

Wohlen gewinnt das letzte Heimspiel der Saison gegen Dietikon-Urdorf deutlich mit 32:18. Weil das zweitplatzierte Olten ebenfalls gewinnt (27:21 gegen Dagmersellen) bleiben die Wohler auf dem 3. Rang. Im letzten Spiel der Saison (auswärts gegen Pilatus) besteht die Möglichkeit, den 2. Platz und damit die NLB-Aufstiegsspiele zu erreichen.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen gewinnt 2:1

Sa, 02. Apr. 2016

Abegglen mit einer starken Einzelaktion (45.) und  Geissmann (54., Bild) nach einem Eckball bringen Wohlen gegen Schlusslicht Le Mont in Führung. 760 Zuschauer in den Niedermatten sehen, wie die Westschweizer zum 2:1 kommen (74.). Der FC Wohlen zittert sich dann zum Sieg. «Die drei Punkte sind das Wichtigste», so Captain Geissmann nach dem Spiel.

Kategorie: 

Rücktritt von Michel Wagner

Sa, 02. Apr. 2016

Er war 15 Jahre lang Präsident des Handwerker- und Gewerbevereins Wohlen (Hagewo). In dieser Zeit hat Michel Wagner viel bewegt, so fanden in den Jahren 2005, 2010 und 2015 drei Gewerbeausstellungen statt. Nun gibt Wagner seinen Rücktritt bekannt. Er leitet damit den angestrebten Generationenwechsel im Hagewo ein.

Kategorie: 

Simon Libsig zu Gast in Wohlen

Sa, 02. Apr. 2016

Simon Libsig zählt zu den gefragtesten Spoken-Word-Poeten der Schweiz. Auf Einladung der Gemeindebibliothek kommt er am 6. April in den Sternensaal. In seinem fünften Bühnenprogramm präsentiert Libsig nun seinen eben erschienenen Roman-Erstling «Leichtes Kribbeln».

 

Jugendliche suchen Sackgeldjobs

Sa, 02. Apr. 2016

Die Jugendarbeit Bremgarten wird Vermittlerin von Sackgeldjobs. Derzeit werden im Stadtgebiet Flyer verteilt. Die Jugendlichen können so erste Erfahrungen in der Arbeitswelt machen. Es gelten die Bestimmungen der Jugendschutzverordnung. Für leichte Arbeiten dürfen sich Jugendliche ab 13 Jahren engagieren lassen.

Mutschellen: Durchzogene Bilanz

Sa, 02. Apr. 2016

Die erste Eislaufsaison auf den Kunststoffplatten auf der Burkertsmatt ist abgeschlossen. Die Verantwortlichen ziehen eine durchmischte Bilanz. «Bis Neujahr war der Zuspruch sehr gut, danach sind die Besucherzahlen stark gesunken.» Schuld am sinkenden Interesse war die mangelnde Gleitfähigkeit auf der Unterlage. Dieses Problem ist nun behoben.

Kategorie: 

Chappelehof wird nicht Bez-Schulhaus

Fr, 01. Apr. 2016

Die Idee wäre bestechend: Wohlen löst das Schulraumproblem, in dem es den Chappelehof kauft und umnutzt. Aber natürlich war diese Story in der heutigen Zeitung nichts anderes als ein April-Scherz. Auch wenn offenbar viele Leser im ersten Moment darauf hereingefallen sind - der Chappelehof bleibt eine Begegnungsstätte. Samt Restaurant.

Berikon: Pfarrer mit Bodenhaftung

Fr, 01. Apr. 2016

«Wir wollen eine Pfarrei sein, die ein offenes Haus hat, eine Kirche, in der jeder eine offene Tür findet.» Das versprachen Pfarrer Hans-Peter Schmidt und Gemeindeleiter Bruno Zeltner, als sie vor 33 Jahren in ihre Ämter eingesetzt wurden. Nun tritt der Beriker Pfarrer Hans-Peter Schmidt – ein Mann mit Bodenhaftung – etwas kürzer.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen gegen Le Mont

Fr, 01. Apr. 2016

Wohlen unter Zugzwang. Am Samstag (17.45 Uhr) ist Schlusslicht Le Mont zu Gast auf den Niedermatten. Nach der enttäuschenden Leistung in der Vorwoche gegen Schaffhausen sagt Trainer Martin Rueda: «Wir sind den Zuschauern etwas schuldig. Wir wollen die drei Punkte.»

Kategorie: 

Handball: Letztes Heimspiel für Wohlen

Fr, 01. Apr. 2016

Die Wohler Handballer spielen am Samstag (16.15 Uhr, Hofmatten) ihr letztes Heimspiel der Saison gegen Dietikon-Urdorf. Die Freiämter können nach wie vor den 2. Rang und damit die Austiegsspiele zur NLB erreichen. Dafür braucht es aber zwei Siege in den letzten beiden Partien und zudem muss das zweitplatzierte Olten ein Spiel verlieren.

Muri: «Gesundes Freiamt» als Vision

Fr, 01. Apr. 2016

Spital, Ärzte, Gemeinden, Therapeuten, Spitex: Sie alle und noch mehr Organisationen sollen alle in ein Boot geholt werden. Und trotzdem eigenständig bleiben. «Gesundes Freiamt», eine Vision von Pflegi-Direktor Thomas Wernli (Bild), die erst am Anfang steht, aber grundsätzlich gut ankommt.

Kategorie: 

4. «Jazz & Dinner» im Restaurant Rössli

Fr, 01. Apr. 2016

Die bisherigen drei Ausgaben waren jeweils in kürzester Zeit ausverkauft. Die nächste Gelegenheit gibt es am Freitag, 15. April, ab 19 Uhr. Mit Markus Hächler konnte einer der besten  Jazztrompeter der Schweiz und langjähriger Weggefährte der «Herb Miller Jazz Band» als Gast verpflichtet werden. 

Kategorie: 

Fussball: Muris Torhüter Yanick Hofer

Fr, 01. Apr. 2016

Er ist ein Büttiker, der dem FC Wohlen gehört und der nun der neue Mann zwischen Muris Pfosten ist: Yanick Hofer. Er spricht über das nächste Spiel des FC Muri am Samstag (17.30 Uhr) auswärts gegen Thun II, seine Rolle als Torhüter und seine Zeit bei den Nachwuchs-Nationalteams. Die ganze Geschichte gibts in der Freitagsausgabe oder im Netz.

Kategorie: 

Kantiprojekt für Malawi

Fr, 01. Apr. 2016

Was ist wichtiger für die arme Bevölkerung in Afrika? Lebensmittel oder Bildung? Die Schüler des diesjährigen Projektunterrichts entschieden sich für die zweite Variante. Sie helfen mit beim Bau eines Schulhauses in Malawi. Und lernen dabei viel über Projektmanagement.

 

Kategorie: 

Doppelkonzert im Casino

Fr, 01. Apr. 2016

Am Freitag, 1. April, und am Samstag, 2. April, lädt der Freiämter Chor Whippoorwills zu einem Doppelkonzert im Casino in Wohlen ein. Die Whippoorwills sind in diesem Jahr mit neuer musikalischer Leitung gestartet. Thomi Widmer realisiert seit Jahren Projekte mit Schwerpunkt Musik, nun ist er für die Whippoorwills verantwortlich.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

54 Mietwohnungen in Oberwil-Lieli

«Lieli Villette» nennt sich das grosse Bauvorhaben in Oberwil-Lieli, das nun in Angriff genommen wird. Auf rund 7300 Quadratmetern entstehen in elf zweistöckigen Baukörpern 54 Mietwohnungen. Kleine Mietwohnungen mit zweieinhalb und dreieinhalb Zimmern. «Die sind gefragt», sagt Edwin Scherrer.