Namen

Zwei Stromer unter sich

Di, 07. Aug. 2018

Sommerserie «Namensvettern»: Josef Seiler aus Fischbach-Göslikon

Im Dorf kennt man sie als «Schnüzi» und «Lämmli».
Diese Beinamen haben die beiden Josef Seiler jedoch nicht erhalten, damit man weiss, von wem man spricht.

Erika Obrist

Seiler ist ein häufiger Familienname in Fischbach-Göslikon. Mehr…

Category: 

Sympathien auf Anhieb

Fr, 27. Jul. 2018

Sommerserie «Namensvetter»: Urs Bächer aus Wohlen und Urs Bächer aus Oberlunkhofen

Urs Bächer aus Wohlen kennt man durch den Fussball. Der 58-Jährige war beim FC Wohlen in der Vergangenheit in diversen Funktionen tätig. Auch der 49-jährige Urs Bächer aus Oberlunkhofen ist im Fussballbusiness…

Bea Meier im Doppelpack

Di, 24. Jul. 2018

Serie «Namensvetterinnen im Freiamt»

Sie wohnen beide in Bremgarten, sind mehrfache Mütter und arbeiten im Dienstleistungssektor. Bea Meier von der Zelglistrasse ist stellvertretenden Leiterin der Stadtbibliothek. Bea Meier von der Zelglistrasse hat zwei Jobs im Gastrobereich. Zu diesem Treffen an…

Subscribe to Namen

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auch Anglikon profitiert vom Ortsbus

Vor 25 Jahren

78 + A Folgende Ereignisse, Meldungen und Personen waren vor genau 25 Jahren aktuell:

Die erste Gewinnerin
Erstmals wurde in der Badi Villmergen eine offizielle Dorf-Schwimm-Meisterschaft ausgetragen. Nach einem kuriosen Final durfte sich die 29-jährige Stetterin Beatrice Meier als «schnellste Schwimmärgerin» feiern lassen.

Kernzone wegen Motel
Der Eigentümer des lokalen Hotelbetriebes in Birri will seine Liegenschaft zu einem Motel vergrössern. De...