Fasnacht

Category: 

Bewilligung für Fasnacht 2019

Di, 26. Jun. 2018

Die Guggemusig Sädelgeischter steckt in den Vorbereitungen für die Fasnacht 2019. Sie haben einige Benützungsgesuche von Räumlichkeiten in der Schulanlage und Gesuche um Verlängerung der Öffnungszeiten eingereicht. Der Gemeinderat hat unter anderem die Anlässe für den Geischterball am 1. März 2019…

Widen: Schnee im Inselparadies

Mo, 26. Feb. 2018

Feine Schneeflocken mischten sich beim Fasnachtsumzug unter dem Motto «Inselparadies» in den bunten Konfettireigen. Den kleinen und grossen Fasnächtlern mochte die Kälte nichts anhaben. Nur an den Badestrand lockte es bei diesen Temperaturen kaum jemand. Dafür recht viel Publikum an die Strasse.

Subscribe to Fasnacht
  • Fasnacht Fasnächtler aufgepasst: Die Fasnacht ist noch nicht vorbei. In Widen findet am 23. Februar um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle das Gugge-Festival statt. Am 24. Februar ist um 11 Uhr Fasnachtsumzug, danach Kinderfasnacht und am Abend Maskenball. «Inselparadies» lautet das Motto.

    So, 18. Feb. 2018
  • Fasnacht Witze erzählen, rappen, Verse aufsagen, mit dem Publikum Aerobic trainieren. Zwei Stunden an der Reunion Wien im «Ochsen» zeigen: Die Fasnacht in Muri beinhaltet viel mehr als die Bälle für die Jungen auf dem Klosterhof.

     

    Do, 15. Feb. 2018
  • Bremgarten Klein, aber fein war er wieder, der Umzug mit abgasfreien Gefährten. Er findet jeweils im Jahr ohne grossen Umzug statt. Die «Bremgarter Wöschwiiber» waren in Hochform. Nachts zuvor hatten sie am Rüssknaller-Ball toll unterhalten und dafür den «Belebungspreis» eingeheimst.

    Di, 13. Feb. 2018
  • Boswil Am Schmutzigen Donnerstag fand im «Solino» ein Fasnachtsball unter dem Motto «Pyjamaparty» statt. Alt und Jung genoss die herrliche Stimmung und die vorgetragenen Shows und Tänze. Für musikalische Unterhaltung sorgte Hugo aus Boswil.

    Mo, 12. Feb. 2018
  • Bremgarten Bremgarten: Zum wiederholten, aber definitiv letzten Mal beehrte die berühmte Luzerner Guggenmusik Noggeler den Rüssknaller-Ball. Mit ihrem Auftritt erreichte die Stimmung im vollen Casino schon kurz nach 21 Uhr ein erstes Mal ihren ersten Siedepunkt.

    Mo, 12. Feb. 2018
  • Bremgarten Bremgarten: Mit dem Einstand ihres neuen Stubenmeisters hat die Schpitelturm-Clique ihren Generationenwechsel eingeleitet. Alt Stubenmeister Marcel Buchmann (links) steht weiterhin dem OK Fasnacht vor, Sandro Schmid hat seine erste Amtshandlung, die Schlüsselübergabe, mit Bravour gemeistert.

    Mo, 12. Feb. 2018
  • Boswil Traditionell am Fasnachtsfreitag und am Güdismontag: Dann feiern die Boswiler Fasnacht in der Oldie-Bar. Heuer unter dem Motto «Steinzeit». Die Oldie-Bar findet an der Oberdorfstrasse im ehemaligen Gebäude von Elektro Keusch statt.

     

    Do, 08. Feb. 2018
  • Boswil Am nächsten Donnerstag, 8. Februar, findet der traditionelle Suppentag in Boswil statt. Ab 11 bis zirka 15 Uhr ist der Betrieb eröffnet. Ab 12 Uhr wird die Guggenmusik «Mery Güüger» die Fasnacht in Boswil definitiv einläuten.

    Di, 06. Feb. 2018
  • Brauchtum Die Abstimmungsergebnisse waren eindeutig: Hans-Peter Budmiger muss abtreten. Der Murianer Gemeindepräsident (l.) gab die Macht aber nur schweren Herzens ab. Neu sind die Schultheisse René Neiger, Simon Waltenspühl und Paul Rey die Mächtigsten im Dorf.

     

    Mo, 05. Feb. 2018
  • Berikon In Berikon haben die Hübelhäxe die Macht im Dorf übernommen. Darth Vader alias Ammann Stefan Bossard hat die Schlüsselgewalt an Ehrenhexenmeister André II. übergeben. Dies verbunden mit vielen Aufgaben, die der Ehrenhexenmeister in seiner kurzen Regentschaft zu lösen hat.

    So, 04. Feb. 2018
  • Fasnacht 44 Kinder haben in Widen aus «wertlosen» Materialien Fasnachtskostüme hergestellt für den Umzug vom 24. Februar. Geholfen haben den Kleinen die Mamis und Papis. Mitlaufen am Umzug in der Gruppe «kunterbunt» können dieses Jahr auch Kinder, die nicht an den Bastelnachmittagen teilgenommen haben.

    Do, 01. Feb. 2018
  • Fasnacht Sie gehören fix zur Murianer Fasnacht – seit fast zwanzig Jahren. Rita Strebel, Alice Stöckli, Doris Meier und Rita Stöckli sind die «Wöschwyber». «Fasnacht machen» ist eine ihrer grossen Leidenschaften. Damit sorgen sie im Murianer Dorfteil Wey für reges Treiben in der fünften Jahreszeit.

     

    Mi, 31. Jan. 2018
  • Fasnacht Am 23. und 24. Februar verwandelt sich Widen in ein Inselparadies. Dann ist Dorffasnacht angesagt mit Guggefestival am Freitag, Umzug, Kinderball und Maskenball am Samstag. «Das Beste kommt am Schluss», sagt das OK Dorffasnacht selbstbewusst.

    Mo, 29. Jan. 2018
  • Brauchtum Aus Egg, Wey und Dorf wird in der fünften Jahreszeit Adelburg, Wien und Neuenburg. Hippiebus, «Jede Narr zählt» und Unterwasser sind die verschiedenen Mottos. Für die Schultheisse der Gesellschaften ist es schwierig, ein Highlight zu nennen – für sie ist es die Murianer Fasnacht als solche.

     

    So, 21. Jan. 2018
  • Berikon Vom 1. bis 3. Februar sind in Berikon die Närrinnen und Narren los. «Die Vorbereitungen für die Fasnachtsanlässe sind gut verlaufen, wir sind bereit», sagt Oberhäx Corinne Trüby. «Comic-Heldä» ist das Motto der Fasnacht. «Ich hoffe, dass viele Leute maskiert an die Anlässe kommen.»

    Do, 18. Jan. 2018
  • Fasnacht Ganz traditionell wurde der neue Zunftmeister der Heuröpfler feierlich gekrönt. Alt Zunftmeister Thomas de Blöser (Thomas Meyer) musste sein Zepter weitergeben. Sein Nachfolger ist Tobias Roggwiller alias Roggi de Wildi. 

     

    Mo, 15. Jan. 2018
  • Fasnacht Die Fasnächtler sind in Muri auch im Sommer aktiv. Die Adelburger organisierten zum 31. Mal das beliebte Seifenkistenrennen von der reformierten Kirche die Grindelstrasse hinunter. Mit den Einnahmen organisieren sie die Fasnacht im nächsten Jahr.

     

    Sa, 19. Aug. 2017
  • Fasnacht Wesen aus dem Weltall waren am Fasnachtsumzug in Widen zu bestaunen. Aliens vom Planet Hunstro, Prinzessinnen vom Mars. Dazu Sonne, Mond und Sterne. Zu bestaunen waren auch Wesen, die ins Weltall wollen wie die Astronauten. Nicht fehlen durfte der mauerbauende Donald Trump – auf dem Planet Erde.

    Mo, 13. Mär. 2017
  • Fasnacht «All gönd is All» lautet das Motto der Wider Fasnacht. Sie beginnt am 10. März um 20 Uhr mit dem Guggefestival in der Mehrzweckhalle. Am 11. März ist um 11 Uhr Umzug, anschliessend Kinderball mit tollen Preisen. Am Abend ab 20 Uhr ist Maskenball in der Mehrzweckhalle. Eine gute Gelegenheit, die fünfte Jahreszeit ausklingen zu lassen.

    Do, 09. Mär. 2017
  • Fasnacht Mit Polonaise und Karaoke zu fixen Zeiten, nicht allzu lauter Musik und einer herrlich dekorierten Halle feierten die Schulkinder samt Familien einen tollen Fasnachtsball. Die Kinder traten in fantasievollen Kostümen auf.

     

    Mi, 08. Mär. 2017
  • Fasnacht Sie kamen zu zweit, zu dritt oder alleine. Sie bewiesen Mut und vor allem Humor. Ob lokale, regionale, nationale oder internationale Themen – in den Murianer Schnitzelbänken wurde alles thematisiert. Mit oder ohne Reime – die Gäste in den Wiener Restaurants wurden bestens unterhalten, wie auf dem Bild von Lotti.

    Fr, 03. Mär. 2017
  • Fasnacht So etwas gab es am Villmerger Kinderumzug noch nie. Über 1000 Teilnehmer haben am Umzug mitgemacht. Etwa doppelt so viele Zuschauer säumten den Strassenrand und bestaunten die Kreativität des Narrennachwuchses.

    Do, 02. Mär. 2017
  • Fasnacht Vom Gemeindehaus bis zur katholischen Kirche reichte die Route, welche die Umzugsteilnehmer unter fliegenden Konfetti zurücklegten. Der anschliessende Gottesdienst rundete den Familienanlass ab.

    Di, 28. Feb. 2017
  • Fasnacht Die Fasnachtsgesellschaft Heid-Heid rief zum «Grand Prix» und alle kamen. Und wie. Die Rennteilnehmer übertrafen sich mit ihren kreativen Wagen und Kostümen und die Zuschauerzahl konnte sich sehen lassen. Alles in allem eine gelungene Strassenfasnacht auf dem Dorfplatz.

    Di, 28. Feb. 2017
  • Brauchtum Die Fasnachtsgesellschaft «Variété» durfte 155 Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrüssen. Verteilt auf insgesamt 17 verschiedene ausgefallene Wagen nahmen sie am diesjährigen «Scheesewagerönne» in Sarmenstorf teil. 

    Di, 28. Feb. 2017
  • Bildergalerie Der erste Nachtumzug der Fasnachtsgesellschaft Variété in Sarmenstorf war ein Erfolg. Die Zuschauenden waren begeistert, die 34 Nummern überzeugten in ihrer Themenvielfalt und fantasievollen Ausgestaltung, sei es als Wagen, Gugge oder Fussgruppe. Viele Zuschauer verfolgten das nächtliche Spektakel.

    Mo, 27. Feb. 2017
  • Brauchtum Am Schmudo bewiesen der Gemeinderat und andere Freiwillige mutig, dass sie im Weltraum bestehen können und die Menschheit vor Ausserirdischen beschützen werden. Die Dorfplatzfasnacht, organisiert von den Näbelriitern, zog viele Fasnächtler an.

    Mo, 27. Feb. 2017
  • Brauchtum Bremgarten: 660 der Mitwirkenden waren Kindergärtler und Primarschüler. Vielfältig waren die 48 Nummern und perfekt das Umzugswetter. Zwischen die Sujets und kleinere Gruppen mischte sich die Freiämter Guggenwelt. Einen riesigen Konfettiteppich und ein zufriedenes Publikum hinterliess der Umzug nach gut zwei Stunden.

    Mo, 27. Feb. 2017
  • Boswil Es würde ein richtiger Boswiler Umzug werden. Das war klar, weil rund ein Drittel der angemeldeten Nummern aus Boswil selber kam. Dass dies so viele Leute wie noch nie an den Strassenrand lockte, überraschte und freute auch die Organisatoren. Der nächste Nachtumzug folgt in zwei Jahren.

    Mo, 27. Feb. 2017
  • Fasnacht Bereits zum 20. Mal findet am 4. März der beliebte Schüürball statt. Er gilt in der Region als krönender Abschluss der Fasnachtszeit. Zum Jubiläum gibt es ein paar Änderungen in der Halle – was sonst noch neu ist, soll noch nicht verraten werden.

    Sa, 25. Feb. 2017
  • Fasnacht Sie liebt die fünfte Jahreszeit. Seit drei Jahren zieht Gabi Thurnherr während dieser Zeit mit der Hächle-Zunft von Hägglingen umher. In diesem Jahr darf die Villmergerin aber auch bei einem ganz speziellen Brauch mitmachen. Sie wird 50 Jahre alt. Und ist somit eine «Güüggerin».

    Fr, 24. Feb. 2017
  • Fasnacht Ehrenschränzer Peter Gauch hat den Auftrag bekommen, Niederwil, insbesondere Gauchs Bergli, international bekannt zu machen. «Bis zur ‹Uslumpete› soll der Ehrenschränzer einen Prospekt herausbringen«, so die Aufgabe. Peter Gauch präsentiert bereits jetzt einen gelungenen Flyer für Niederwil. 

    Do, 23. Feb. 2017
  • Bremgarten Der Elternkreis hatte wieder riesigen Erfolg mit seinem Chinderball. Kurz nach Türöffnung um 15 Uhr war das Casino proppenvoll. Wie in den letzten Jahren durften die kleinen und grossen Teilnehmer die sagenhaft gute Dekoration zum Motto «Geischterbahn» geniessen, welche das OK Rüssknaller-Ball für den Samstagabend kreiert hat.

    Do, 23. Feb. 2017
  • Fasnacht Die Guggenmusik Tinitus geniesst die fünfte Jahreszeit nun bereits über einen Monat. Unter dem aktuellen Motto «Hai-Fisch, was willst du T(h)un- Fisch? Du hast die Wa(h)l-Fisch!» sind sie frisch in die neue Saison gestartet. Am 25. Februar findet das grosse Guggenspektakel der Tinitus auf dem Villmerger Dorfplatz von 13.30 bis 18 Uhr statt.

    Do, 23. Feb. 2017
  • Brauchtum Susanne Spycher wird die Zunft für zwei Jahre als Oberhaupt durch die Fasnacht führen. Sie ist seit zwölf Jahren Mitglied in der Hächle-Zunft und ist bekannt für ihr grosses Engagement für die Hägglinger Fasnacht.

    Mi, 22. Feb. 2017
  • Arni Jahrelang hat die Damenriege die Fasnacht in Arni organisiert, den cARNIval. Nun führt der Elternverein die Tradition weiter. Die Organisatorinnen (von links) Christine Kaiser, Anne Vogt und Janine Chiapuzzi konnten viel vom Konzept der Damenriege übernehmen. Kinder und Erwachsene haben das bunte Treiben genossen.

    Di, 21. Feb. 2017
  • Brauchtum Am Schmutzigen Donnerstag dürfen sich Kinder ab 10 Uhr gratis schminken lassen. Am Freitag treten die «Gyresümpfer» aus Widen um 17.30 Uhr zum ersten Guggenkonzert an. Am Samstag eröffnen die Mu-Mä-Fäger aus Künten das Guggenkonzert um 14 Uhr. Ihnen folgen die «Sädelgeischter» aus Zufikon und die «Hübelfäzzer» aus Berikon.

    Di, 21. Feb. 2017
  • Dottikon Dottikon verwandelte sich am Sonntag in eine farbenfrohe Festhütte. Ein grosser Fasnachtstross mit 53 Nummern schlängelte sich durch die Strassen und wurde von gut 11000 Zuschauern bejubelt.

    Mo, 20. Feb. 2017
  • Berikon «Häxenparadies» lautete das Motto der Beriker Fasnacht. Die Schule hat das Motto in vielfältiger Weise umgesetzt und die farbenprächtigen Kostüme am Umzug präsentiert. Am Kinderball nach dem Umzug gab die Wider Gugge Gyresümpfer ein Konzert. Die Jubla hatte viele Spiele vorbereitet für die Kleinen, und die Grossen fanden kaum Platz in der Halle.

    Mo, 20. Feb. 2017
  • Berikon Nun regieren in Berikon die Närrinnen und Narren. An der Fasnachtseröffnung hat der Gemeinderat die Schlüsselgewalt freiwillig – und erleichtert? – an Ehrenhexenmeister André I. (rechts) abgetreten. Der feierliche Akt wurde mit frisch gebrautem Hexentee in drei Variationen begossen.

    Fr, 17. Feb. 2017
  • Dottikon 53 Gruppen, darunter Sujet­wagen, Guggenmusik- und Brauchtumsgruppen mit insge­samt 1500 Teilnehmern, werden am Sonntag, 19. Februar (14 Uhr), den Weg durch Dottikon antreten.

    Do, 16. Feb. 2017
  • Fasnacht Welch ein Freudentag für die Zufiker Gugge Sädelgeischter an der Ski-WM in St. Moritz – und für die Schweizer Skifans. Am Tag, als Wendy Holdener und Michelle Gisin Edelmetall in der Kombination gewannen, unterhielt die Zufiker Gugge das WM-Publikum mit ihren schrägen Klängen. Am Abend führte die Gugge sogar den Fanmarsch zur Siegerehrung an.

    Mi, 15. Feb. 2017
  • Fasnacht Unter dem Motto «Grand Prix» wird es an der Fasnacht in Villmergen zügig zu und her gehen. Einen Vorgeschmack gab es am Freitag bei der offiziellen Fasnachtseröffnung.

    Di, 14. Feb. 2017
  • Fasnacht Im letzten Jahr rief er «Euse Ball» ins Leben. Immer wieder installiert er zur Fasnacht Spezielles auf seinem «Bergli». Er investiert viel ins Wohl der Gemeinde. Jetzt wird Peter Gauch dafür mit dem Ehrenschränzer belohnt. Er wurde am Freitag im Saal des alten Schulhauses als neues Fasnachtsoberhaupt feierlich inthronisiert.

    Mo, 13. Feb. 2017
  • Fasnacht Mit Pauken und Trompeten läutet der Muripark am Schmutzigen Donnerstag (bis am Samstag, 25. Februar) die Fasnachtszeit ein. Verschiedene Guggemusiken sorgen für beste Fasnachtsstimmung. Die Kinder können sich vor Ort schminken lassen.

     

    So, 12. Feb. 2017
  • Berikon Am 16. Februar wird in Berikon das «Hexenparadies» eröffnet: Die Fasnacht beginnt. Ehrenhexenmeister André I. (Bild) tritt bei der Schlüsselübergabe die Regentschaft an. Der Anlass beginnt um 19.30 Uhr im Berikerhus. Die Schnitzelbankgruppe Minnesänger trägt ihre spitzen Verse vor und Guggen spielen auf.

    So, 12. Feb. 2017
  • Fasnacht Sie feiern in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag. Dafür planen sie ihren ersten Nachtumzug. Am Samstag, 25. Februar (18 Uhr), findet dieser unter dem Motto «Jez schpennits!» statt. Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen für das Spektakel auf Hochtouren.

    Fr, 10. Feb. 2017
  • Fasnacht Am Freitag darf die Guggenmusik Sädelgeischter an mehreren Auftritten an der Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz spielen. Sie ist damit eine von 15 Formationen schweizweit – und die einzige aus dem Freiamt. Der Präsident erzählt in der Freitagsausgabe, wie seine Gugge zu dieser Ehre kommt.

    Do, 09. Feb. 2017
  • Fasnacht Das OK Dorffasnacht engagiert sich mit Herzblut für die Fasnacht im Dorf. Guggen-Festival, Fasnachtsumzug, Kindermaskenball und der Ball für Erwachsene erfreuen sich grosser Beliebtheit. Die Wider Fasnacht startet am 10. März.

    So, 05. Feb. 2017
  • Dottikon Unter dem Motto «Guguseli» führt die Rüeblizunft Dottikon den zur Tradition gewordenen Fasnachtsumzug durch. 53 Wagen, Guggenmusiken und Gruppen aus nah und fern haben sich für den grossen Fasnachtsumzug angemeldet. Dieser findet am Sonntag, 19. Februar, ab 14 Uhr statt.

    So, 05. Feb. 2017
  • Bremgarten Sie rückt näher, die fünfte Jahreszeit, nach der sich die einen das ganze Jahr lang sehnen und welche andere gerne grossräumig meiden. Zu welcher Sorte gehören Sie? Ist Ihnen die Fasnacht egal? Oder bedeutet sie Ihnen etwas. Machen Sie online mit bei der Umfrage der Woche.

    Do, 02. Feb. 2017
  • Fasnacht Muri-Neuenburg, Muri-Adelburg, Muri-Wien und Hohenwien-Wissenburg. Gemeinsam sind sie die vereinigten Fasnachtsgesellschaften Muri. Alle haben ein separates Motto, separate Anlässe, separate Highlights. Und alle wollen die Besten sein. Feindschaften untereinander gibt es aber nicht mehr. Das beweisen die Schultheissen.

    Do, 02. Feb. 2017
  • Brauchtum Mehr als 50 Kinder sind angemeldet für den Wider Fasnachtsumzug vom 11. März. An drei Nachmittagen bastelten Kinder nun Astronautenanzüge und Düsenrucksäcke, ganz dem Motto «All gönd is All» entsprechend. Mitglieder des OK Dorffasnacht und viele freiwillige Helfer engagieren sich für die Fasnacht in Widen.

    Mi, 01. Feb. 2017
  • Fasnacht Die Fasnachtsgesellschaft Heid-Heid ist dafür bekannt, mit originellen Themen Fasnachtsbegeisterte zu überraschen. Und sie scheut keinen Aufwand dafür. Ihre Mottos sind immer von A bis Z durchdacht. Ein besonderes Konzept hat sie sich dieses Jahr für das Motto «Grand Prix» einfallen lassen.

    So, 29. Jan. 2017
  • Berikon André Koller ist der neue Ehrenhexenmeister in Berikon. Als oberster Fasnächtler hat der Leiter Hausdienst der Gemeinde meist repräsentative Aufgaben zu übernehmen. Ein Höhepunkt seiner Regentschaft wird die Schlüsselübergabe sein am «Schmutzige Donnschtig».

    Mo, 09. Jan. 2017
  • Fasnacht Mit Ehemaligen, Gönnern, Freunden und Bekannten feierte die Gugge Gyre-Sümpfer ihren 30. Geburtstag. Präsident Marcel Hagenbuch (links) strahlte vor Freude. «Es ist geil, euer Präsident zu sein», sagte er zu den Guggemitgliedern. Von Gemeinderat Beat Suter, früher auch ein Gyre-Sümpfer, gabs ein «Couvert» – und Gyrefröschli.

    Mo, 01. Aug. 2016
  • Fasnacht Feste feiern und Feste organisieren sind Kernkompetenzen der Heid-Heid. Daher freut sich die Fasnachtsgesellschaft darauf, die Bundesfeier auf dem Dorfplatz zu organisieren. Am 1. August wird das Fest auf dem Dorfplatz ab 16 Uhr eröffnet mit Festwirtschaft und Barwagen und ab 17.30 Uhr kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen.  

    Fr, 29. Jul. 2016

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der TV Muri holt sich den letzten Schliff

Handball, 1. Liga: TV Muri am Thun-Cup

Der alljährliche Thun-Cup im Berner Oberland gehört zum Standardprogramm des TV Muri in der Vorbereitung zur neuen Saison, die im September beginnt. Im ersten Kräftemessen nach der Sommerpause traf das junge 1.-Liga-Team auf starke Kontrahenten.

Neben dem Erstligisten Wacker Thun und dem letztjährigen Aufstiegsspiel-Teilnehmer HBC-West sind mit dem TV Solothurn und TV Steffisburg auch zwei Nationalliga-B-Mannschaften vertreten.

Geg...