Infos der Wasserversorgung

Di, 07. Aug. 2018

Derzeit ist die Lage in der Gemeinde Besenbüren noch stabil. Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung aufgrund der anhaltenden Trockenheit, haushälterisch mit dem Trinkwasser umzugehen. Mit gezielten Massnahmen kann jeder Einzelne zur Verringerung des Wasserverbrauchs beitragen. Darum soll auf das Waschen von Fahrzeugen verzichtet werden, Gleiches gilt für das Bewässern von Rasenflächen. Gartenanlagen sollen sparsam bewässert werden. Arbeiten mit erhöhtem Wasserbedarf, beispielsweise das Reinigen von Hauseinfahrten, sollen aufgeschoben werden. Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für die Mithilfe.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bedingungen der seltenen Art

Wassersport-Club: 2. Rang der Aktiven in Bern

Der Wassersport-Club Bremgarten reiste zum Wassersport-Club Bern an die schöne Aare. Dort fand das Nationale Paarwettfahren Sie & Er statt.

Wegen des Gewitters war das Kraftwerk am 1. August oberhalb der Wettkampfstrecke ausgestiegen und der Wasserspiegel enorm angestiegen. Der WSC Bremgarten musste sich einer schwierigen Strecke mit dreimal so viel Wasser und Fliessgeschwindigkeit wie üblich stellen.

Bremgarter kamen gut zurecht

...