Etliche neue Lerneffekte

Fr, 10. Aug. 2018

Der Pausenkiosk beim Halden-Schulhaus ist beliebt – und wird weitergeführt

Im vergangenen Schuljahr war der Pausenkiosk ein Pilotprojekt. Eines, das grossen Anklang gefunden hat. Deshalb wird der Pausenkiosk nun ein fixer Bestandteil der Primarschule Halde.

Daniel Marti

Der Haldi hat sich durchgesetzt, er ist beliebt und ist aus dem Schulhaus Halde kaum mehr wegzudenken. Ein Haldi ist ein halber Franken und er ist das Zahlungsmittel beim Pausenkiosk der Primarschule Halde. Ohne Haldi kein Einkauf, keine Pausenverpflegung. Was vor einem Jahr als Versuch gestartet wurde, ist im Nu in der Beliebtheitsskala von Schülern und Lehrerschaft nach oben geschnellt. «Am Anfang wurden alle ins kalte Wasser geworfen, aber relativ rasch hat der Pausenkiosk praktisch selber funktioniert», blickt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ihr Herz schlägt für die Pflege

Tägerig: Gestern hatte die neue Leiterin Renata Lisser im Seniorenzentrum ihren ersten Arbeitstag

Bis jetzt arbeitete Renata Lisser in grossen Alters- und Pflegezentren. Gestern hat sie im Seniorenzentrum Tägerig, das mit 20 Bewohnern zu den ganz kleinen gehört, die Nachfolge von Anni Wohler angetreten.

Der Unterschied ist riesig. Über 120 Betten, 150 und sogar 180 Betten verfügten die Zentren, in denen Renata Lisser in den letzten Jahren und Jahrzehnten gearbeitet ...