Etliche neue Lerneffekte

Fr, 10. Aug. 2018

Der Pausenkiosk beim Halden-Schulhaus ist beliebt – und wird weitergeführt

Im vergangenen Schuljahr war der Pausenkiosk ein Pilotprojekt. Eines, das grossen Anklang gefunden hat. Deshalb wird der Pausenkiosk nun ein fixer Bestandteil der Primarschule Halde.

Daniel Marti

Der Haldi hat sich durchgesetzt, er ist beliebt und ist aus dem Schulhaus Halde kaum mehr wegzudenken. Ein Haldi ist ein halber Franken und er ist das Zahlungsmittel beim Pausenkiosk der Primarschule Halde. Ohne Haldi kein Einkauf, keine Pausenverpflegung. Was vor einem Jahr als Versuch gestartet wurde, ist im Nu in der Beliebtheitsskala von Schülern und Lehrerschaft nach oben geschnellt. «Am Anfang wurden alle ins kalte Wasser geworfen, aber relativ rasch hat der Pausenkiosk praktisch selber funktioniert», blickt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Haus Morgenstern, Erweiterungsbau «Oase»

Bericht der Architektinnen und Architekten

Die Entwurfsaufgabe zum Erweiterungsbau «Oase» des Hauses Morgenstern beinhaltete zwei Herausforderungen.

In Bezug auf den Ort galt es ein beträchtliches Neubauvolumen in einen ländlichen, sensiblen Kontext einzugliedern. Und bezüglich der Grundrissorganisation war es uns ein Anliegen, dass sich trotz der betrieblichen Anforderungen an intensiv betreute Wohngruppen die Atmosphäre einer möglichst «no...