Ernst Hochstrasser geht in Pension

Mi, 01. Aug. 2018

Ernst Hochstrasser war fünf Jahre lang Springer an der Oberstufe in Wohlen. Praktisch ein Notnagel, der einspringt, wenn Lehrkräfte kurzfristig ausfallen. Er fand den Draht zu den Jugendlichen jeweils sofort. Nun geht er definitiv in Pension. Mehr in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Haus Morgenstern, Erweiterungsbau «Oase»

Bericht der Architektinnen und Architekten

Die Entwurfsaufgabe zum Erweiterungsbau «Oase» des Hauses Morgenstern beinhaltete zwei Herausforderungen.

In Bezug auf den Ort galt es ein beträchtliches Neubauvolumen in einen ländlichen, sensiblen Kontext einzugliedern. Und bezüglich der Grundrissorganisation war es uns ein Anliegen, dass sich trotz der betrieblichen Anforderungen an intensiv betreute Wohngruppen die Atmosphäre einer möglichst «no...