Ein sonderbarer Brief

Di, 07. Aug. 2018

Open-Air-Kino in Wohlen

Heute Dienstag, 7. August, gibt es im Open-Air-Kino Wohlen eine Vorpremiere zu sehen: «The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society.»
Er spielt im London der späten Vierziger-Jahre.

Eines Tages erhält die weltoffene Journalistin Juliet Ashton (Lily James) einen sonderbaren Brief, dessen Absender Dawnsey Adams (Michiel Huisman) ist – ein charmanter und exzentrischer Bauer, der auf der Insel Guernsey lebt.

Ein Briefwechsel entspinnt sich, in dessen Verlauf Juliet von der Existenz des Clubs «Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf» erfährt. Die literarische Gesellschaft wurde von einigen Inselbewohnern – ungeübten Lesern – gegründet, um sich über die schweren Zeiten während der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg auf den Kanalinseln…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mehr Präsenz erwünscht

Wird die Polizei gesichtet, fühlen sich viele Bürgerinnen und Bürger sicherer. Denn alleine durch die Anwesenheit der Polizisten können Gesetzesverstösse verhindert werden. Eine grosse Mehrheit der Leser findet allerdings, dass die Polizei noch mehr Präsenz markieren sollte. Ihnen genügt die aktuelle Anzahl Patrouillen an öffentlichen Plätzen und anderen «schwierigen» Orten nicht. Sie wünschen sich mehr Rundgänge und damit ein p...